Close

Weine

Deutscher Wein am beliebtesten: Deutsche Weinkenner sind heimatverbundene Feinschmecker und bestellen am liebsten deutsche Rebsorten – Pfalz und Mosel beliebteste Anbauregionen (FOTO)

(Hamburg, 16. April 2014) Die Deutschen stoßen am liebsten mit einheimischen Wein an. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von bookatable.de. Demnach bestellen 38 Prozent der insgesamt fast 700 Befragten am liebsten einen edlen Tropfen aus deutschen Weinanbaugebieten, wenn sie im Restaurant essen gehen. Auf dem zweiten Platz in der Gunst der Weinliebhaber steht mit einem Viertel der Stimmen italienischer Wein, gefolgt von französischem (11 Prozent) und spanischem (9 Prozent).

Read More

Sommelier Sebastian Schütz – Warum ein gelernter Bierbrauer seine Leidenschaft für Wein entdeckte – Job-Report bei HOTELIER TV

(Würzburg, 31. Juli 2013) Sebastian Schütz vom Würzburger Weingut Juliusspital war eigentlich gelernter Bierbrauer, doch über die Leidenschaft für den Wein hat er sich zum Sommelier fortbilden lassen. Den Job-Report sehen Sie bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/hotel-job-tv

Read More

Spitzenweine zum Schnäppchen-Preis: ZDFzoom untersucht den Markt für “günstige” Tropfen

Deutschland ist eine Weintrinker-Nation. Mehr als 20 Liter trinkt der Durchschnittsdeutsche im Jahr, beim Gesamtverbrauch liegt die Bundesrepublik hinter Frankreich, den USA und Italien auf Rang vier. Schlusslicht sind die Deutschen aber beim Bezahlen: In keinem anderen Land geben die Leute so wenig Geld für Wein aus, die Supermarkt-Regale sind voll mit Billig-Angeboten. Aber wie geht das: ein Gran Reserva für 2,99 Euro, ein Grauer Burgunder für 2,29 Euro, und der kalifornische Cabernet Sauvignon für nur 2,79 Euro? “ZDFzoom” ist auf Spurensuche gegangen. “Die Weinprobe – Kann ein guter Tropfen günstig sein?” ist der Titel eines Films von Christiane Schwarz, den das ZDF nun zeigte.

Read More

ProWein 2012: Alles um die besten Tropfen

Mit mehr als 3.700 erwarteten Ausstellern aus rund 50 Ländern ist die ProWein 2012 (4. bis 6. März, Messe Düsseldorf) erneut ein einzigartig umfassendes Spiegelbild des internationalen Wein- und Spirituosenmarktes. Neben den traditionellen Weinbaunationen aus Europa und Übersee präsentieren sich auch „exotische“ Weinländer wie Brasilien, Indien und erstmals das Kosovo. Rund 300 internationale Spirituosen-Anbieter zeigen einen anspruchsvollen Mix aus bewährten Klassikern, landestypischen Kostbarkeiten und ausgefallenen Neuvorstellungen. Darüber hinaus bietet das umfangreiche Rahmenprogramm der Leitmesse ProWein vielseitigen Mehrwert für die Besucher.

Read More