Close

Vienna

Neue Hotels in Wien: Von der Luxusherberge bis zur Low-Budget-Unterkunft – Hotelbetten für alle Ansprüche

Wien, 06. Oktober 2017 – Die Ruby-Hotels betreiben seit April 2017 einen dritten Standort in Wien. Ruby Lissi Hotel & Bar befindet sich im ehemaligen Hauptpostamt am Fleischmarkt in der Innenstadt und bietet 107 Zimmer auf vier Stockwerken. Das Design zitiert das Thema „Zugreisen wie früher“, u. a. mit Haltestangen und Wartehallensofas. Am Wiener Hauptbahnhof gibt es zwei Hotel-Neuzugänge. Im Juli 2017 eröffneten das Vier-Sterne-Hotel Novotel Wien Hauptbahnhof (266 Zimmer) und das Drei-Sterne-Hotel Ibis Wien Hauptbahnhof (311 Zimmer). Die beiden im „Quartier Belvedere“ gelegenen Häuser sind durch eine gemeinsame Terrasse verbunden. Das Novotel verfügt neben einem Restaurant auch über einen Fitness- und Saunabereich mit Ausblick über Wien sowie über fünf Bienenstöcke auf dem Dach.

Read More

So geht Hotelmarketing heute: Le Meridien Vienna spielt exklusiven Sound aus dem Pop-Up-Tonstudio in Zimmer 745

Wien, 14. September 2017 – Das ist ultracooles Hotelmarketing: Das Le Méridien Vienna setzt auf einen Resident-DJ und richtet ihm ein Pop-up-Tonstudio ein. Resultat ist die „Room 745“-Compilation, die mit einem Audio-Shirt erhältlich ist. Das ist ein neues Paradebeispiel für Corporate Sound. Bislang stach Rezidor’s Prizeotel mit einem eigenen Streamingkanal heraus.  

Read More

So schick kann ein Motel One aussehen – Neues Design im denkmalgeschützten Hotel

Motel One Staatsoper Wien - Zimmer

(Wien, 27. Januar 2015) Verblüffend gut: Das neue Motel One an der Staatsoper in Wien (400 Zimmer) fällt aus dem Rahmen. In punkto Hoteldesign traute sich die Low-Budget-Hotelkette da so einiges. “In dem denkmalgeschützten Gebäude haben wir ein bisschen was anderes gemacht und uns getraut, das Zimmerkonzept zu modifizieren”, sagte Svenja Hansen, Director Interior Design bei Motel One. “Wir wollten nutzen, dass wir da ein so tolles Haus haben”, so Frau Hansen.

Read More

Tourismus boomt: Neue Wiener Hotels – Über 6 Prozent mehr Übernachtungen

Magdas Hotel Wien

(Wien, 23. Januar 2015) Wien-Reisende können aus einem vielfältigen Unterkunftsangebot wählen, das von traditionsreichen Nobelhotels über moderne Designhotels bis zu Low-Budget-Häusern reicht. Die neuen Hotels sind nötig, denn der Hotelmarkt Wien boomt. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der Übernachtungen um 6,3 Prozent auf 13,5 Millionen Nächtigungen. Die Zahl der Ankünfte von Touristen und Gästen stieg um 6,4 Prozent auf stolze 6,2 Millionen. Der Wachstum kommt aus dem Ausland: 82 Prozent der Übernachtungen werden durch ausländische Gäste – die meisten davon aus Deutschland (2,6 Mio. Übernachtungen/+5%) generiert.

Read More

Luxushotels in Wien unter Druck

Park Hyatt Hotel Wien

(Wien, 05. Dezember 2014) Kaum ein anderer Markt hat in letzter Zeit für so viel Aufmerksamkeit gesorgt wie das Wiener Fünf-Sterne-Segment. Übersättigung, Verdrängung und verschärfter Wettbewerb sind die dominierenden Vokabeln. Um herauszufinden, wie es um den Luxushotelsektor wirklich bestellt ist, hat Christie + Co in Kooperation mit STR Global die bisherige Entwicklung sowie die Aussichten auf dem Wiener Fünf-Sterne-Parkett in einer aktuellen Studie analysiert.

Read More

Hilton Vienna Plaza lässt goldene 1920er Jahre wieder aufleben – Im Art Déco-Stil umfassend modernisiert

Feiern die Wiedereröffnung des Hilton Vienna Plaza: (von links) Norbert Lessing (Country General Manager Hilton Austria & President American Chamber of Commerce), Michael Mitterdorfer (CEO und Vorstand Novoreal), Simon Vincent (Executive Vice President & President EMEA, Hilton Worldwide), Friedrich Reisenhofer (CEO und Vorstand Novoreal), Matthias Herd (Hotel Manager Hilton Vienna Plaza)

(Wien, 16. Oktober 2014) Nach neunmonatiger Umbauzeit wurde die Modernisierung des Hilton Vienna Plaza abgeschlossen. Das Haus erstrahlt seither im unverkennbaren Stil des Art Déco und lässt die goldenen 1920er Jahre mit all ihrer Eleganz und Kostbarkeit wieder aufleben.Mit eben diesen Elementen überzeugte das Haus am Ring auch am vergangenen Donnerstag, als zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Hotellerie der Einladung von Matthias Herd (Hotel Manager Hilton Vienna Plaza), Norbert Lessing (Country General Manager Hilton Austria & President American Chamber of Commerce), Simon Vincent (Executive Vice President & President EMEA, Hilton Worldwide) sowie Jochem-Jan Sleiffer (Area Vice President Northern & Central Europe, Hilton Worldwide) zum Grand Opening des Hauses am Ring folgten.

Read More

In Wien ist die Kunst auch im Hotel zuhause

Hotel Daniel Vienna - Schiff von Erwin Wurm am Dach

(Wien, 05. September 2014) Farbenprächtige Licht-Installationen, ungewöhnliche Dach-Skulpturen, Videogalerien und Ausstellungsräume: Wiens Hotels lieben die Kunst und die KünstlerInnen. Ein Blick auf einige spannende Projekte.

Read More

Neu bei Design Hotels: Guesthouse Vienna – zeitlose Eleganz mit lokalen Wurzeln

(Wien, 09. April 2014) „Home away from home“ – was viele Hotels versprechen, halten nur wenige. Ein besonders gelungenes Beispiel ist das The Guesthouse Vienna, das neueste Wiener Mitgliedshotel von Design Hotels. Vis-à-vis der Albertina hat man hier nicht nur einen besonders schönen Blick auf die Stadt und ihre Wahrzeichen, das elegante Design der Wiener Moderne, die Gastfreundschaft und Gemütlichkeit residieren auch in den 39 Zimmern und Suiten im Inneren.

Read More

Wien braucht mehr Tophotels – 2000 neue Hotelzimmer im vergangenen Jahr eröffnet

(Wien, 11. Februar 2014) Neue Tophotels in Wien: In Kürze wird das neue Meliá Vienna in Österreichs höchstem Wolkenkratzer eröffnet. Im Juni nimmt das Park Hyatt in der Innenstadt seinen Betrieb auf. Bei steigenden Übernachtungszahlen (+3,7 Prozent im vergangenen Jahr) nimmt auch der Bedarf an neuen Hotelbetten zu. Insgesamt sind laut tophotelprojects.com acht Hotelbau-Projekte mit insgesamt 1.636 Zimmern in Wien in Bau. Im vergangenen Jahr kamen rund 2.000 neue Hotelzimmer neu auf den Markt.

Read More

Meliá Vienna wird eröffnet – Neues Hotel in Österreichs höchstem Wolkenkratzer DC Tower

(Wien, 31. Januar 2014) In Wiens neuem Wahrzeichen, dem Donau-City (DC) Tower, der seit seiner Fertigstellung im Herbst 2013 mit seinen 250 Metern (inklusive 30-Meter-Antenne) als höchster Wolkenkratzer der Alpenrepublik auftrumpft, geht Mitte Februar ein stylisches 253-Zimmer-Hotel der spanischen Kette Meliá Hotels International an den Start. Das Meliá Vienna ist das erste österreichische Haus der Gruppe, die weltweit über 350 Stadt- und Ferienhotels betreibt.

Read More