Close

Kunstsammler

Inkognito im Pentahotel in Kassel: Brad Pitt auf der documenta in Kassel, jedoch nicht als Filmstar – sondern als Kunstsammler

Eingecheckt im Penta Kassel: Kaum hat die documenta in Kassel ihre Pforten geöffnet, da war auch schon Brad Pitt da. Seit Jahren ist er als Kunstliebhaber bekannt. Nur wenige Tage zuvor wurde das Zimmer für den Superstar im pentahotel Kassel von seiner Agentur in L.A. gebucht – streng geheim versteht sich. Relaxed, in beiger Hose, dunklem Longsleeve-Shirt und weißen Sneakers – ausnahmslos von Stardesigner Tom Ford – checkte der Hollywood-Star am gestrigen Donnerstag im pentahotel Kassel ein.

Read More