Close

Zimmermädchen

Zimmermädchen-Reportage bei RTL – Waldorf Astoria untersuchte Bezahlung bei GRG Services Group – Hoteldirektor: Tariflohn und tatsächliche Arbeitszeit wurden abgerechnet

(Berlin, 27. Juni 2013) Der “Shitstorm” bei Facebook war wohl voreilig: Die vom RTL-“Team Wallraff” erhobenen Vorwürfe, die Zimmermädchen der GRG Services Group würden u.a. im Waldorf Aastoria Berlin nicht ordentlich bezahlt, sind offenbar nicht haltbar. Nun stellte Hoteldirektor Friedrich W. Niemann erneut klar: Der gesetzliche Tariflohn wurde entrichtet, die tatsächlich geleistete Arbeitszeit sei berechnet worden und Überstunden wurden abgegolten. Dies sei Ergebnis einer internen Untersuchung.

Read More

Weltrekord: Hausdame macht Hotelbett in nur 74 Sekunden – Report bei HOTELIER TV

(London, 27. Juni 2013) Da sieht man was 12 Jahre Erfahrung ausmachen: Andrea Warner, seit über einer Dekade Hausdame im Wellingborough Travelodge Hotel in Großbritannien, erreichte nun einen neuen Weltrekord im Hotelbettenmachen. Sie brauchte nur 74 Sekunden, um ein King-Size-Bett neu zu beziehen (Laken & Bettwäsche) und mustergültig neu zu bestücken. Dies ermöglichte ihr nun einen Eintrag im Guiness Buch der Weltrekorde. Sehen Sie den Video-Beweis nun bei HOTELIER TV: www.hoteliertv.net

Read More

Lohndumping bei Zimmermädchen: Jetzt redet das Hotel – Stellungnahme von Friedrich W. Niemann, General Manager des Waldorf Astoria Berlin

(Berlin, 21. Juni 2013) Die Affäre zieht Kreise: Die RTL-Reportage über Lohndumping bei Zimmermädchen in Luxushotels („Team Wallraff“; wir berichteten) triebt nun auch Friedrich W. Niemann, General Manager des betroffenen Waldorf Astoria in Berlin, zu einer Stellungnahme. Auf der Facebook-Fanpage des Hotels schrieb er: „Als Direktor des Hauses versichere ich Ihnen, dass – sollten Unregelmäßigkeiten in der Zusammenarbeit mit unserem Dienstleister entdeckt werden – wir diese unmittelbar zur Sprache bringen und notwendige Maßnahmen ergreifen.“ Ob nun der Dienstleistungsvertrag mit der GRG Services Group auf der Kippe steht, ist unklar.

Read More

Zimmermädchen-Affäre: GRG Services Group wehrt sich gegen RTL-Undercover-Reportage “Team Wallraff”

(Berlin, 20. Juni 2013) Man ist sich keiner Schuld bewusst: Die GRG Services Group – Reinigungsdienstleister im Waldorf Astoria Berlin – wehrt sich gegen die Behauptungen der RTL-Undercover-Reportage “Team Wallraff” über prekäre Arbeitsbedingungen für Zimmermädchen in Hotels. Die Ausstrahlung am Montag abend bei “RTL Extra” hat für großen Wirbel um ein altbekantes Thema gesorgt. Aus rechtlichen Gründen wird die Reportage nicht weiter ausgestrahlt oder in der Online-Mediathek “RTL Now” zur Verfügung gestellt.

Read More

Schon wieder Zimmermädchen-Affäre: RTL lässt “Team Wallraff” schlimme Ausbeutung von Zimmermädchen in Hotels aufdecken

(Köln, 18. Juni 2013) Gnadenlos werden besonders Migrantinnen ausgebeutet: Für Zimmermädchen auch in Tophotels wie dem Waldorf Astoria oder dem Kempinski Bristol in Berlin gelten nachwievor unwürdige Arbeitsbedingungen. Das im der Hotellerie altbekannte Thema wurde nun einmal mehr aufgetischt – vom “Team Wallraff – Reporter undercover”. Die “RTL Extra”-Reporterin Pia Osterhaus arbeitete dafür als Reinigungskraft acht Monate lang zum Teil zu Stundenlöhnen von unter drei Euro. Dass dies nicht Einzelfälle sind, wie manche in der Hotellerie glauben, belegt eine seit Jahren anhaltende Serie an Medienberichten und Undercover-Reportagen. Erst kürzlich brachte HOTELIER TV & RADIO die preisgekrönte Radioreportage “Zimmerservice”, in der eine junge Reporterin im Hotel putzen ging – hören Sie die Reportage hier noch einmal: www.hoteliertv.net/podcasts

Read More

10 Jahre Streik erst jetzt beendet: Mitarbeiter kehren ins Congress Plaza Chicago zurück – Videos bei HOTELIER TV

(Chicago, 02. Juni 2013) Unglaubliche zehn Jahre lang streikten rund 100 Hotelmitarbeiter des Congress Plaza in Chicago. Nun ging der Ausstand zu Ende. Sie kehrten an ihre Arbeitsplätze zurück – zu absoluten Hungerlöhnen wie schon 2002. Lediglich 9 US-Dollar je Stunde sollen die Mitarbeiter bekommen. Trotz massiver Unterstützung durch Gewerkschaften lenkte der Eigentümer des Hotels nie ein – er ließ sich auf einen stadtweiten Tarifvertrag einfach nicht ein. Auch Interventionen der Gewerkschaft bei Firmenkunden des Hotels beeindruckten den in der Schweiz lebenen syrischen Geschäftsmann nicht. Die Streikenden mussten in all den Jahren zwischendurch in anderen Chicagoer Hotels aushelfen, um über die Runden zu kommen. Sehen Sie dazu bei HOTELIER TV einen TV-Report von damals – sowie ein Gästevideo über das offenbar heruntergekommene Hotel: www.hoteliertv.net

Read More

“Joey quits”: Coole Kündigung im Hotel – Neue Videos bei HOTELIER TV & RADIO

(Hamburg, 08. Januar 2013) Täglich neue Video- und Audio-Berichte bei HOTELIER TV & RADIO – Heute sehen unter www.hoteliertv.net das Kultvideo “Joey quits”, wie ein Hotelmitarbeiter ohrenbetäubend kündigt. Zudem sehen Sie hier ein Preview zu dem kunstvollen Erotikfilm “Hotel Desire”.

Read More

Fernsehfilm „Mit geradem Rücken“: Hoteldirektor steigt Zimmermädchen hinterher – Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz, nicht nur ein Thema im Hotel?

Könnte es so in manchem Hotel zugehen? In einem Hamburger Grandhotel gerät die Welt für Hella, Floor Supervisor, aus den Fugen. Ihr Hoteldirektor belästigt eines ihrer Zimmermädchen sexuell. Der Sat1-Fernsehfilm (Erstausstrahlung erfolgte am 20. November 2012) thematisiert ein Tabuthema: sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Dass Frauen, die eindeutige Avancen von Vorgesetzten („Sex gegen Job“) oftmals unglaubwürdig dastehen, wenn sie sich öffentlich wehren, ist nicht nur in dem TV-Drama bittere Wahrheit.

Read More

Hotelmarkt New York City: Alarmknopf für Zimmermädchen geplant

“DSK” ist wohl nur einen von etlichen übergiffigen Hotelgästen: Die verworrene Geschichte um den sexuellen Angriff des ehemaligen Chefs des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn, auf eine Zimmermädchen im Sofitel New York City ist Auslöser einer neuen Überlegung unter den Hoteliers im Big Apple. Nun sollen alle Roomkeeping-Mitarbeiterinnen mit einem Alarmknopf ausgestattet werden. Per „Panic Button“ könne man schnell Hilfe herbeirufen, wenn man bedroht werde, teilte die Hotel Association of NYC (HANYC) mit.

Read More