Close

May 8, 2015

Tourismus boomt in Deutschland: 5% mehr Übernachtungsgäste

Check-in im Luxushotel: Ihr Auftritt auf der großen Bühne

Check-in im Luxushotel: Ihr Auftritt auf der großen Bühne(Wiesbaden, 08. Mai 2015) Die Zahlen sprechen für sich: Der Tourismus in Deutschland boomt weiterhin. In den ersten drei Monaten des Jahres stieg die Zahl der Übernachtungen um fünf Prozent auf 76,7 Millionen. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

Dabei erhöhte sich die Zahl der Übernachtungen sowohl von Gästen aus dem Ausland (14,1 Millionen) als auch von Gästen aus dem Inland (62,6 Millionen) um fünf Prozent.

Im März 2015 gab es in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 29,1 Millionen Übernachtungen in- und ausländischer Gäste (+5%). Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um drei Prozent auf 5,1 Millionen. Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Inland stieg um fünf Prozent auf 24,0 Millionen.

Im vergangenen Jahr erlebte Deutschland einen neuen Tourismusrekord – mit 424 Millionen Übernachtungen (+3%). Vor allem mehr Hotelgäste aus dem Ausland sorgten für den Aufschwung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *