digitalisierung-pixel-2013-pixabay

Digitalisierung spielt guten Hoteliers in die Hände: Co-Working-Arbeitsplätze in Living Lobby – Streaming Video als Upgrade – Highspeed-Wlan und smarte Services sind neue Schlüsselfaktoren

Hamburg, 18. Januar 2017 – Technologie ist auch 150 Jahre nach der Gründung der damals bahnbrechenden Luxushotels in europäischen Hauptstädten und der Schweiz erneut der Schlüsselfaktor für Erfolg: Was einst fließend warmes Wasser im obersten Stockwerk war, ist heute smarte Kommunikationstechnik in der Living Lobby und dem coolen Meeting-Loft. Die Digitalisierung spielt der Hotellerie in die Hände – man muss es nur erkennen!

Symbolfoto: Staybridge Suites

Novum Group mit 100 Hotels – Indigo Hotel und Staybridge Suites als Serviced Apartments kommen nach Frankfurt am Main

München, 04. Oktober 2016 – Die „Schallmauer“ von 100 Hotels ist erreicht: David Etmenan unterzeichnete mit der Gerchgroup einen Vertrag über zwei Franchisehotels der IHG-Marken Indigo (236 Zimmer) und Staybridge Suites (148 Apartments) in Bestlage zwischen Hauptbahnhof und Alter Oper in Frankfurt am Main.

Novum-Eigner David Etmenan (links) holt Tophotelier Mario Pick (bislang GF bei Welcome Hotels) als Chief Operating Officer an Bord (Foto: Novum)

Mario Pick startet bei Novum Hotels als Chief Operator Officer – Fokus auf Employer Branding, Prozessoptimierung und Aufbau der Novum-Academy – Mario Michielin zum Director of Operations befördert

Hamburg, 17. Januar 2017 – David Etmenan baut das Führungsteam seiner stark expandierenden Novum Hotel Group aus: Ab 1. Februar 2017 kommt Mario Pick, zuletzt langjähriger Geschäftsführer der Welcome Hotels, als Chief Operations Officer (COO) in den Vorstand der privaten Hamburger Hotelgruppe. Gleichzeitig wird Mario Michielin zum Director of Operations befördert.

Vegetarisch ernähren

Vegetarisch und vegan wird immer häufiger verlangt – Klarer Trend für Gastronomie

Hamburg, 12. Januar 2017 – Premiumfleisch bleibt wichtig, aber noch wichtiger werden fleischlose Gerichte: Dieser Trend für die Gastronomie geht aus dem „GV Barometer 2017“ hervor, der stets zur Internorga vorgestellt wird. Aus der von Hamburg Messe und dem renommierten Marktforscher Prof. Wolfgang Irrgang erstellten Marktstudie lassen sich stets wichtige Trends für die gesamte Gastronomie ablesen.

Ladestationen für E-Autos sind das nächste lohnende Geschäft für Hotels und Restaurants (Foto: Castellan)

Wann lohnt sich ein E-Auto für Ihr Hotel?

Berlin/Hamburg, 26. September 2016 – In Sachen Elektromobilität gibt es noch großen Nachholbedarf: Ob sich die Anschaffung eines E-Autos für Ihrer Gastbetrieb lohnt, soll nun ein Online-Kostenrecher des Öko-Instituts berechnen.

Alois Gmeiner: "Ich packe meine Klienten, sorry, an den Eiern - der Schmerz soll wachrütteln."

Hardcore-Brainstorming für mehr Gäste in Hotel und Gastronomie: Werbetherapeut fordert saugeile Ideen für PR und Marketing, um den Gast 2017 zu ködern

Wien, 13. Januar 2017 – Hotels brauchen Ideen! Auf der umfangreichen Website des Werbetherapeuten Alois Gmeiner gibt es einen kostenlosen Werbe-Check, mit dem Hoteliers, Restaurantbesitzer und Unternehmer den eigenen Status quo feststellen können. Der Werbetherapeut analysiert und gibt sofort erste Tipps zur Verbesserung von Marketing, Werbung und Pressearbeit unter http://www.werbetherapeut.com/gratis-werbecheck/

