Close

Serviced Apartments

Warum Hotelbuchungen immer schneller, aber immer spezieller werden – Travel Technology entscheidend für den Erfolg neuer Hotelkonzepte

Fingerabdruck (Foto: The Digital Way/Pixabay)

Berlin, 02. März 2017 – Das nächste Buchungsportal ist am Start: Liveabout.com bietet nach eigenen Angaben über 600.000 Unterkünfte für Extended Stay weltweit an. Damit baut Livingrooms das Onlinebusiness mit Serviced Apartments aus. Der Clou: Jede Unterkunft soll nach rund hundert Kriterien auf Basis von Gästebewertungen detailliert auszusuchen sein. Damit zeigt eine neue OTA, wie man in der Travel Technology vorzugehen hat. Im Vorfeld der weltgrößten Reisemesse ITB sind innovative Buchungstechnologien eines der spannendsten Marktsegmente, in dem über Erfolg eines Konzepts entschieden wird.

Read More

Ultracoole Poshtels für Generation Y auf Geschäftsreisen: Live your freedom von Ascott – Lyf ist neues Konzept für Serviced Apartments – Residenzen auch in Deutschland geplant

Singapur, 28. November 2016 – Eine Mischung aus Studentenbuden und Serviced Apartments: Lyf – Live your freedom – heißt das neue Konzept der Ascott-Gruppe, das nun in Singapur vorgestellt wurde. Auch in Deutschland seien Residenzen dieser Art geplant, wurde mitgeteilt.

Read More

Serviced Apartments boomen stärker denn je: 10.000 neue Wohneinheiten in Bau – Markt wächst um 40 Prozent – Branchenexpertin Anett Gregorius im Interview

Anett Gregorius

Berlin, 25. November 2016 – Aus der Nische in die Schlagzeilen: Serviced Apartments schießen allerorts aus dem Boden. Die Hotel-Sonderformen boomen in ganz Deutschland, wie Expertin Anett Gregorius beobachtet. Im Interview mit HOTELIER TV & RADIO gibt die Inhaberin des Beratungsunternehmens Apartmentservice Auskunft.

Read More

Novum Group mit 100 Hotels – Indigo Hotel und Staybridge Suites als Serviced Apartments kommen nach Frankfurt am Main

Symbolfoto: Staybridge Suites

München, 04. Oktober 2016 – Die “Schallmauer” von 100 Hotels ist erreicht: David Etmenan unterzeichnete mit der Gerchgroup einen Vertrag über zwei Franchisehotels der IHG-Marken Indigo (236 Zimmer) und Staybridge Suites (148 Apartments) in Bestlage zwischen Hauptbahnhof und Alter Oper in Frankfurt am Main.

Read More

Immobilienmesse Expo Real: Das mächtige Schaulaufen – die neuen Gewinner der Hotellerie

Moxy Hotel

München, 04. Oktober 2016 – Bei der Wiesn waren die Wichtigsten eh, jetzt ist wieder Time for Big Business: Zur weltweit führenden Immobilienmesse Expo Real kommen auch die Granden der Kettenhotellerie. Beim Schaulaufen fallen die neuen Stars der Hotellerie auf: Puneet Chhatwal, charismatischer Chef der Steigenberger Hotel Group (neuer Name: Deutsche Hospitality), David Etmenan, Geschäftsführender Gesellschafter der stark wachsenden Novum Group, und die Topmanager der hoffnungsvollen Newcomer-Hotelkonzepte Moxy (Marriott) und 7 Days (Planet Group).

Read More

Novum Hotels geben weiter Gas – Hotelkonzept Novum Style wird erweitert

Penthouse im neuen Novum Style City Fürth (Grafik: P&P/Novum)

Fürth/Dortmund/Hamburg, 15. Juli 2016 – Bei den Novum Hotels geht es Schlag auf Schlag: Nun wurde der Bau eines neuen Novum Style Hotels in Fürth bei Nürnberg gestartet. Das Businesshotel in idealer Lage nahe dem Hauptbahnhof mit 103 Zimmern soll Anfang 2018 eröffnet werden. Zudem verkündete Novum-Chef David Etmenan jüngst die Übernahme eines Vier-Sterne-Hotels in Dortmund; im historischen Gebäude des Hoesch-Konzern wird ein 210-Zimmer-Haus eingebaut – Eröffnung ist im Frühjahr 2019.

Read More

Frankfurt braucht mehr Serviced Apartments

The Doorman Frankfurt

Frankfurt/Main, 27. Juni 2016 – Noch eine Folge des #Brexit: Frankfurt am Main braucht mehr Serviced Apartments. Finanzmarkt-Experten erwarten die Verlagerung von tausenden Jobs von London nach Mainhattan. Denn das geplante Ausscheiden von Großbritannien aus der EU wird voraussichtlich zum Verkaufsverbot von Finanzprodukten von London aus auf den Kontinent führen.

Read More

Weniger Hotelgäste aus England? Voraussichtliche Auswirkungen des #Brexit Referendum auf den Tourismus

Brexit - Foto: ZDF/Dan Goodhart

London, 24. Juni 2016 – Großbritannien soll 2019 aus der Europäischen Union ausscheiden – das ist das mehrheitliche Votum beim sog. #Brexit Referendum gestern. Die Auswirkungen auf den Tourismus sind bereits jetzt absehbar: Die Abwertung des Britischen Pfund gegenüber dem Euro verteuert Reisen von Briten in die EU. In den Hotels und Resorts ist mit Buchungsrückgängen aus diesem wichtigen Quellmarkt zu rechnen.

Read More

Adina: Kayhan Kilit erster Area General Manager für Frankfurt und Nürnberg

Kayhan Kilit

München, 15. Juni 2016 – Die Adina Apartment Hotels stellen sich im Zuge ihrer Expansionsstrategie in Deutschland, bei der bis 2019 fünf neue Häuser entstehen, personell neu auf. Dazu werden bis 2017 drei Area General Manager ernannt, die den jeweiligen Hotels in den drei eigens geschaffenen Regionen Berlin/Leipzig, Hamburg und Frankfurt/Nürnberg vorstehen. Erster Area General Manager für Frankfurt und Nürnberg ist seit dem 6. Juni 2016 Kayhan Kilit, der für das Adina Apartment Hotel Frankfurt Neue Oper sowie die beiden Neueröffnungen im Frankfurter Europaviertel und in Nürnberg verantwortlich zeichnet.

Read More