Close

September 8, 2014

Wird Interalpen-Hotel Tyrol Konferenzhotel des Bilderberg-Treffens 2015? – Nächster internationaler Gipfel kurz vor G7-Gipfel

Interalpen-Hotel Tyrol in Telfs-Buchen bei Innsbruck

(Seefeld/Tirol, 08. September 2014) Bayern und Tirol im Fokus der Welt: Kurz vor dem G7-Gipfeltreffen Anfang Juni 2015 in Schloss Elmau soll das Interalpen-Hotel Tyrol in Seefeld nahe Innsbruck Schauplatz der exklusiven Bilderberg-Konferenz sein. Medienberichten zufolge gebe es bereits Konsultationden der Sicherheitsräfte in Bayern und Österreich.

Interalpen-Hotel Tyrol in Telfs-Buchen bei Innsbruck

Interalpen-Hotel Tyrol in Telfs-Buchen bei Innsbruck

Die Bilderberg-Konferenzen finden seit 1954 statt (damals im gleichnamigen Hotel in den Niederlanden). Es nehmen stets 14o handverlesene Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Medien und Finanzwirtschaft teil. Entgegen zahlreichen Verschwörungstheorien sind die Teilnehmerlisten stets – im Nachgang – einsehbar. Die offiziellen Themen der Konferenzen werden kurz zuvor bekannt gegeben. Allerdings: Was bei den Treffen genau besprochen wird, bleibt intern.

Das Interalpen Hotel in Seefeld in Tirol war bereits 1988 einmal Schauplatz der Bilderberg-Konferenz gewesen. 1955 und 2005 fand diese in benachbarten Garmisch-Partenkirsch und Rottach-Egern statt.

Die räumliche und zeitliche Nähe zum G7-Gipfel in Schloss Elmau ist offensichtlich der Hauptbeweggrund für die Auswahl des Interalpen Hotels als Konferenzhaus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *