Close

Heiligendamm

Vanessa Frömel hat eine großartige Karriere vor sich – Siegerin beim Azubi Contest der Selektion Deutscher Luxushotels

Das sind die Sieger des Azubi Contest 2016 der Selektion Deutscher #Luxushotels #SDL - Mitte: Vanessa Frömel (1. Platz, Azubi im 3. Lehrjahr, Ritz-Carlton Berlin), Lucas Eichholz (2. Platz, 3. Lj, Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg, Links: Laetitia Zipperlin (3. Platz, 3. Lj, Excelsior Ernst Hotel Köln)

Heiligendamm, 25. Oktober 2016 – Einen der härtesten Nachwuchswettbewerbe für sich zu entscheiden ist eine großartige Leistung: Vanessa Frömel, 23, hat das geschafft – sie erreichte den ersten Platz beim jährlichen Azubi Contest für die angehenden Hotelkaufleute der Selektion Deutscher Luxushotels. Auf Platz zwei des jährlichen Wettbewerbs, der im Grand Hotel Heiligendamm ausgetragen wurde, kam Lucas Eichholz (Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten Hamburg) und Laetitia Zipperlin (Excelsior Hotel Ernst Köln) erreichte den dritten Rang.

Read More

Erweiterung der Führungsmannschaft im Grand Hotel Heiligendamm

Erweiterung der Führungsmannschaft im Grand Hotel Heiligendamm

(Heiligendamm, 23. Mai 2015) Das Grand Hotel Heiligendamm erweitert seine Führungsmannschaft. Seit dem Anfang März verantwortet Enrico Ungermann, als stellvertretender F&B-Direktor den gastronomischen Bereich des Grand Hotels und seit Anfang April ist Jens Bartholomäus, als stellvertretender Direktor Logis für alle Service Bereiche rund um den Aufenthalt im Grand Hotel, insbesondere Empfang, Gästebetreuung, Qualitätsmanagement und Housekeeping zuständig.

Read More

Grand Hotel Heiligendamm: Thomas Peruzzo ist neuer Chef – Tim Hansen geht

Thomas Peruzzo

(Heiligendamm, 06. Januar 2015) Das neue Jahr startet im Grand Hotel Heiligendamm mit einer neuen Geschäftsleitung: Thomas Peruzzo ist der neue Geschäftsführende Direktor des traditionsreichen Spitzenhotels an der Ostsee. Der ehemalige Direktor der Upstalsboom Hotelresidenz & Spa in Kühlungsborn wechselte zum Jahresbeginn 2015 vom benachbarten Ostseebad Kühlungsborn in das älteste Seebad Deutschlands.

Read More

Grand Hotel Heiligendamm: Umsatz steigt um eine Million Euro – Millioneninvestition in Spa im nächsten Jahr

(Heiligendamm, 11. November 2014) Die Sonne geht auf: Die hoffnungsvolle Entwicklung des früher insolventen Grand Hotels Heiligendamm macht Mut. Nach ausgebuchten Sommermonaten sei auch die Buchungslage für November und Dezember gut, heißt es. Für dieses Jahr werde der Umsatz um eine Million Euro gesteigert, berichtet der NDR unter Berufung auf die Geschäftsführung des Hotels.

Read More

G7-Gipfel auf Schloss Elmau in Bayern 2015 kostet zweistelligen Millionenbetrag

Schloss Elmau

(Berlin, 29. August 2014) Das im Juni 2015 auf Schloss Elmau in Bayern geplante Gipfeltreffen der sieben führenden Industrienationen der Erde (G7) wird nach Schätzungen des Bundes einen hohen zweistelligen Millionenbetrag kosten. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Die Linke schreibt, sei davon auszugehen, dass sich die Kosten etwa auf dem Niveau des G8-Gipfels in Heiligendamm 2007 bewegten. Damals lagen die Ausgaben des Bundes bei rund 81 Millionen Euro.

Read More

Heiligendamm: Gericht hebt Baustopp für "Perlenkette" auf

(Heiligendamm, 07. Dezember 2013) Die sogenannte Perlenkette im Ostseebad Heiligendamm darf weitergebaut werden. Das Verwaltungsgericht Schwerin hat nun entschieden, dass der durch den Landkreis Rostock verhängte Baustopp rechtswidrig ist. Die Entwicklungs-Compagnie Heiligendamm von Anno August Jagdfeld hatte hiergegen geklagt. Der Landkreis hatte die Baugenehmigung für die Sanierung und den Umbau der historischen Strandvillen nicht verlängert, weil ein ursprünglich geplanter Bau eines Hotels nicht erfolgt war. Jagdfeld will nun “die Entwicklung des ersten deutschen Seebads zu einer Urlaubsdestination ersten Ranges” fortsetzen. Das Urteil ist allerdings noch nicht rechtskräftig. Der Landkreis und die Stadt Bad Doberan können Berufung einlegen.

Read More

Alter Wein in neuen Schläuchen: Trotz kläglichen Scheiterns will Bürgerbund Jagdfeld kalt enteignen

Obwohl bereits vor Jahren kläglich gescheitert, fordert der Doberaner Bürgerbund abermals, einen „Küstenwanderweg“ zu bauen und damit Jagdfeld de facto kalt zu enteignen und die Arbeit der Entwicklungs-Compagnie Heiligendamm (ECH) erneut zu torpedieren. „Das reiht sich leider ein in die jeher verfolgte Politik dieser Ein-Themen-Partei, die Entwicklung Heiligendamms erneut zu stoppen. Dazu ist ihnen jedes Mittel recht. Dem treten wir daher mit aller Entschiedenheit entgegen“, bekräftigt Heiner Zimmermann, Geschäftsführer der ECH.

Read More

Kempinski kündigt Managementvertrag mit Grand Hotel Heiligendamm

Kempinski hat heute mit sofortiger Wirkung seinen Managementvertrag mit dem Grand Hotel Heiligendamm & Co KG  gekündigt. Grund dafür sind Vertragsbrüche und die Nichtzahlungen von Managementgebühren der letzten zwei Jahre. In seiner Kündigung erklärt Kempinski, dass die ständige Einmischung des Besitzers in den täglichen Hotelbetrieb seine Aufgabe behindert habe. Lesen […]

Read More

G8 bringt Mecklenburg-Vorpommern mehr ausländischen Gäste

Schwerin, 01. November 2007 Der G8-Gipfel Anfang Juni im Kempinski Grand Hotel Heiligendamm hat für positive, internationale Reise-PR für Mecklenburg-Vorpommern gesorgt. Nach Angaben des Landestourismusverbandes kamen von Januar bis August über elf Prozent mehr Gäste aus dem Ausland in das nördliche Bundesland. Insgesamt wurden rund 520.000 Übernachtungen in diesem Zeitraum […]

Read More