Close

November 8, 2012

Wellness-Reisen: neuer Veranstalter Spa Trex startet mit Top-Hotels in Deutschland, Italien und Österreich

(Köln, 08. November 2012) Dem Alltag entfliehen und sich verwöhnen lassen: Rechtzeitig zum Beginn der grauen Jahreszeit ist ein neuer Wellness-Reiseveranstalter gestartet: Spa Trex bietet ausgewählte Vier- und Fünf-Sterne-Hotels mit modernen und großzügigen Wellness- und Fitnessbereichen. Die Hotels liegen in Deutschland, Österreich und Italien. Die wichtigsten Zielgebiete sind Nord- und Ostsee, die bayerischen Alpen, das Zillertal und Südtirol. Spa Trex gehört zur Kölner Reiseveranstaltergruppe Travel Trex.

Spa Trex nimmt nur Hotels in das Programm auf, die mindestens vier-Sterne haben, einen modernen und großzügigen Wellness- und Fitnessbereich bereitstellen und über fachlich gut qualifiziertes Personal verfügen. Ferner muss der Wellness-Bereich an sieben Tagen der Woche geöffnet sein und das Hotel ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Unter einem Wellness-Bereich versteht Spa Trex einen Pool, verschiedene Saunen, einen Fitnessbereich mit entsprechenden Geräten und Einrichtungen sowie einem Aktivprogramm, separate Behandlungsräume für Beauty- und Körperanwendungen und einem Ruhebereich mit ausreichend Liegen. Diesem hohen Anspruch werden nur ausgewählte Hotels in den drei Ländern gerecht. Dennoch will SpaTrex in 2013 die Zahl der angebote-nen Hotels erhöhen.

“Wir haben bei unserer Marke Holiday Trex eine steigende Nachfrage nach Buchungen im gehobenen Preissegment registriert”, erklärt Thomas Bartel, Geschäftsführer von Travel Trex. Das Unternehmen sieht einen Bedarf an Wellness-Urlauben in hochwertigen Unterkünften und an Wochenend- und Kurzurlauben mit Fitness-Angeboten.

Produktbeispiele:
Kulturhotel Fürst Pückler Park – Das Vier-Sterne-Kulturhotel am Eingang zum Unesco-Welterbe Muskauer Park mit Blick auf das Neue Schloss bietet gehobene Gastronomie und eine Sommerterrasse im Herzen der Stadt. Das Hotel verfügt über einen großzügigen Wellness-Bereich, eine ausgewogene Mischung aus klassischen Wellness- und Beauty-Behandlungen sowie ausgefallenen Highlights wie Saunalandschaft, Wellness-Bäder, Floating-Schwebebad, heißer Stein, Wellness-Massagen, Badezeremonien und Kosmetik. Bei Spa Trex kosten zwei Nächte mit Halbpension inklusive einem Aroma-Schaumbad pro Vollzahler, Leihbademantel und Slipper, Nutzung des Wellness-Bereichs, eine Flasche Wein pro Zimmer mit Picknickdecke ab 119 Euro pro Person.

Wellness-Hotel Schwarzbrunn – Das Vier-Sterne-Superior-Wellness-Hotel liegt im Zentrum von Stans im Zillertal und verfügt über einen 3.000 Quadratmeter großen Wellness-Bereich mit Beauty- und Massagebereich, Bergsee und Felsenbecken, Kinderteich, Dampfbad, Flammenmeer, Nebelgrotte, Sauna, Solarium, Eisbrunnen, Aufgussstube, Sonnen- und Mondruheraum, Infrarotkabine, Brunnenplatz und Vitaminbar. Das Fitnessstudio Paradise World umfasst 850 Quadratmeter. Ferner bietet das Hotel Schwarzbrunn ein Diagnostik-Zentrum (gegen Gebühr) mit Blutdruckmessung, Ruhe- oder Belastungs-EKG, Wirbelsäulenvermessung, Multifunktionstest (Koordination) oder Infrarotfettmessung. Bei Spa Trex kosten drei Nächte All inclusive mit Wellness-Gutschein im Wert von 40 Euro ab 234 Euro pro Person.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *