Close

July 19, 2012

The Living Hotels erobert Dresden mit fünf neuen Häusern in der historischen Altstadt

(München, 19. Juli 2012) Die Expansion im Nischenmarkt der Serviced Apartments geht weiter: Nach neuen Häusern in Salzburg, Zürich und Düsseldorf zählt die erste Sales-, Marketing- und Vertriebskooperation speziell für Langzeitaufenthalte, The Living Hotels, ab Juli 2012 auch das historische Dresden zu ihren Standorten. Mit den „Aparthotels An der Frauenkirche“ haben Geschäfts- und Privatreisende nun die Wahl zwischen den Häusern „Münzgasse“ mit 50, „Altes Dresden“ mit 15, „Neumarkt“ mit 31, „Am Altmarkt“ mit acht und „Am Schloss“ mit 29 Apartments. Die Altstadt mit der weltberühmten Frauenkirche und weiteren Sehenswürdigkeiten sowie Restaurants, Bars und Cafés liegt nur wenige Gehminuten entfernt. Ab sofort buchen Geschäfts- und Privatreisende damit schnell und in Echtzeit City Apartments an inzwischen zwölf Standorten: München, Berlin, Leipzig, Bonn, Frankfurt, Nürnberg, Stuttgart, Düsseldorf, Salzburg, Wien, Zürich und Dresden.

Aparthotels An der Frauenkirche Dresden: Living Room Superior Apartment

Aparthotels An der Frauenkirche Dresden: Living Room Superior Apartment

Alle Apartments sind großzügig gestaltet und mit separatem Wohn- und Schlafbereich, kostenfreiem WLAN, Küche und Badezimmer mit Waschmaschine ausgestattet. Ein ausgiebiges Frühstück gibt es im nahegelegenen Gasthaus Am Neumarkt. Besonderes Highlight: Gäste der Aparthotels nutzen den Fitness- und Wellnessbereich des am Neumarkt gelegenen Hilton Hotel Dresden zum vergünstigten Preis. In der Münzgasse stehen Gästen zudem Mehrraum-Apartments zur Verfügung, die sich besonders für Familien eignen. Die Häuser Altes Dresden und Am Schloss verfügen des Weiteren über behindertengerechte und für Allergiker geeignete Apartments.

Kitchenette im Aparthotel Am Schloss in Dresden

Kitchenette im Aparthotel Am Schloss in Dresden

„Was uns letztendlich überzeugt hat waren die Aussichten, den Anteil der Langzeitbuchungen zu stärken und die Synergieeffekte der Kooperation aktiv nutzen zu können“, so Christfried Drescher, Geschäftsführer der „Aparthotels An der Frauenkirche“. „Wir freuen uns sehr über den Zuwachs aus Dresden“, erklärt Nicole Scholz, Director of Operations & Business Development bei The Living Hotels. „Vor allem das konstante Wirtschaftswachstum und die zunehmende Ansiedlung von Unternehmen am Standort Dresden erfordern auch im touristischen Bereich optimale Angebote für Geschäftsreisende oder Projektmanager. Mit dem Angebot der Aparthotels inmitten der Altstadt bedienen wir aber nicht nur den Geschäftsreisebereich, sondern auch Privatreisende, beispielsweise Familien.“

Aparthotels An der Frauenkirche in Dresden

Aparthotels An der Frauenkirche in Dresden

Mit der Mitgliedschaft bei The Living Hotels profitieren Apartmentanbieter von der technologischen Anbindung an die globalen Reservierungssysteme, verschiedene Internetkanäle, Call Center und mehr als 500.000 Reisebüros weltweit sowie von dem professionell aufgebauten Content und der Ratenstruktur über alle Vertriebskanäle hinweg. Bei Letzterem unterstützen die Profis von h2c consulting die Kooperation. Mit Trust International für das Zentrale Reservierungssystem (CRS) und die Buchungsmaschine sowie Nexus Worldservices setzt das Unternehmen auf State of the Art Technologie.

The Living Hotels ist die erste global angelegte Sales- und Marketingkooperation, die speziell für den Longstay-Bereich den elektronischen Vertrieb in Echtzeit ermöglicht. Was bei herkömmlichen Hotelzimmern seit langem Realität ist, hat The Living Hotels auch für die Vermarktung von Serviced Apartments etabliert: die weltweite Buchbarkeit über das Internet und die Globalen Reser-vierungssysteme GDS. Durch die CRS-Technologie von Trust International öffnet The Living Hotels diese Vertriebskanäle für Apartment-Anbieter, die bisher in aller Regel als Einzelkämpfer agieren. Der Vorteil: Unter der Marke The Living Hotels werden Apartment-Anbieter für internationale Reisebüroketten und Firmenreisestellen attraktiv und buchbar und erhalten Unterstützung beim Marketing sowie aktivem Verkauf. Gäste hingegen können für Aufenthalte ab vier Nächten ein Serviced Apartment so einfach wie ein Hotelzimmer online über www.living-hotels.de, diverse weitere Internetportale, telefonisch oder im

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *