Close

Westerland

Brandstiftung im Hotel Miramar in Westerland auf Sylt: Belohnung ausgesetzt – Ermittlungen zum Feuer in der Silvesternacht gehen weiter

(Westerland/Sylt, 28. März 2014) In der Silvesternacht kam es auf Sylt in der Friedrichstraße im Hotel Miramar – wie bereits berichtet – zu zwei Feuerwehreinsätzen. In einem Fall war es kurz nach 21 Uhr in einem Konferenzraum im Obergeschoss zu einer Brandentwicklung gekommen und gegen ein Uhr dann ein zweites Mal im Bereich des Heizungskellers. Durch den schnellen und konsequenten Einsatz der Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindert werden. Trotzdem mussten die Gäste das Hotel letztendlich wegen des abgeschalteten Stroms und des Wassers verlassen und anderweitig untergebracht werden. Das eigentliche Schadensausmaß konnte in Grenzen gehalten werden, die Folgeschäden sind aber erheblich gewesen.

Read More

Hotel auf Sylt brennt zweimal in der Silvester-Nacht – 120 Gäste nachts evakuiert – Brandstiftung nicht ausgeschlossen

UPDATE (Westerland auf Sylt, 01. Januar 2014) Chaos an Silvester: Im Hotel Miramar in Westerland auf Sylt wurde es nichts mit einer eleganten Neujahrsfeier. In der vergangenen Nacht brannt es gleich zweimal. Die Gäste wurden schließlich evakuiert und woanders untergebracht. In weiteren Hotels in Deutschland und Österreich kam es in der Silvesternacht zu kleineren Bränden – alle mit relativ geringen Schäden.

Read More

Sylt: Brandanschlag auf Apartmenthaus in Westerland

(Westerland/Sylt, 04. Juli 2013) Molotow-Cocktail flog durchs Kippfenster: Ein Apartmenthaus mit 40 Wohnungen in der Wilhelmstrasse in Westerland war Ziel eines Brandanschlags in den frühen Morgenstunden am Sonntah (30. Juni). Nur durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer rasch abgelöscht und größerer Schaden verhindert werden. Trotzdem musste das gesamte Haus wegen starker Rauchentwicklung vollständig evakuiert werden.

Read More