Close

Friedrich W. Niemann

Friedrich W. Niemann eröffnet eigenes Landhotel

Friedrich W. Niemann

(Lychen, 18. März 2015) Vom Top-Hotelier zum Landlord: Neues Landhaus in der Uckermark – Nach 25 Jahren in der internationalen Großhotellerie hat Friedrich W. Niemann gemeinsam mit seinem Bruder ein Landhaus in der Uckermark gekauft, das er aktuell renoviert und im Sommer 2015 als „bed and breakfast“ eröffnen wird. Der Kenner der internationalen Luxushotellerie übernahm das Objekt Ende 2014, nachdem er viele Jahre für international agierende Hotelgruppen wie die Kempinski Hotels oder Hilton Worldwide tätig war. „Lange habe ich von einem Landhaus geträumt und das Objekt in der Uckermark war Liebe auf den ersten Blick“, so Friedrich W. Niemann zu seiner Entscheidung.

Read More

Gregor Andréewitch wird neuer General Manager des Waldorf Astoria Berlin – Friedrich W. Niemann leitet künftig das Hilton Frankfurt

(Berlin, 15. August 2013) Hilton Worldwide hat heute die Ernennung von Gregor Andréewitch zum neuen General Manager des Waldorf Astoria Berlin bekannt gegeben. Im kommenden Oktober wird der international erfahrene Luxushotelier in seine Heimat Europa zurückkehren. Friedrich W. Niemann, der das Waldorf Astoria Berlin in seiner Eröffnungsphase begleitete, wird nach Frankfurt wechseln und als General Manager das etablierte Hilton Frankfurt führen.

Read More

Zimmermädchen-Reportage bei RTL – Waldorf Astoria untersuchte Bezahlung bei GRG Services Group – Hoteldirektor: Tariflohn und tatsächliche Arbeitszeit wurden abgerechnet

(Berlin, 27. Juni 2013) Der “Shitstorm” bei Facebook war wohl voreilig: Die vom RTL-“Team Wallraff” erhobenen Vorwürfe, die Zimmermädchen der GRG Services Group würden u.a. im Waldorf Aastoria Berlin nicht ordentlich bezahlt, sind offenbar nicht haltbar. Nun stellte Hoteldirektor Friedrich W. Niemann erneut klar: Der gesetzliche Tariflohn wurde entrichtet, die tatsächlich geleistete Arbeitszeit sei berechnet worden und Überstunden wurden abgegolten. Dies sei Ergebnis einer internen Untersuchung.

Read More

Heinz Horrmann’s Hoteltest: Waldorf Astoria Berlin – Schieflage beim Preis/Leistungsverhältnis

Von Heinz Horrmann – Juni 2013

Das erste deutsche Waldorf Astoria, der Edel-Gruppe im Hilton-Konzern, wurde vor kurzem in Berlin in einem spektakulären 118 Meter hohen Bau mit modernem, großzügigen Interieur-Design eröffnet. Die Marketing-Entscheidung des Direktors Friedrich Niemann, den für mich weltbesten Koch Pierre Gagnaire als „Paten“ für das Restaurant „Les Solist“ zu verpflichten, sorgte für große Aufmerksamkeit. Zum Hotel-Angebot für die Gäste zählen der elegante Spa- Bereich, die Bibliothek im 15. Stock, die angesagte „Lang“-Bar. Spektakulär ist der Ausblick auf die Berliner Skyline, zur Zeit allerdings nur auf Großbaustellen. Ein attraktives Ambiente sichert noch lange nicht 5 Sterne, die ich bei allen Hilton-Produkten nur ein einziges mal gefunden habe, beim Conrad Hotel auf den Malediven.

