Close

Hotelwiki

Boom bei Online-Reisebuchungen: Mit hotelkatalog-online.de ganz vorne im Web

Reisen werden online gebucht. Insgesamt haben schon 32 Millionen Deutsche Reiseleistungen im Internet bestellt. Über fünf Millionen Bundesbürger buchen ihre Reisen grundsätzlich im Web. Das eigene Hotel muss vorne dran stehen – in den Suchmaschinen wie Google Hotelfinder und sozialen Netzwerken wie Facebook (900 Mio. Mitglieder). Mit den neuen iPad- und Mobilversionen des Hotelportals www.hotelkatalog-online.de werden die Hotelpartner zeitgemäß präsentiert – und dies ganz vorne im Internet. Neu gestartet ist auch die englischsprachige Version von www.hotelkatalog-online.de. Die Hotelpräsentationen werden damit auch mit englischen Stichwörter für die internationale Internetsuche optimiert.

Read More

Neues Hotelportal stärkt Direktbuchungen

Mehr Gäste für die Upstalsbooms Hotels: Die deutsche Hotelkette ist neuer Partner von hotelkatalog-online.de. Das Hotelportal setzt auf faire Marketingpartnerschaft: „Das innovative und zukunftsorientierte Konzept von www.hotelkatalog-online.de stärkt zweifelsfrei den Direktbucherbereich“, beschied Jaska Harm vom IFA Hotel Hafendorf Rheinsberg. Das neue Hotelportal gewinnt immer mehr neue Partner in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol und bietet eine stark steigende Anzahl an Hotelgästen, die direkt auf den Websites der Hotels buchen.

Read More

Für Direktbuchungen: Provisionsfreies „Hotelwiki“ macht Druck im Internet

Direktbuchungen werden immer wichtiger: Die deutschen Hoteliers setzen beim Onlinemarketing verstärkt auf Google sowie Regional- und Fachportale. 79 Prozent der Hotels arbeiten mit dem Suchmaschinen-Giganten Google, sei es mit „Adwords“ oder anderen Marketingmaßnahmen. 53 Prozent sind bei tagungshotels-online.de gelistet und 37 Prozent bei meinestadt.de. Dies geht aus einer Befragung von über 300 deutschen Hotels hervor. Dabei holt das neue „Hotelwiki“, das zentrale Hotelverzeichnis www.hotelkatalog-online.de, kräftig auf. Rund 38 Prozent der interviewten Hoteliers kennen das neue Präsentationsportal, über zehn Prozent der Befragten nutzen es bereits.

Read More