Reiselust ungebrochen: Erste regionale repräsentative Reiseumfrage von Post Reisen zeigt, dass die Deutschen 2017 mehr verreisen wollen als im Vorjahr - Reiseetat ist stabil bis leicht steigend: Bayern verfügen über das höchste, Ostdeutsche über das niedrigste Budget - Angst vor Terror und politischen Krisen bremst Lust aufs Ausland - Top-Reiseziel ist Deutschland, es folgen Spanien und Italien (Infografik: Post Reisen)

Deutsche bevorzugen Urlaub in der Heimat

Bonn, 10. Januar 2017 – Die Deutschen bleiben auch im neuen Jahr reisefreudig – daran ändern auch politische Unsicherheit und Terrorgefahr nichts. Zu diesem Ergebnis kommt die erste regionale repräsentative Umfrage, die Post Reisen im November 2016 bundesweit zum Thema „Reisen 2017“ durchgeführt hat.

Achtung, permanentes Starren auf Ihr Smartphone macht Sie zum "Smomby" (Foto: Real)

Reise-Apps längst nicht nur zum Buchen genutzt – Jeder Zweite Nutzer stellt sich einmal im Monat eine Tour zusammen

Menlo Park/Kalifornien, 13. Dezember 2016 – Gut jeder zweite Smartphone-Besitzer nutzt Reise-Apps nicht mehr nur allein zum Buchen, sondern mindestens einmal im Monat zum Planen, Träumen und Informieren, wie Internetriese Google in Zusammenarbeit mit Ipsos in einer aktuellen Erhebung herausgefunden hat.

carsten-hennig-portrat-9

Good Morning Hoteliers (117) – Neue Buchungstechnologien bringen noch mehr Gäste

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 117:
2017 ist nun schlussendlich das Jahr der Digitalisierung, das hat nun jeder verstanden – endlich! Innovative Buchungstechnologien wie „Instant Booking“ von Tripadvisor oder „Express Booking“ von Trivago bringen noch mehr Gäste. Wer diese Tools heute schon einsetzt, ist ganz weit vorne und verdient Aufmerksamkeit!

Sprachen lernen mit HOTELIER TV und LinguaTV - Demolektion "Welcoming Guests/Checking In" jetzt ausprobieren: http://www.hoteliertv.net/sprachen-lernen

Sprachen lernen mit HOTELIER TV und LinguaTV – Demolektion „Welcoming Guests/Checking In“ jetzt ausprobieren

HOTELIER TV und LinguaTV laden Sie ein, eine neue, effiziente und multimediale Art des Sprachtrainings zu entdecken. Mit dem mehrfach ausgezeichneten Online-Videotraining von LinguaTV lernen Sie einfach und schnell praxisrelevante Vokabeln, wichtige Redewendungen sowie deren Aussprache und korrekte Anwendung in authentischen Situationen. Ob fachbezogenes Englisch für die Hotellerie, Business Englisch oder Französisch – so wird Ihnen Sprachen lernen Spaß machen! Und das Beste: Als Zuschauer von HOTELIER TV erhalten Sie bei LinguaTV 10% Rabatt.

HR Report 2017 von Hays

Digitalisierung wirft die HR-Agenda über den Haufen

Mannheim, 18. Januar 2017 – Die Digitalisierung sorgt dafür, dass sich die HR-Prioritäten in Unternehmen verschieben. So hat sich die Rangfolge der wichtigsten HR-Handlungsfelder im Vergleich zum Vorjahr deutlich verändert: Im neuen HR-Report 2017 steht die Flexibilisierung der Arbeitsstrukturen auf dem ersten Platz (von 27 auf 37%).

digitalisierung-pixel-2013-pixabay

Digitalisierung spielt guten Hoteliers in die Hände: Co-Working-Arbeitsplätze in Living Lobby – Streaming Video als Upgrade – Highspeed-Wlan und smarte Services sind neue Schlüsselfaktoren

Hamburg, 18. Januar 2017 – Technologie ist auch 150 Jahre nach der Gründung der damals bahnbrechenden Luxushotels in europäischen Hauptstädten und der Schweiz erneut der Schlüsselfaktor für Erfolg: Was einst fließend warmes Wasser im obersten Stockwerk war, ist heute smarte Kommunikationstechnik in der Living Lobby und dem coolen Meeting-Loft. Die Digitalisierung spielt der Hotellerie in die Hände – man muss es nur erkennen!

global-traveller-booking-2

Was Gäste wirklich brauchen – Neues Ranking überrascht Hoteliers

Amsterdam, 18. Januar 2017 – Hoteliers gewinnen endlich eine neue Sicht auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Gäste: Booking.com analysierte nun die Bewertungen aller angebotenen Unterkünfte – mit einigen Überraschungen.

