Close

Hotelsicherheit

Brandkatastrophe mit sechs Toten: Hatte Hotel keine Betriebserlaubnis?

TV-Hotelchecker Ulrich Jander weiß wo im Hotel die Knackpunkte sind

UPDATE (Schneizlreuth/Oberbayern, 29. Mai 2015) Immer wieder brennt es in Hotels und Gäste erleiden (gefährliche) Rauchgasverletzungen. Doch ein schweres Feuer in einem zum Hotel umgebauten, 800 Jahre alten Bauernhof in Schneizlreuth in Oberbayern wurde zur totalen Katastrophe: Sechs Hotelgäste kamen dabei ums Leben. Offen erstickten sie an giftigen Rauchgasen; wir berichteten. Nun bereichtete die „Passauer Neue Presse“, das das sog. „Outdoor-Zentrum Straub“ keine Betriebserlaubnis als Beherbergungsbetrieb habe. Der aus dem Fernsehen bekannte Hotel-Sicherheitsexperte Ulrich Jander (www.hotelchecker.tv) weist seit Jahren darauf hin, dass der Brandschutz in Hotels stärker beachtet werden müsse. Im Interview geht er wiederholt darauf ein.

Read More

Heißes Wochenende in der Hotellerie: Neue Brände und Überfälle

Ritz Carlton Moskau

UPDATE (Berlin, 29. September 2014) Heiße Zeiten für die Hotellerie: Am vergangenen Wochenende kam es zu mehreren Brandfällen und Raubüberfällen auf Hotels. Spektakulär wurde es im Ritz-Carlton Moskau: Dort musste die Fussball-Mannschaft des Bayern München wegen Feueralarm evakuiert werden. Kurz vor Mitternacht musste alle raus – doch offenbar war es ein Fehlalarm, denn nur eine Stunde später durfte das Team wieder die Zimmer beziehen. Bayern München spiel am Dienstag gegen ZSKA Moskau in der Champions League. Späteren Medienberichten zufolge soll es ein Bombenalarm gewesen sein. Dies sei in der Vergangenheit schon mehrmals vorgekommen, wird ein Hotelmanager zitiert. Ritz-Carlton gehört zum US-Hotelkonzern Marriott – vielleicht manchem Russen in Dorn im Auge.

Read More

Wie eine kalte Sauna plötzlich brennen kann – Technischer Defekt löst Hotelbrand aus

(Reutlingen, 11. Mai 2014) Die Sauna war eigentlich seit 15 Jahren nicht mehr in Betrieb: In einem Hotel in Reutlingen brannte es plötzlich im früheren Wellnessbereich. Das Haus musste evakuiert werden, zwei Personen kamen mit verdacht auf Rachgasvergiftung ins Krankenhaus. Wie in einer “toten Sauna” plötzlich Feuer ausbrechen kann, erklärt der aus dem Fernsehen bekannte Hotelsicherheits-Berater Ulrich Jander.

Read More

Brandgefahr in Wellnesshotels: Warum Handtücher plötzlich brennen

(Rüsselsheim, 06. Mai 2014) Das Feuer entzündete sich kurz nach Mitternacht: Ein Stapel Handtücher (!) stand im Nu in Flammen und verrauchten den gesamten Beauty-Bereich des Wellnesshotels. Der aktuelle Fall aus dem Hotel Castel in Dorf Tirol bei Meran/Südtirol zeigt, welche ungeahnten Gefahrenquellen in einem Hotel schlummern. Oft sind Handtücher im Wellnessbereich mit Ölen versetzt, weiß der auf Hotelsicherheit spezialisierte Experte Ulrich Jander zu berichten. Nach Wasch- und Trockenvorgängen kommt es zu einem chemischen Prozess, der die Stoffe derart aufheizt dass sie zu brennen beginnen.

Read More

Sicherheit in Ferienanlagen – Wie man Kinder schützen kann – Interview mit Hotelsicherheits-Experte Ulrich Jander

(Rüsselsheim, 27. Februar 2014) In Ferienhotels und -anlagen gibt es viele Gefahrenherde für Kinder: Ertrinken im Hotelpool, sexueller Missbrauch, Entführung. In diesen Tagen war in den Medien das Thema “Maddie” wieder aufgegriffen worden, die 2007 aus einer Ferienanlage in Portugal verschwunden ist. Nun sollen dfen Berichten zufolge geheime Unterlagen aufgetaucht sein, wonach eine „Bande“ hier ihr Unwesen treibt. Dazu interviewten wir den aus dem Fernsehen bekannten Hotelsicherheits-Berater Ulrich Jander.

