Close

Mord

Wann dürfen Hotelmitarbeiter eingreifen, wenn offensichtlich Gefahr im Verzug ist?

Blaulicht (Foto: Polizei)

Stuttgart – Die Familientragödie in einem Hotel in Kühlungsborn – hier kamen zwei Eheleute bei einem heftigen Streit offenbar durch Selbsteinwirkung mit einem Messe zur Tode – wirft die Frage auf: Wann dürfen Mitarbeiter eines Hotels eingreifen? Kriminaloberrat Harald Schmidt von der polizeilichen Kriminalprävention gibt dazu umfassend Rat.

Read More

Mordversuch im Hotelzimmer

(Pforzheim, 21. Januar 2014) Bei einem Streit hat ein 26-jähriger Mann seinen 28-jährigen Cousin mit mehreren Messerstichen schwer verletzt. Am Sonntag um 3.40 Uhr begannen die beiden eine lautstarke Auseinandersetzung vor einem Hotel in der Innenstadt von Pforzheim. Die Streitigkeiten setzten sie dann in dem vom 28-Jährigen angemieteten Hotelzimmer fort.

Read More

Russland: Hotel-Überwachungskamera filmt Mord an Bauunternehmer – Geschäftsmann stirbt vor Lotte Plaza Hotel Moskau

(Moskau, 13. Juni 2013) Es geschah am hellichten Tag: Ein bekannter armenischer Bauunternehmer wurde vor dem Lotte Plaza Hotel in Moskau erstochen. Die Überachungskamera des Hotels nahm den Täter auf – das Video ist bei liveleak.com zu sehen. Der Geschäftsmann wurde dem Bericht zufolge fünf Mal mit einem Messer getroffen. Trotz erster Hilfe durch Hotelmitarbeiter und Passanten verstarb er.

Read More

Hotel Nord in Hamburg: Mord – Hotelgast stirbt an schweren Stichverletzungen

(Hamburg, 21. Februar 2013) Horror-Mord im Hotel Nord in Hamburgs Rotlichtviertel St. Georg: Ein 33-jähriger Mann wurde gestern nachmittag in dem 21-Zimmer-Hotel erstochen. Ein Hotelmitarbeiter hörte gegen 15:30 Uhr Schreie und fand den leblosen Mann im Hotelflur, der dort trotz notärtzlicher Versorgung verstarb.

Read More