Triprebel-Hotelsuche in Berlin / Screenshot: triprebel.com

Triprebel ist insolvent – Hotellerie endlich frei von Buchungspiraten

Hamburg, 17. Januar 2017 – Schadenfreude unter Hoteliers: Triprebel.com meldete infolge fehlenden Wachstums Insolvenz an. Das Buchungsportal hatte seinen Nutzern versprochen, durch geschicktes Ausnutzen von Stornoregeln die Zimmerbuchungen um bis zu 20 Prozent senken zu können.

Novum-Eigner David Etmenan (links) holt Tophotelier Mario Pick (bislang GF bei Welcome Hotels) als Chief Operating Officer an Bord (Foto: Novum)

Mario Pick startet bei Novum Hotels als Chief Operator Officer – Fokus auf Employer Branding, Prozessoptimierung und Aufbau der Novum-Academy – Mario Michielin zum Director of Operations befördert

Hamburg, 17. Januar 2017 – David Etmenan baut das Führungsteam seiner stark expandierenden Novum Hotel Group aus: Ab 1. Februar 2017 kommt Mario Pick, zuletzt langjähriger Geschäftsführer der Welcome Hotels, als Chief Operations Officer (COO) in den Vorstand der privaten Hamburger Hotelgruppe. Gleichzeitig wird Mario Michielin zum Director of Operations befördert.

RSS Newsroom

  • Best Western Plus Palatin Kongresshotel – Pluspunkte sammeln 18 Januar 2017
    Zum vielseitigen Ausbildungsprogramm zählt im Palatin unter anderem ein Make-up-Seminar, das interessierten Nachwuchstalenten auch optisch einen Vorsprung verschafft. (PREGAS) Ein sicheres Auftreten und ein gepflegtes Äußeres sind in vielen Berufen nützlich und wichtig. In der Gastronomie und Hotellerie haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen intensiven […]
  • Meetings, Incentives, Conventions und Events im Spannungsfeld zwischen Effektivität und Effizienz 4 Januar 2017
    (PREGAS) Beim ITB MICE Day am 08. März 2017 dreht sich alles um das Thema „Effektivität und Effizienz“ von Veranstaltungen. Dabei steht der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. nicht der Sinn nach „höher, schneller, weiter“, Stellenkürzungen oder sinnloser Prozessoptimierung. Es geht vielmehr um verantwortungsvolle und smarte Veranstaltungs […]
  • Kongressfachverband degefest mit zwei Slots auf der Fachmesse BEST OF EVENTS 2017 vertreten 4 Januar 2017
    (PREGAS) Die BEST OF EVENTS INTERNATIONAL (BOE) in Dortmund, die führende Fachmesse für Erlebnismarketing, ist das Jahres-Opening der Event-Branche. Mehr als 400 Aussteller präsentieren sich am 18. und 19. Januar 2017 rund 10.000 Fachbesuchern. Ihre Produkte und Dienstleistungen decken alle relevanten Segmente der Event-Industrie ab. Die BOE 2017 bündelt ers […]
  • „Aktien sind die Königsdisziplin“ 20 Dezember 2016
    (PREGAS) Thomas Lenerz, Direktor beim unabhängigen Vermögensverwalter I.C.M. Independent Capital Management aus Mannheim und Neuss/Düsseldorf. Die Gesellschaft verwaltet seit vielen Jahren Kundenvermögen in individuellen Portfolien und hat sich vor allem bei der Begleitung von Unternehmerfamilien und Stiftungen einen Namen gemacht. Thomas Lenerz spricht im I […]
  • Mehr Reichweite durch E-Books 19 Dezember 2016
    (PREGAS) In einem Gemeinschaftsprojekt zwischen dem Presseportal Pregas.de und der Plattform Hygiene-Netzwerk.de werden ab sofort ausgesuchte redaktionelle Berichte als E-Book in über 150 Distributionskanälen wie Amazon, IBook, und Google Books zusätzlich publiziert. Ziel ist es, über die bereits starke Reichweite der beiden Portale hinaus einer weiteren Les […]