Read More

Immer mehr Einbrüche in Hotels – Wie kann man sich besser schützen?

(Verden/Grenzach, 08. Januar 2014) In den vergangenen Tagen kam es im ganzen Bundesgebiet wieder einmal vermehrt zu Einbrüchen in Hotels, Pensionen und Gasthöfen. Meist sind die Häuser ungenügend gesichert. Dabei entsteht oft ein höherer Sachschaden als die Gelegenheitstäter Beute machen können. Der auf Hotelsicherheit spezialisierte Berater Ulrich Jander rät zu abschreckenden Maßnahmen wie Überwachungskameras, Außenlichtern mit Bewegungsmeldern, Tresoren mit Zeitschließautomatik und mehr. Zu erwägen wäre auch, einen Wachhund im oder dicht am Gebäude einzusetzen.

Read More

Zwangschließung: Mondrian Suites Hotel Berlin muss kurz nach der Eröffnung für sechs Wochen dicht machen – Keine Zufahrt für Feuerwehr

(Berlin, 26. November 2013) Da greifen die Behörden durch: Da die Zufahrt für die Feuerwehr nicht geklärt werden könnte, wird das kürzlich eröffnete Mondrian Suites Hotel in Berlin-Kreuzberg zwangsweise geschlossen – für rund sechs Wochen. Die Gäste des 135-Apartment-Boardinghouses mussten umquartiert und Reservierungen storniert werden.

Read More

Massenanfall von Verletzten – Der richtige Umgang mit Verletzten im Katastrophenfall muss auch im Hotel geübt werden

(Bonn, 07. Oktober 2013) Bei einer Großveranstaltung kann es schnell passieren: Plötzlich sind mehrere hundert Gäste zu versorgen, sei es infolge von Vergiftungen, schweren Erkrankungen oder von einem Feuer. Der Umgang mit einem sog. Massenanfall von Verletzten (MANV) muss auch in Hotels und Veranstaltungszentren geübt werden. Darauf wies der auf Hotels spezialisierte Sicherheitsberater Ulrich Jander bei einer Tagung des Bundesinnenministeriums gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Katastrophenmedizin in Bonn hin.

Read More

Verheerendes Feuer im Parkhotel Bad Bevensen durch Akku ausgelöst – Hotelgast tot – Akku laden im Hotelzimmer kann tödlich enden

(Bad Bevensen/Rüsselsheim, 14. Mai 2013) Brandgefährlich: Das Lkaden von Akkus für E-Bikes endete für einen 94-jährigen Hotelgast im Parkhotel Bad Bevensen tödlich. Das Feuer trat aufgrund eines technischen Defekts in der Nacht zum 07. Mai in dem Hjotelzimmer im Obergeschoss auf – seine Ehefrau (76) und 24 weitere Hotelgästen konnten gerettet werden. Für den Senior kam jede Hilfe zu spät. Hotelsicherheitsberater Ulrich Jander warnt davor, größere Akkus auf den Hotelzimmern zu laden. „Hoteliers sollten ihre Gästen auf die erheblichen Brandgefahren hinweisen und zum Beispiel das Laden von E-Bike- oder anderen spannungsintensiven Akkus als Service an sicheren Stationen an der Rezeption anbieten“, so der aus dem TV bekannte Sicherheitsexperte.

Read More

Brandschutz im Hotel – Schnelle Schulung für alle Hotelmitarbeiter – Lehrfilm der Hotel-Betriebsfeuerwehr jetzt bei HOTELIER TV

(Rüsselsheim, 11. April 2013) Eine Horrorvorstellung für jeden Hotelmitarbeiter: Beim Kontrollgang durch den Flur entdeckt eine Angestellte Rauch aus einem der Gästezimmer. Beherzt schnappt sich die junge Frau den Feuerlöscher, stürmt ins Zimmer und löscht den Brand. Anschließend kümmert sie sich um den Gast, der mit einer brennenden Zigarette in der Hand im Bett eingeschlafen war. „Passieren kann so etwas jeden Tag“, sagt der aus dem TV bekannte Hotelsicherheits- und Brandschutzexperte Ulrich Jander. Auch deshalb hat er diese Szene gleich zu Beginn seines Videofilms „Brandschutz im Hotel“ eingebaut. Der rund 20-minütige Lehrfilm ist vor allem für die Schulung der Mitarbeiter gedacht und informiert über verschiedene Brandgefahren sowie Verhaltensregeln im Falle eines Feuers.

Read More