Close

Personal

Good Morning Hoteliers (142) – Das große Gastro-Sterben

Good Morning Hoteliers (95): Ehrlichkeit ist das neue Cool – Warum gefälschte Hotelsterne der Hotellerie noch mehr schaden - Hören Sie hier meine neueste Audio-Kolumne bei HOTELIER TV& RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-95-ehrlichkeit-ist-das-neue-cool

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 142: 
Die Not macht erfinderisch: Gegen das große Gastro-Sterben helfen nur kluge Einfälle in punkto Selbstbedienung wie z.B. Cocktails selbst mixen als Event. Die Karriere in Hotellerie und Gastronomie muss auch sexy gemacht werden: mit Dienstrad, mehr Geld, garantierter Weiterbildung und einem spannenden Jobimage. Aus dem einfachen Koch wird da der “Master of Gaumensex” oder “Director of Aphrodisiakum” une eben ein “Dompteur hungriger Wölfe”.

Read More

Der nächste politische Angriff kommt bestimmt: Arbeitsbedingungen in Hotellerie und Gastronomie weiterhin im Kreuzfeuer der Politik – Wahlkampf auf Kosten des Image?

Akuter Köchemangel zwingt immer mehr Gastbetriebe zu massiven Einschnitten oder gar Aufgaben (Foto: Pixabay)

Berlin, 31. Juli 2017 – Bis mindestens Ende September steht das Gastgewerbe im Kreuzfeuer: Arbeits- und Ausbildungsbedingungen in Hotels und Restaurants werden zum Wahlkampfthema stilisiert. Der nächste politische Angriff wird von den Linken kommen; deren Bundestags-Fraktion bereitet offenbar entsprechendes vor.

Read More

Wo kommen neue junge Mitarbeiter her? Zuwanderung von ausländischen Arbeitskräften soll vereinfacht werden – Endlich Hilfe für Hotellerie und Gastronomie?

Jeder zweite Refa- und Koch-Azubi bricht Ausbildung in der Gastronomie ab

Berlin, 07. Juli 2017 – Die Personallage ist prekär: Immer mehr Gastbetriebe müssen die Speisekarten und Öffnungszeiten einschränken. Nun soll die Zuwanderung ausländischer Arbeitskräfte erleichtert werden. Nach Plänen von CDU und CSU will die sog. Westbalkanregelung als Gesetz generell verankert werden. Dann dürfen Menschen von außerhalb der EU zum Arbeiten nach Deutschland kommen, sofern schon vor der Einreise ein Arbeitsvertrag mit einem deutschen Arbeitgeber vorliegt. Allerdings sind auch hierbei mehrere Monate Wartezeit einzuberechnen.

Read More

Preisbrecher bekommen die Talente: Wie mehr Geld für Erfolg in der Hotellerie sorgt

Jörg Stannek mit Talenten: Der richtige Ton (und gute Bezahlung) machen die Musik im Gastgewerbe

Hamburg, 19. April 2017 – In der Hotellerie geht es ans Eingemachte: Mehr Geld sorgt für ein Wettrennen um die besten Talente. Was Tophotelier Philip Borckenstein von Quirini im Empire Riverside Hotel Hamburg erfolgreich propagiert (Jobanzeige wie etwa „Chef de Partie (m/w) Bruttogehalt ab 2.200,- Euro“), macht nun auch der nächste Preisbrecher. Jörg Stannek, erfahrener Hotelmanager und seit zwei Jahren Inhaber seiner eigenen Personalagentur Talentgarden, verzichtet auf einen Teil seiner Gewinnmarge und bietet zehn bis elf Euro je Stunde für seine Zeitarbeiter.

Read More

Mit wievielen Jobportalen verzetteln Sie sich? So geht digitales HR-Management

Hamburg, 26. Januar 2017 – Die Misere ist wie im Einkauf: zuviele Lieferanten, unterschiedlichste Preise, keine Übersicht, von Effizienz kann nicht die Rede sein. Im HR-Management stehen Hoteliers vor Herausforderungen: Welche Jobportalen bringen Bewerber? Wie sehen erfolgreiche Stellenanzeigen aus? Die Digitalisierung bietet auch hier disruptive Innovationen, so zum Beispiel die weltweit führende Talente-Plattform Hospitality Leaders.

Read More

Digitalisierung wirft die HR-Agenda über den Haufen

HR Report 2017 von Hays

Mannheim, 18. Januar 2017 – Die Digitalisierung sorgt dafür, dass sich die HR-Prioritäten in Unternehmen verschieben. So hat sich die Rangfolge der wichtigsten HR-Handlungsfelder im Vergleich zum Vorjahr deutlich verändert: Im neuen HR-Report 2017 steht die Flexibilisierung der Arbeitsstrukturen auf dem ersten Platz (von 27 auf 37%).

Read More

Jedem Koch seinen Smart – Wer Vollzeit-Jobs bei GVO Personal annimmt, bekommt einen Dienstwagen – Interview mit Andree Westermann bei HOTELIER TV & RADIO

Andree Westermann

Hamburg, 07. Dezember 2016 – Vollzeit-Köche und -Servicekräfte bekommen einen Smart, die ersten 15 sind bestellt. Mit dieser Werbeaktion woll GVO Personal neue Mitarbeiter gewinnen. Es seien bereits über 100 Bewerbungen angekommen, sagte GVO-Chef Andree Westermann im Interview mit HOTELIER TV & RADIO, zwei Drittel Köche und ein Drittel gelernte Hotel- und Restaurantfachkräfte.

Read More

Gastgewerbe weiter im Aufwind – Umsatz steigt – Fachkräftemangel droht Konjunktur abzuwürgen

Servicequalität muss ständig neu trainiert werden (Foto: Dehoga/Cordula Giese)

Wiesbaden, 20. Mai 2016 – Im Gastgewerbe wird kräftig Geld verdient: Die robuste Binnenkonjunktur und ein anhaltender Strom an Übernachtungsgästen aus dem Ausland sorgten im Frühjahr für ein Umsatzplus von 1,8 Prozent (preisbereinigt, nominal +4,0%). Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit.

Read More

Mitarbeiterentwicklung durch Weiterbildung(en)

Hotel Bankett Mitarbeiter Gedeckter Tisch (Foto: Dehoga Cordula Giese)

Berlin – Seinen Status als “Exportweltmeister” und führende Wertschöpfungsnation verdankt Deutschland vor allem seinen Fachkräften. Doch insbesondere durch die demographische Entwicklung dürften diese Fachkräfte in absehbarer Zukunft knapp werden. So werden in den nächsten Jahren etwa 230.000 Kraftfahrer und 175.000 Beschäftigte in den Pflegeberufen in Rente gehen und es herrscht akuter Nachwuchsmangel. In vielen anderen Branchen, wie auch dem Hotelgewerbe, sieht die Situation nicht besser aus. Durch Maßnahmen zur gezielten Weiterbildung von Mitarbeitern können Unternehmen diesem drohenden Mangel vorbeugen und gleichzeitig ihre Angestellten motivieren und langfristig an den Betrieb binden.

Read More

Generation Y wird häufig falsch eingeschätzt – Wie man den Nachwuchs besser einschätzt

Traumtänzer, die keine Lust auf eine große Karriere haben und am liebsten eine Auszeit nach der anderen nehmen – über die Generation Y wurde schon viel geschrieben und diskutiert. Doch eine Studie des Kienbaum [email protected] für Leadership und Transformation beweist, dass Klischees über die Generation Y an der Realität vorbeigehen. Nun wurden vier Typen der Absolventengeneration 2015 identifiziert, die es Arbeitgebern und Recruitern ermöglichen, die junge Generation besser einzuordnen.

Read More