Close

Kultur

Kulturtourismus bringt neue Gäste – Ländlicher Raum muss mit Events begeistern

Berlin, 16. Februar 2017 – Wie können Kulturangebote auch ländliche Räume für Touristen attraktiver machen? Unter dem Projekttitel “Die Destination als Bühne” lässt das Bundeswirtschaftsministerium diese Frage derzeit am Beispiel von bisher drei Modellregionen untersuchen. Eine Zwischenbilanz legten Vertreter der beiden begleitenden PR-Agenturen sowie der beteiligten Regionen dem Tourismusausschuss des Bundestages vor. Ihr Befund lautete: Fremdenverkehrsgebiete, deren Bekannntheit sich vor allem ihren landschaftlichen Reizen verdankt, können durch Kulturangebote zusätzliche Alleinstellungsmerkmale gewinnen. Dafür müssten aber Kulturschaffende und Touristiker besser kooperieren und Angebote stärker auf die Bedürfnisse der Besucher abstimmen.

Read More

Bundespolitik: Tourismus soll höheren Stellenwert erhalten – Bundestags-Initiative für verstärkte Förderung des Kulturtourismus

(Berlin, 09. Feberuar 2015) Die Bedeutung des Tourismus wächst, das ist nicht zuletzt ein Verdienst der beständigen Lobbyarbeit von Ernst Fischer und Ingrid Hartges im Dehoga-Bundesverband. Nun soll dem Tourismus ein weit höherer Stellenwert zuerkannt werden. Die Bundestags-Fraktionen der GroKo starteten eine Initiative zur Förderung des Kulturtourismus in den Regionen Deutschlands. Die Fraktionen von CDU/CSU und SPD fordern in einem Antrag die Einrichtung einer “Initiative Kulturtourismus in den Regionen”, in der Bund und Länder gezielte Vermarktungskonzepte für kulturelle touristische Ziele entwickeln sollen.

Read More

In Wien ist die Kunst auch im Hotel zuhause

Hotel Daniel Vienna - Schiff von Erwin Wurm am Dach

(Wien, 05. September 2014) Farbenprächtige Licht-Installationen, ungewöhnliche Dach-Skulpturen, Videogalerien und Ausstellungsräume: Wiens Hotels lieben die Kunst und die KünstlerInnen. Ein Blick auf einige spannende Projekte.

Read More

Tischkultur ist keine Frage des Alters – Deutsche legen im Restaurant Wert auf ruhiges Ambiente und gepflegte Kleidung

(Hamburg, 08. Juli 2014) Deutsche Restaurantbesucher legen Wert auf ein angenehm ruhiges Ambiente bei Tisch und gepflegte Kleidung. Trends wie Smartphone-Nutzung im Restaurant, Posten von Gerichten auf sozialen Netzwerken und zu viel Trubel stoßen eher negativ auf. Eine aktuelle Umfrage des Reservierungsportals Bookatable unter 1.000 deutschen Restaurantgästen zeigt, wie viel Knigge auch 200 Jahre nach seiner Zeit noch in uns steckt.

Read More

Neue App soll Hotelgästen lokale Geheimtipps bieten – Hotelbuddy ersetzt Infomappe im Hotelzimmer

(Stuttgart, 25. Juni 2014) Gerade etablieren sich Tablets im Hotelzimmer, da kommt schon die nächste Erfindung: Mit der App “Hotelbuddy” sollen lokale Informationen stets auf dem aktuellsten Stand abgerufen werden können. Die Tourismusinfos und Geheimtipps werden von den Hotelmitarbeitern gepflegt. Damit werden Gästemappen in den Hotelzimmern überflüssig.

Read More