Close

Sotschi

Top-Hotelier Horst Schulze: Luxushotels in Sotschi bestens gebucht

Luxushotels in Sotchi

(Hamburg, 26. Januar 2015) Die russischen Touristen fehlen in Österreich und in der Schweiz, aber machen Winterurlaub in Sotschi: Ausnahme-Hotelier Horst Schulze – Gründer von Ritz Carlton und Chef der eigenen Luxushotel-Kette Capella – berichtet von exzellenten Buchungen der neuen Top-Resorts des Sportzentrums am Schwarzen Meer. Dem “Spiegel” berichtete er nun von 70 Prozent Auslastung.

Read More

Über 100 neue Hotels entstehen in Russland – Bauboom zur Fussball-WM 2018 – Milliarden-Investition in Infrastruktur und Tourismus

(Hamburg, 15. Juli 2014) Nach der WM ist vor dem WM: Russlands Präsident Wladimir Putin sah nun das Finale Deutschland gegen Argentinien in Rio de Janeiro und setzte den Startschuss zur Vorbereitung der nächsten Fussball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Das Weltturnier soll erneut den Tourismus kräftig ankurbeln. Allein zur WM werden 62 neue Hotels in den acht Spielstädten gebaut. Insgesamt entstehen derzeit in Russland 103 neue Tophotels, wie tophotelprojects.com mitteilte.

Read More

Hotels in Sotschi rüsten auf zu Olympia: 17 neue Hotels in Bau – Über 50.000 Hotelzimmer zu Olympischen Winterspielen

(Hamburg, 13. August 2013) In knapp sechs Monaten ist es soweit: Am 7. Februar 2014 werden die 22. Olympischen Winterspiele in Sotschi am Schwarzen Meer eröffnet. Die russische Ferienmetropole erlebt einen noch nie dagewesenen Hotelbau-Boom. Für das Sportspektakel werden rund 50.000 Hotelzimmer bereits stehen – dazu kommen rund 12.000 Zimmer auf Kreuzfahrtschiffen, die vor der paradiesischen Schwarzmeer-Küste ankern sollen. Laut tophotelprojects.com werden aber weitaus mehr Hotelzimmer benötigt – bis zu 100.000. Derzeit sind 17 große Hotelprojekte in Bau.

Read More

KPMG berichtet über erwartete Verdopplung der Hotelzimmer internationaler Hotelketten in Russland bis 2018

(London, 12. März 2013) Dem aktuellen KPMG-Bericht zum Thema ‘Internationale Hotelbetreiber in Russland’ zufolge soll sich die Anzahl der Hotelzimmer von internationalen Hotelketten in Russland bis 2018 von 21.885 im Oktober 2012 auf voraussichtlich 47.534 verdoppeln. Das Wachstum in dieser Branche hat sich im vergangenen Jahr beschleunigt, als mehr als acht neue Hotels internationaler Ketten eröffnet wurden. Weitere 27 sind bereits in Planung.

Read More

Countdown für Olympia 2014 in Sotschi läuft – neue Luxushotels eröffnen

(Hamburg, 26. Februar 2013) In einem Jahr werden die neuen Olympiasieger gekürt sein: Vom 7. bis 23. Februar 2014 finden die Olympischen Winterspiele in Sotschi am Schwarzen Meer statt. Für das Sportspektakel werden zahlreiche neue Hotels in dem paradiesischen Urlaubsort in Südrussland gebaut. Größtes Bauprojekt ist ein Komplex mit sechs neuen Luxushotels, die Interstate Hotels & Resorts betreiben werden. Drei der insgesamt 1.564 Zimmer umfassenden Häuser werden Marriott-Hotels sein. Dies berichtet tophotelprojects.com. Die Eröffnung des Hotelkomplex findet im Herbst diesen Jahres statt.

Read More

Hotelbau-Boom in BRICS-Staaten: China führend mit über 520 Hotelbau-Projekten

(Hamburg, 19. Februar 2013) Die BRICS Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) weisen zum Teil enorme Wachstumsraten in der Wirtschaft auf. Auch im Hotelbau ist hier ein anhaltender Boom zu verzeichnen. Führend dabei ist China mit aktuell 537 Hotelbau-Projekten, gefolgt von Indien mit 295 neuen Hotels. Dies geht aus den Topanalytics-Hotelmarkt-Studien hervor, die von tophotelprojects.com herausgegeben werden.

Read More

Russland bieten noch viel Potential für neue Hotels: 128 Hotelprojekte in Bau – Größten Hotels entstehen in Moskau und Sotschi

Russland ist das Eldorado für die internationalen Hotelketten: Top-Player wie die Rezidor Hotel Group haben derzeit 17 neue Hotels in Bau, Hilton Worldwide sogar 21 Hotelprojekte. Laut tophotelprojects.com werden derzeit in Russland 128 neue Hotels mit insgesamt über 40.400 Zimmer entwickelt bzw. gebaut. Die größten Hotels mit mehr als 1.000 Zimmern entstehen in der GUS-Hauptstadt Moskau und im Olympia-Standort Sotschi.

Read More

JOI-Design setzt international neue Maßstäbe bei neuen Top-Hotels

JOI-Design ist Partner der internationalen Top-Hotellerie: Das Hamburger Architekturbüro für zeitgemäßes Hoteldesign hat in ganz Europa neue Hotelprojekte in Arbeit, darunter vier Hotels von Marriott, Mövenpick und Pullman in Frankreich. Erst kürzlich wurden die beiden von JOI-Design gestalteten Hilton und Hilton Garden Inn Hotels im THE SQUAIRE am Airport Frankfurt eröffnet – die modernen Häuser finden weltweit Beachtung. Das Hilton Frankfurt Airport wurde unlängst mit dem neuen Branchenpreis „Top hotel Opening“ in der Kategorie Luxus als am besten gelungener Hotel-Neubau ausgezeichnet.

Read More

Hotelindustrie entdeckt Russland neu – Knapp 160 neue Hotels

Der Investorenblick wandert gen Osten: Rußland ist nach China das neue Eldorado für Hotelinvestoren und –betreiber. In Putins’ Riesenreich sind derzeit 159 neue große Hotels mit rund 49.700 Zimmern in Bau bzw. Entwicklung. Allein 28 neue Hotels entstehen in Moskau. Und im südrussischen Sotschi am Schwarzen Meer werden 25 neue Hotels gebaut – bis zu den Olympischen Winterspielen 2014. Dies geht aus einer Studie von TOPHOTELPROJECTS, dem führenden Informationsdienstleister für internationale Hotelbau-Projekte, hervor. Jüngstes Projekt ist das Hyatt Regency Moskau (TOPHOTELPROJECTS Nr. 13366). Das Lifestyle-Business-Hotel mit 297 Zimmern (davon 40 Suiten)und 56 Luxusapartments wird 2015 neben dem Stadium von Dynamo Moskau eröffnet.

Read More

Botschafter Grinin: Sotschi liegt bei Vorbereitungen auf die Winterolympiade 2014 im Zeitplan

Die Vorbereitungen auf die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi kommen gut voran. Das betonte der Botschafter Russlands in Deutschland, Vladimir Grinin, vor dem Sportausschuss des Deutschen Bundestages. 70 Prozent der Sportstätteninfrastruktur sei schon fertiggestellt, sagte Grinin. „Die Vorbereitungen laufen unter Einhaltung des vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) vorgegebenen Zeitplans.“ In den vergangenen Wochen hätten erste Wettbewerbe auf den Sportstätten stattgefunden, über die sich die beteiligten Sportler positiv geäußert hätten, so der Botschafter.

Read More