Close

Meetings

MICE sorgt für noch mehr Hotelgäste – Fast 400 Millionen Menschen besuchen Veranstaltungen in Deutschland

Vielbeachteter Vortrag über unternehmerisches Handeln: Trigema-Chef Wolfgang Grupp beim Kongress Top Supplay 2013

Frankfurt am Main, 19. April 2016 – Der deutsche Veranstaltungsmarkt ist weiter auf Wachstumskurs: Insgesamt 393 Millionen Teilnehmer zählten die Veranstaltungsstätten 2015, das sind 2,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Besonders im Ausland wächst die Bedeutung von Veranstaltungen in Deutschland: Die Zahl der internationalen Besucher stieg im letzten Jahr überproportional um 8,3 Prozent auf 27,7 Millionen. In den letzten zehn Jahren hat sich die Zahl ausländischer Veranstaltungsteilnehmer damit fast verdoppelt (2006: 14,3 Millionen).

Read More

So machen Sie Ihre Location international bekannt

Frank Lienert macht deutsche Locations international bekannt - Foto: privat

Hannover – Die “Location Awards” kennt hierzulande bereits jeder. Nun sollen deutsche Eventlovations international bekannt gemacht warden. Dazu startet fiylo.com – bisher bekannt als locationportale.de – eine neue international Plattform. Anfang März präsentiert Macher Frank Lienert diese auf der MICE-Fachmesse Confex in London.

Read More

Marriott startet innovative Tagungstools “Meetings Imagined”

(Bethesda/Maryland, 25. Juni 2015) So geht MICE-Marketing 2.0: Marriott startete nun ein Bündel an innovativen Tools für Tagungsplaner. Unter meetingsimagined.com werden u.a. Starthilfen und “inspirierende” Fotos zur Auswahl einer geeigneten Tagungsstätte angeboten. Zudem gibt es Erfoplgsbeispiele und viele Hintergrundberichte zu Meetingtrends und Tagungshotels.

Read More

Ratgeber zu Mice Revenue Management – Wie Hotels ihre Erträge bei Konferenzen und Veranstaltungen steigern

(München, 20. Januar 2015) Deutschland als internationaler Kongress-Standort boomt: Nun setzen die Hoteliers verstärkt auf Ertragsteigerungen im Mice Business. Das sind die sechs Bereiche, die man für die Ertragssteigerung bei Konferenzen und Veranstaltungen in Hotels jeder Größe optimieren sollte.

Read More

Neue Travel Technology für Hotels: Meetingräume werden künftig online gebucht

accor-meetings.de

UPDATE (Hamburg, 25. November 2014) Effizient, verlässlich, weniger Arbeit: Künftig werden Meetingräume in Hotels online gebucht. Der jüngste Trend der Travel Technology hält endlich Einzug – mit Technologiepartnern wie Hetras, Expedia, Okanda oder Book2Meet. Accor preschte nun mit einer eigenen Konzernlösung vor. Jedoch: Solch ein Tool läuft seit sechs Jahren bei hrs.de. Wieviele MICE-Buchungen darüber bislang generiert wurden, wird nicht mitgeteilt. Bei erfolgreicher Buchung fällt eine reduzierte Kommission von 10 bzw. 13 Prozent an.

Read More

HSMA MICE Day 2014: Aktuelle Themen für Tagungshotels – Fokus auf Vertriebsstrategien, Revenue Management und Generation Y

(Köln, 25. September 2014) Am 10. November 2014 veranstaltet die Hospitality Sales & Marketing Association Deutschland den HSMA MICE Day im Maritim Hotel in Köln. Der Fachkongress richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte aus der Tagungshotellerie. Die Tagesveranstaltung bietet den Teilnehmern komprimiertes Wissen aus erster Hand über aktuelle Chancen und Herausforderungen im MICE (Meetings, Incentives, Conventions & Events) Markt.

Read More

Intergerma bringt neue Auflage des Tagungshandbuchs Hotels & Tagungsstätten heraus

(Hamm, 19. August 2014) Am 12. September 2014 erscheint das aktuelle Handbuch „Hotels & Tagungsstätten D-A-CH“ des Veranstaltungsspezialisten Intergerma. Mit 38.000 Exemplaren konnte die Auflage erneut gesteigert werden. Insgesamt präsentieren sich fast 1.000 Hotels und Tagungsstätten auf 622 Handbuchseiten.

Read More

Enormer Nachholbedarf in Tagungshotels: Klaus Flettner zum Thema Potenziale, Innovation und dem notwendig neuen Denken in der Hotellerie und im MICE-Geschäft

Von Klaus Flettner/KFP Five Star Conference Service – Deutschland hat sich längst zu einem extrem attraktiven Hotelstandort entwickelt. Das Übernachtungsvolumen wächst kontinuierlich – allein seit der Jahrtausendwende hat es um satte 30 Prozent zugenommen. Und die überdurchschnittlichen Wachstumsraten von Businesshotels in den Metropolen und prosperierenden Wirtschaftsräumen zeigen, dass das Veranstaltungsgeschäft in hohem Maße mitverantwortlich dafür ist. Kein Wunder also, dass immer mehr internationale Hotelketten und Investoren in diesem Segment auf den deutschen Markt drängen. Ihr Argument: Das Potenzial im MICE-Business ist bei weitem nicht ausgereizt. Im Gegenteil: Bei vielen Hoteliers fristet das Veranstaltungsgeschäft ein Schattendasein. Innovation und Inspiration fehlen oft komplett und – noch viel schlimmer – die Kundenorientierung lässt zu wünschen übrig.

Read More

Sicherheitsmängel in Unternehmen werden teurer: Neuer Bußgeldkatalog in Kraft – 2000 Euro Strafe für verstellte Flucht- und Rettungswege – Hotelsicherheits-Experte Ulrich Jander: Fehlende Gefährdungsanalyse kostet Hoteliers nun 3000 Euro

(Rüsselsheim, 01. November 2013) Nun wird es richtig teuer: Sicherheitsmängel in Hotels und Restaurants werden nach dem neuen Bußgeldkatalog des Länderausschusses für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik mit mehreren tausend Euro Geldstrafe belegt. So muss man bei verstellten Rettungs- und Fluchtwegen 2.000 Euro zahlen. Und ein nicht ordnungsgemäß aufgefüllter Verbandskasten zieht ein Bußgeld von immerhin 200 Euro nach sich. Darauf macht der auf das Gastgewerbe spezialisierte Sicherheitsberater Ulrich Jander aufmerksam. Der aus dem TV bekannte Hotel- und Reiseexperte aus Rüsselsheim weist bei seinen zahlreichen Betriebsbegehungen immer wieder auf altbekannte Mißstände hin. „Verstellte Fluchtwege sind in nahezu jedem zweiten Gastrounternehmen an der Tagesordnung“, so sein Fazit.

Read More