Read More

Lohndumping bei Zimmermädchen: Jetzt redet das Hotel – Stellungnahme von Friedrich W. Niemann, General Manager des Waldorf Astoria Berlin

(Berlin, 21. Juni 2013) Die Affäre zieht Kreise: Die RTL-Reportage über Lohndumping bei Zimmermädchen in Luxushotels („Team Wallraff“; wir berichteten) triebt nun auch Friedrich W. Niemann, General Manager des betroffenen Waldorf Astoria in Berlin, zu einer Stellungnahme. Auf der Facebook-Fanpage des Hotels schrieb er: „Als Direktor des Hauses versichere ich Ihnen, dass – sollten Unregelmäßigkeiten in der Zusammenarbeit mit unserem Dienstleister entdeckt werden – wir diese unmittelbar zur Sprache bringen und notwendige Maßnahmen ergreifen.“ Ob nun der Dienstleistungsvertrag mit der GRG Services Group auf der Kippe steht, ist unklar.

Read More

Waldorf Astoria Berlin neu eröffnet – 2 neue TV-Reports bei HOTELIER TV & RADIO

(Hamburg, 05. Januar 2013) Täglich neue Video- und Audio-Berichte bei HOTELIER TV & RADIO – Heute sehen unter www.hoteliertv.net zwei neue TV-Reports über das neu eröffnete Waldorf Astoria Berlin.

Read More

Video – Waldorf Astoria Berlin endlich eröffnet

(Berlin, 03. Januar 2012) Mit einem Jahr Verzögerung ist es soweit: Das neue Berliner Grandhotel Waldorf Astoria am Bahnhof Zoo ist endlich eröffnet. Ab sofort werden Buchungen angenommen – aktuell für Zimmerraten ab 210 Euro im der Deluxe-Kategorie. Zimmer mit dem Berlin-Panorama sind fünfzig Euro teurer je Nächtigung. Das erste Haus der Hilton-Traditionsmarke Waldorf Astoria in Deutschland bietet insgesamt 182 Zimmer und 50 Suiten, einen superben Spa-Bereich mit Indoor-Pool und ein Fine-Dining-Restaurant unter der Supvervision von Frankreichs Starkoch Pierre Gagnaire. Direktor ist Friedrich W. Niemann.

Read More

Waldorf Astoria Berlin: Belgier Roel Lintermans wird neuer Chefkoch des „Les Solistes by Pierre Gagnaire

Der Belgier Roel Lintermans wird Küchenchef des „Les Solistes by Pierre Gagnaire“, dem Gourmetrestaurant des neuen Waldorf Astoria Berlin. Die Zusammenarbeit des 33-Jährigen mit Restaurantbesitzer Pierre Gagnaire, dem mit elf Michelin-Sternen dekorierten Spitzenkoch aus Frankreich, hat sich bereits bestens bewährt Schon seit 2008 dirigiert der Belgier erfolgreich Gagnaires Sterne-Restaurant „Sketch“ in London.

Read More

Waldorf Astoria Berlin – Von der Seine an die Spree: Pierre Gagnaire eröffnet Restaurant

Vom Besten das Feinste: Im in Bau befindlichen Waldorf Astoria Berlin wird der französische Spitzenkoch Pierre Gagnaire Ende diesen Jahres ein Restaurant eröffnen. Der weltbekannte Franzose hat elf Michelin-Sterne in seinen Restaurants auf der ganzen Welt von Tokio bis Paris und verfügt über eine beeindruckende Riege von Michelin-Star-Küchenchefs in verschiedenen Waldorf Astoria Hotels in Europa.

Read More

Von Bukarest nach Berlin: Friedrich W. Niemann wird zum 1. September 2010 General Manager des ersten Waldorf Astoria Hotels in Deutschland

Knapp ein Jahr vor der Eröffnung des ersten Waldorf Astoria Hotels in Deutschland sind wichtige Weichen gestellt: Hilton Worldwide ernannte Friedrich W. Niemann zum General Manager des mit Spannung erwarteten Weltklasse-Domizils, das im September 2011 in Berlin eröffnet wird. Der ausgewiesene Kenner der internationalen Luxushotellerie wird seine Aufgabe am 1. September 2010 übernehmen. Friedrich W. Niemann ist seit vielen Jahren für Hilton Worldwide tätig – die letzten fünf Jahre als General Manager des Athenee Palace Hilton Bucharest in der rumänischen Hauptstadt. Zu seinen ersten Aufgaben in Berlin zählt die Entwicklung von Personalkonzepten und –strategien für das neue Haus.

Read More