Close

June 1, 2015

Umfassendes, kostenloses Glossar zu Social Media – Über 150 Begriffe verständlich erklärt, mit vielen Praxis-Tipps

Umfassendes, kostenloses Glossar zu Social Media

(Wien, 01. Juni 2015) Social Media ist für viele Unternehmen immer noch Neuland. Manche Begriffe und Konzepte in diesem Bereich sind wenig geläufig. Exotische Abkürzungen und kryptische Schlagwörter wie LBS, SWYN, Buzz oder Flashmob sorgen häufig für großes Rätselraten. Deshalb hat das Online-Marketing-Forum.at ein neues (kostenloses) Glossar herausgebracht, das auch als praktisches Taschenbuch erhältlich ist.

Umfassendes, kostenloses Glossar zu Social Media

Bereits im Vorjahr hat das Online-Marketing-Forum.at ein umfangreiches Online-Marketing Glossar entwickelt – mit über 250 Begriffen, von “A” wie A/B-Test bis “Z” wie Zustellrate. “Nach dem tollen Feedback haben wir uns zu einer Erweiterung hinreißen lassen. Herausgekommen ist dabei ein umfassendes Social Media Glossar rund um Hashtag, Shitstorm, Facebook & Co.” erzählt Mag. Michael Kornfeld, Chef des Online-Marketing-Forum.at.

Das Glossar geht über ein einfaches Stichwortverzeichnis deutlich hinaus: Die Begriffe werden gründlich und allgemein verständlich erklärt; bei den verschiedensten Plattformen, Kanälen, Konzepten usw. werden auch deren Einsatz-Zweck und Nutzen erläutert.

Das Spezial-Glossar wurde auch diesmal wieder im praktischen A5-Format als Büchlein veröffentlicht. Damit stehen auf 38 Seiten alle Social Media Begriffe und Erläuterungen zum Nachschlagen zur Verfügung.

“Da in der Praxis im Social Web auch viele Fallen und Stolpersteine lauern, haben wir uns einen besonderen Bonus überlegt.” so Mag. Kornfeld. “Deshalb haben wir am Ende des Glossars wichtige Erfolgsfaktoren und konkrete Empfehlungen für den Leser zusammengefasst.”

Das Glossar kann als Taschenbuch beim Online-Marketing-Forum.at kostenlos angefordert werden:
http://www.online-marketing-forum.at/p/QXs11

Deutsch-Online/Online-Deutsch für Hotels

Deutsch-Online/Online-Deutsch – Wörterbuch gibt Hilfestellung für die Hotelpraxis
Das Internet mit all seinen Facetten wie E-Mail, Social Media und Wikis ist mittlerweile aus dem beruflichen und privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Art und Weise wie wir in dem Medium kommunizieren, ändert sich ständig, es tauchen immer wieder neue Informationskanäle auf. So hat auch die Hotellerie in den letzten Jahren einen großen Umfang neuer Internet-Schlagwörter erhalten, bei denen es schwerfällt auf Dauer mitzukommen. Um einen schnellen und unkomplizierten Überblick über die Neuerungen zu bekommen, haben die SRH Hochschule Berlin Campus Dresden mit der Berliner Unternehmensberatung Gronowsky & Co. Hotel Consulting eine kleine Fibel entwickelt. Auf knapp 50 Seiten werden im praktischen Pocketformat die gängigsten Worte der Online-Deutsch-Sprache für die Hotel-Internetwelt erklärt.

„Das Buch ist mittlerweile in der zweiten Auflage erschienen und wird kontinuierlich erweitert“, so die beiden Initiatorinnen Suzann Heinemann und Prof. Dr. Carolin Steinhauser.

Es kommen fast wöchentlich neue Worte hinzu und diese sind nicht immer selbsterklärend. Mit dem kleinen Wörterbuch haben die beiden Damen, die beide aus der Hotellerie kommen, den Nagel auf den Kopf getroffen und erhalten viel positive Resonanz.

Das Buch kann bei der Gronowsky & Co. Hotel Consulting für EUR 6,80 bestellt werden: http://www.hotelbetreuung.de/de/aktuelles/buchtipps/51-woerterbuch-hotellerie.html

0 Comments on “Umfassendes, kostenloses Glossar zu Social Media – Über 150 Begriffe verständlich erklärt, mit vielen Praxis-Tipps

mmsxlog
June 1, 2015 at 4:23 pm

Hat dies auf MITMEINENSINNEN rebloggt und kommentierte:
Na, det is doch mal jut!

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *