Close

vergleichen

Online-Preisvergleichsportale voll im Trend: Smartphone- und Tabletnutzer vergleichen besonders gerne

(München, 04. November 2013) 72 Prozent der deutschen Onliner nutzen Vergleichsplattformen im Internet, um sich über Preise und Dienstleistungen zu informieren. Am häufigsten werden Online-Vergleichsportale für Reisen (47%), Konsumgüter (44%) und Elektrogeräte (42%), Strom- und Gastarife (37%) sowie Handy- (36%) und Internettarife (32%) aufgerufen. Dabei lässt sich grundsätzlich feststellen, dass Männer häufiger als Frauen diese Portale nutzen und die Altersgruppe der 20- bis 29-Jährigen deutlich überdurchschnittlich gerne online Produkte und Dienstleistungen vergleicht.

Read More

Online-Flugpreisportale: Testsieger wurde checkfelix.com vor momondo.de und swoodoo.com – Preisangebote nicht immer top, Service nur ausreichend

(Hamburg, 05. August 2013) Ob Frühbucher oder Last-Minute-Schnäppchenjäger – wer günstige Flüge sucht, landet im Internet oft im Online-Reisebüro oder direkt bei der Fluglinie. Den Bestpreis pickt man aus der Fülle der Angebote so nur selten heraus. Die smarte Alternative: Vergleichsportale, die per Mausklick kostenlos eine Übersicht der günstigsten Flüge zahlreicher Anbieter bieten – und auf Wunsch zur deren Buchungsseiten weiterleiten. Doch sind hier immer heiße Preise garantiert? Sind die Angaben immer verlässlich? Und wie ist es um den Service im Internet bestellt? Antworten liefert das Deutsche Institut für Service-Qualität, das neun Flugpreisportale ohne eigene Buchungsmöglichkeit untersuchte. “Bestes Flugpreisportal 2013” wurde checkfelix.com.

Read More

Recruiting 2.0: EU-weit Hotelmitarbeiter suchen – Mit Eures besser vergleichen

(Berlin, 11. Juni 2013) Start soll im Herbst sein: Mit „Eures“ startet ein neues Portal zur EU-weiten Mitarbeitersuche. Mit ihm wird das Personalrekruiting nicht nur europaweit passgenau nach beruflichen Fähigkeiten – auch unterhalb der Schwelle formaler Ausbildungsabschlüsse – über das Internet und per App ermöglicht. Das Portal wird auch das betriebliche Zeugniswesen in 28 Sprachen automatisiert revolutionieren.

Read More