Close

Gasthöfe

Fernbusse sind die neuen Gästebringer

Travel Industry Club: Langfristiger Erfolg für neue Fernbusse auf deutschen Fernstraßen wird über die Preisstruktur entschieden

Berlin – Seit drei Jahren sind auf Deutschlands Straßen Busse unterwegs, die der Bahn im Fernverkehr ungehindert Konkurrenz machen. Mit 21,8 Millionen Fahrgästen im Jahr 2015 konnten die Fernbusse gegenüber dem Vorjahr 36 Prozent mehr Kunden für sich gewinnen. Und das deutsche Fernbus- Angebot wird weiter wachsen. Nicht nur der Marktführer MeinFernbus FlixBus will sein Fernbus- Netz vergrößern, auch Berlin Linien Bus will noch deutlich zulegen. So sind anhand des derzeitigen Marktwachstums für das Jahr 2016 etwa 27,2 Millionen Fernbusreisende zu erwarten. Hotels und Gasthöfe können mit den Fernbusse neue Gäste für sich gewinnen, zum Beispiel durch Versorgung in Pausen – die Fahrer müssen alle acht Stunden einen Stop machen – oder mit Day-Spa-Angeboten.

Read More

Mindestlohn-Aufzeichnungspflicht: Gilt bei 450-Euro-Jobs bereits seit August – Bußgelder drohten

Geld - Geldscheine - Bargeld

(Berlin, 20. Januar 2015) Der bürokratische Aufwand ist enorm, aber leider notwendig: Der Verband Existenzgründer und Unternehmer (VEU) weist darauf hin, dass die Aufzeichnungspflicht für Arbeitnehmer auf 450-Euro-Basis bereits seit 16. August 2014 gelte und nicht erst, wie fälschlicherweise angenommen, seit 1. Januar 2015.

Read More

Tourismus: 2013 mit Übernachtungsrekord – +1% auf rund 412 Millionen Nächtigungen

(Wiesbaden, 13. Januar 2014) Rekordjahr im Tourismus: 2013 wird nach Angaben des Statistischen Bundesamtes mit einem Rekordwert von rund 412 Millionen Nächtigungen (+1%) abschließen. Dies geht aus den bisher erhobenen statistischen Werten aller Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten hervor.

Read More

Jedes dritte Hotel und Restaurant findet keine Mitarbeiter – Umfrage der IHK in Niedersachsen

(Hannover, 05. Dezember 2013) Fachkräftemangel nimmt zu: Mehr als jedes dritte Unternehmen im Gastgewerbe in Niedersachsen findet schon seit Längerem keine passenden Mitarbeiter mehr. Dies geht aus der der aktuellen IHK-Saisonumfrage Tourismus hervor. Für 38 Prozent der Hotels und Restaurants ist der Mangel an Fachpersonal an der Tagesordnung.

Read More

Historischer Tarifabschluss: 20 Prozent mehr Lohn im Hotel- und Gastgewerbe in Brandenburg

Historischer Tarifabschluss im Gastgewerbe: Die rund 26 000 Beschäftigten im Hotel- und Gaststättengewerbe in Brandenburg erhalten 20 Prozent mehr Lohn. Damit wird der neue Tarif auf Berliner erhöht, wie die Nachrichtenagentur dpa berichtet. Der neue Tarufvertrag gilt bis Ende 2015.

Read More

Bettensteuer: Matratzen-Maut auch in Gera – Gästezuwachs in Köln trotz Zwangsabgabe?

Ein weiterer Rückschlag für die Hotellerie: Auch in Gera wird künftig die Matratzen-Maut (1 Euro je Übernachtung, Kinder unter 12 Jahren sind frei) erhoben. Die Stadt will damit jährlich rund 160.000 Euro einnehmen. Ob die vom Dehoga-Landesverband angekündigten rechtlichen Schritte erfolgreich sein werden, muss sich noch erweisen. Jüngst gab das Oberlandesgericht Rheinland-Pflanz zwei Kommunen bei der Zwangsabgabe Recht; das Urteil hat Signalwirkung.

Read More

Dehoga-Bundesverband – Neue Kriterien: 5. Stern für Gasthöfe

Die Kriterien der Deutschen Klassifizierung für Gasthöfe, Gasthäuser und Pensionen (“G-Klassifizierung”) wurden nach ihrer Markteinführung 2005 erstmalig überprüft und überarbeitet. Die an die aktuellen Markterfordernisse und Gästeerwartungen angepassten Kriterien treten zum 1. Juli 2011 in Kraft und gelten ab diesem Zeitpunkt für alle Erst- und Folgeklassifizierungen.

Read More