Close

Einkauf

Kompetenz zur digitale Offensive wird zum Schlüsselfaktor bei Hotelbetreibern: Innovationsfähigkeit bei Digitalisierung entscheidet über Investitionen – Super Skills des digitalen Hotelier 4.0

Die digitale Revolution stellt an den Top-Hotelier große neue Herausforderungen: jederzeit sich richtig informieren, direkt und unkompliziert kommunizieren, rasch entscheiden und noch schneller zu korrigieren.

Hamburg, 18. Mai 2017 – Die Erwartungen sind hoch: Immobilieninvestoren erwarten von Hoteliers ein hohes Maß an digitaler Innovation und Flexibilität, sämtliche Geschäftsprozesse einer fundierten Prüfung zu unterziehen und mit Hilfe smarter Tools zu vereinfachen. Was als Grundformel für Topentscheider und immer mehr Ebenen an Führungskräften gilt, ist auf alle Segmente anzuwenden: Nicht nur Marketing und Sales, sondern auch Betriebssteuerung, Recruiting, Einkauf und alle Formen der Kommunikation (intern, Gäste sowie Partner und Investoren).

Read More

Höchstens 50 Münzen pro Einkauf – Regeln für Kleingeld

(Berlin, 06. Mai 2014) Auch im Zeitalter von Kredit- und Zahlungskarten werden die meisten Einkäufe immer noch mit Bargeld beglichen. Doch was viele nicht wissen: Beim Bezahlen können Münzen nur in begrenzter Menge verwendet werden. Niemand ist verpflichtet, bei einer einzelnen Zahlung mehr als 50 Münzen anzunehmen. Das gilt für Privatpersonen ebenso wie für Geschäfte, Gaststätten, Hotels oder Tankstellen. Für deutsche Euro-Gedenkmünzen (10-Euro-Sondermünzen), so sie denn im Verkehr auftauchen, gilt zudem ein Höchstbetrag von 200 Euro pro Zahlung.

Read More

Rechte und Pflichten von König Kunde: Juristische Irrtümer rund um den Einkauf im Supermarkt

(Köln, 23. April 2014) Zwischen Supermarktregalen und Warenauslagen beschäftigen sich wohl die wenigsten mit rechtlichen Fragestellungen rund um den Einkauf. Und doch gibt es von A wie „Angebot“ bis Z wie „zahlen“ einiges zu beachten. Der Partneranwalt der Roland Rechtsschutz-Versicherung, Per Friedrich aus der Berliner Kanzlei Per Friedrich, nennt wichtige Rechtsirrtümer rund um den Einkauf im Supermarkt.

Read More

Berlin zieht Luxus-Touristen an: Aktuelle Zahlen zu den Ausgaben pro Einkauf: Besucher aus Asien, Russland, der Ukraine und den Arabischen Golfstaaten shoppen auf höchstem Niveau

(Berlin, 21. September 2013) Zum verkaufsoffenen Sonntag am 22. September 2013 anlässlich der Berlin Art Week werden zahlreiche Shopping-Touristen aus dem In- und Ausland erwartet. Insbesondere wohlhabende Besucher sind eine stark wachsende Touristengruppe. Immer mehr solvente Chinesen (+ 30,4 % Übernachtungen Januar bis Juli im Vergleich zu 2012), Ukrainer (+ 29,5 %), Russen (+ 27,8 %) und Besucher aus den Arabischen Golfstaaten (+15%) nutzen ihren Berlin-Besuch, um in Berlin luxuriös zu shoppen.

Read More

Shoppen im Urlaub: immer ein Schnäppchen? – Was Reisende bei Markenware aus dem Ausland beachten sollten

(München, 19. Mai 2013) Reisen ins Ausland erweitern nicht nur den Horizont, sondern häufig auch den Kleiderschrank: Kosten manche Markenartikel in anderen Ländern doch meist nur einen Bruchteil dessen, was zuhause verlangt wird. Damit bei der Einreise nach Deutschland jedoch kein böses Erwachen droht, gibt die D.A.S. Rechtsschutzversicherung einige Tipps.

Read More

Rach deckt auf – Neues investigatives, informatives Format mit Christian Rach rund um Ernährung, Einkauf und Verbraucherschutz – Ab Montag, 17. Juni, 20:15h bei RTL

(Köln, 09. Mai 2013) Eine neue Aufgabe für Christian Rach: Nach dem “Restauranttester” und zwei erfolgreichen Restaurantschulen beschäftigt er sich nun in vier Folgen bei RTL (ab 17. Juni 2013, 20:15h) seiner neuen Doku-Reihe “Rach deckt auf” mit den Themen Ernährung, Einkauf und Verbraucherschutz. Investigativ und informativ, glaubwürdig, persönlich involviert und engagiert: Wenn Christian Rach eine Sache anpackt, macht er sie zu seiner Herzenssache.

Read More

Fleischkauf vor Weihnachten – jede dritte Probe verkeimt

(Hamburg, 10. Dezember 2012) In Supermärkten und Fleischereien wird Fleisch angeboten, das sich am Rande der Haltbarkeit befindet und nur noch bedingt verkehrsfähig ist. Das haben Recherchen des NDR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins “Markt” ergeben (Sendung: Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, NDR Fernsehen). Außerdem wurden Darmbakterien nachgewiesen, die auf Hygienemängel zurückzuführen sind.

Read More

Verbraucher schätzen den grenzenlosen Online-Kauf

60 Prozent der deutschen Internet-Nutzer haben bereits einmal online Waren im Ausland gekauft. Dabei schätzen sie die Möglichkeit, Produkte zu erwerben, die in Deutschland entweder nicht erhältlich sind (85%), oder nur zu einem höheren Preis (77%) gekauft werden können. Die ausländischen Lieblingsmärkte der Deutschen sind Großbritannien und die USA. Mehr als ein Drittel der Internet-Nutzer hat hier in den letzten zwölf Monaten eingekauft (37% in Großbritannien; 36% in den USA). Das ergab eine repräsentative Online-Befragung des Marktforschungsinstituts INNOFACT AG im Auftrag von eBay, die das Unternehmen am Donnerstag in Berlin vorstellte. Als größte Hindernisse für den grenzüberschreitenden Handel nannten die Befragten zu jeweils mehr als zwei Dritteln rechtliche Unklarheiten (72%) und hohe Versandkosten (72%).

Read More

Beschaffungsplattformen erleichtern den Veranstaltungseinkauf: Meetingplace Germany präsentiert Anbieter und Praxiserfahrungen von Anwendern

Der Einkauf von Eventdienstleistungen stellt Unternehmen vor komplexe Herausforderungen: Geeignete Locations müssen gefunden, Angebote eingeholt, Räumlichkeiten und Übernachtungen gebucht und ein überzeugendes Rahmenprogramm organisiert werden. Wie spezialisierte Beschaffungsplattformen Veranstaltungsplaner bei diesen Aufgaben unterstützen, erfahren die Besucher der Fachmesse Meetingplace Germany am 19. und 20. September in Wiesbaden.

Read More