Close

Hotelprojekt

Steigenberger plant neues Hotel am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main – Eröffnung 2018

Puneet Chhatwal

(Frankfurt/Main, 25. August 2015) Steigenberger plant Hotel Nr. 7 in Mainhattan: Das neue 400-Zimmer-Hotel wird direkt am Südausgang des Hauptbahnhofs gebaut. Eröffnung soll 2018 sein. Das Hotelprojekt ist Teil einer Gesamtentwicklung, welche zudem ein öffentliches Parkhaus und den neuen Busbahnhof der Stadt Frankfurt beinhaltet, um den derzeitigen Verkehrsfluss weiter zu optimieren

Read More

Steigenberger debütiert in London – Historisches Scotland Yard wird zum Luxushotel

Great Scotland Yard Hotel in London - Ab 2017 im Management von Steigenberger

(London, 27. Juli 2015) Große Hotelbau-Coup: Steigenberger übernimmt erstmals ein Tophotel in London. Das einstige Scotland-Yard-Gebäude in zentraler Lage im gediegenen Stadtteil St. James wird zum Luxushotel mit 250 Zimmer umgebaut. Dies berichten britische Medien.

Read More

Steigenberger setzt auf neue Hotels in Dubai und Baden-Baden

Steigenberger Hotel Business Bay in Dubai - Lobby

(Baden-Baden/Dubai, 22. Juli 2015) Bei der Steigenberger Hotel Group tut sich einiges: Im Oktober wird ein drittes Haus der Hotelkette in den Vereinigten Arabischen Emiraten eröffnet. Das 365 Zimmer und Suiten des neuen Steigenberger Hotel Business Bay in Dubai liegt nur wenige Meter vom derzeit höchsten Turm der Welt, dem Burj Khalifa, entfernt. Bereits etabliert sich das Steigenberger Hotel Doha Airport Road und das Intercity Hotel Culture Village in Dubai.

Read More

Hotelmarkt Deutschland verstärkt im Fokus internationaler Investoren und Hotelketten: 389 neue Hotels in Entwicklung – Aggressive Expansion

Wahrzeichen mit Tophotel: In der neuen Elbphilharmonie in Hamburg entsteht ein Westin Hotel mit 244 Zimmern – Eröffnung soll Anfang 2017 sein

(Hamburg, 30. Juni 2015) Der Hotelmarkt Deutschland steht vor einem Umbruch: In fünf Jahren werden die Marktstrukturen neu geordnet sein, prognostiziert der renommierte Hotelexperte Prof. Stephan Gerhard. Gerade die aggressive Expansion von internationalen Hotelketten und die sich stark verändernden Qualitätsansprüche der Ziel- und Stilgruppen sowie enormen Vertriebsdruck durch innovative Buchungstechnologien setzen etablierte Hotels erheblich unter Druck. Insgesamt sind aktuell 389 neue Hotels in Deutschland in Bau, wie aus Erhebungen von tophotelprojects.com hervorgeht. Mit allein 27 Neubauprojekten ist Hamburg der interessante Investitionsmarkt.

Read More

Premier Inn ernennt Deutschland-Team

Das Premier Inn-Team für Deutschland steht (von links): Natalie Busch, Mark Sommer, Eric Hübbers, Elisabeth Knopp, Steve Hammond. Nicht im Bild: Richard Pearson

(Frankfurt am Main, 25. Juni 2015) Der britische Hotelmarktführer Premier Inn kommt nach Deutschland. Ein erstes Hotelprojekt mit 210 Zimmern ist im Frankfurter Europaviertel im Bau. Jetzt stellt das Unternehmen sein jüngst ernanntes Deutschland-Team vor, das von der Premier Inn-Deutschlandzentrale in Frankfurt am Main aus agiert.

Read More

Thomas Althoff setzt auf Expansion mit Ameron Hotels: 2017 eröffnet ein 149-Zimmer-Haus in München

Thomas H. Althoff

(München, 22. Juni 2015) Zum Glück gibt es die Businesshotels: Für Tophotelier Thomas H. Althoff, Chef der gleichnamigen Hotel-Kollektion, ist die Expansion seiner Ameron Hotels ein Segen. Die gut gehenden First-Class-Hotels verdienen ordentlich Geld, wie z.B. das Haus in der Hamburger Hafencity. Nun wird ein weiteres Haus in München geplant, ein 149-Zimmer-Hotel in einer ehemaligen Lokhalle im Stadtteil Freimann. Anfang 2017 soll Eröffnung sein.

Read More

Irres Alien-Raumschiff: Ufo-Hotel in Kalifornien geplant

(Baker/Kalifornien, 29. Mai 2015) Inspiriert von Area 51: Ein US-Geschäftsmann will nun mithilfe von Internet-Fundraising ein “Ufo-Hotel” in Kalifornien bauen. Das zweistöckige Raumschiff soll 31 Zimmer bieten und ganz gar im Stil eines fiktives Alien-Raumtransporter gestaltet werden. Das Hotelprojekt kostet rund 30 Millionen US-Dollar.

Read More

Höchstes Hotel der Welt soll in der Schweiz gebaut werden

Hotelturm in der Schweiz: Gigantomanie oder visionär?

(Vals/Graubünden, 31. März 2015) Großartige Vision, mehr noch nicht: In dem kleinen Bergort Vals in Graubünden in der Schweiz soll das angeblich höchste Hotel der Welt entstehen. Zwei regionale Unternehmer wollen einen 381 Meter hohen Tower auf einer Grundfläche von gerade einmal 18 mal 31 Metern errichten – mit 107 Suiten auf 82 Etagen. Das rund 400 Millionen Euro teure Hotelprojekt muss nun erst einmal die in der Schweiz üblichen Gemeindeabstimmungen überstehen. Ob der nadelähnliche Turm mitten in der imposanten Bergwelt Zustimmung findet, ist offen.

Read More