Close

July 10, 2012

Täglich top informiert: ITB Berlin startet 2013 erstmalig offizielles Magazin speziell für internationale Besucher

(Berlin, 10. Juli 2012) Neue Informationsquelle für internationale Messebesucher: Mit den ITB Berlin News startet die Messe Berlin 2013 erstmalig ein englischsprachiges Magazin insbesondere für Fachbesucher und Journalisten aus dem Ausland. Das englischsprachige Magazin soll den Lesern einen Überblick über Highlights und Neuigkeiten der ITB Berlin auf täglicher Basis liefern. Darüber hinaus erhalten Leser einen Überblick der Veranstaltungen auf der weltweit führenden Messe der internationalen Reiseindustrie. Produziert werden die ITB Berlin News vom Verlagshaus Cleverdis.

Die ITB Berlin News werden insgesamt fünf Ausgaben umfassen. Die erste erscheint bereits eine Woche vor Beginn der Messe in digitaler Form, die übrigen vier sind während der Veranstaltungstage vom 6. bis 9. März 2012 als Print- und Onlineversion erhältlich. Interessenten erhalten das Magazin auch in insgesamt 100 Berliner Hotels. Die redaktionellen Schwerpunkte sind tagesaktuelle News von der Messe und vom ITB Berlin Kongress, Fakten und Zahlen zu unterschiedlichen Märkten, exklusive Interviews und Dossiers, Hotel Spotlights und „grüne“ Initiativen sowie Tipps zum Aufenthalt in Berlin.

„Das Magazin wird eine überaus wertvolle Informationsquelle für Fachbesucher sein, nicht zuletzt in Bezug auf die wichtigen Ausstellungsbereiche Hospitality und Travel Technology“, kommentiert Dr. Martin Buck, Direktor KompetenzCenter Travel & Logistics Messe Berlin. „Darüber hinaus erhalten Leser Einblicke in Veranstaltungen des ITB Berlin Kongress, Seminare und Studien. So sind sie auch über Veranstaltungen informiert, die sie aufgrund ihres vollen Terminkalenders nicht besuchen können.“

„Wir planen, Fachbesuchern Informationen zu bieten, die ihnen als Orientierung für ihre Entscheidungsprozesse dienen“, ergänzt Gérard Lefebvre, Präsident und CEO von Cleverdis. „Das Magazin wird eine Vielzahl von Themen und Events auf ein übersichtliches Maß bringen. Wir freuen uns sehr, dass die Messe Berlin sich dazu entschieden hat, dieses Format zu initiieren und wir sind stolz darauf, das Magazin zu verlegen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *