Close

Economy Hotels

Billig-Segment boomt: Neue Budget Hotels für Deutschland – Ibis, Motel One, B&B und A&O expandieren kräftig – US-Hotelmarken kommen vermehrt nach Deutschland

(Hamburg, 20. Mai 2014) Budget-Hotels trumpfen weiter auf: In Deutschland legen die Günstig-Hotels in Sachen Revpar (Umsatz je verfügbarem Zimmer) und neue Objekte massiv zu. Allein Im März steigerten die Budget-Hotels ihren Revpar um stolze 6,2a(Hamburg, 20. Mai 2014) Budget-Hotels trumpfen weiter auf: In Deutschland legen die Günstig-Hotels in Sachen Revpar (Umsatz je verfügbarem Zimmer) und neue Objekte massiv zu. Allein Im März steigerten die Budget-Hotels ihren Revpar um stolze 6,2 Prozent auf 48,10 Euro. Derzeit sind 54 neue Budget-Hotels in Bau. Dies geht aus einer Untersuchung von tophotelprojects.com hervor. Prozent auf 48,10 Euro. Derzeit sind 54 neue Budget-Hotels in Bau. Dies geht aus einer Untersuchung von tophotelprojects.com hervor.

Read More

Hotelmarkt Deutschland: Größte Chancen für Economy-Hotels – Größtes Risiko für Fünf-Sterne-Hotels

(Berlin, 15. November 2013) Hotelketten und Hotelentwickler schätzen die Konjunkturaussichten für die Branche im Jahr 2014 zum größten Teil positiv ein. Als Top-Standorte mit überdurchschnittlichem Entwicklungspotenzial werden in den A-Standorten Hamburg, München sowie in den B-Standorten, Bremen und Nürnberg gesehen. Die größten Chancen sehen die Teilnehmer einer aktuellen Branchenumfrage erwartungsgemäß bei den Economy-Hotels, die größten Risiken im Segment der Fünf-Sterne-Hotels. Finanzierungsrestriktionen werden von Hotelketten und Hotelbetreibern als die größte Herausforderung gesehen, um Hotels als Asset-Klasse in Deutschland weiter zu etablieren. Das sind die wichtigsten Ergebnisse des “Hotel-Sentiment-Index 2014”, der vom Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) und Deloitte & Touche auf dem „Tag der Hotelimmobilie“ in Berlin vorgestellt wurde.

Read More

Accor knackt 100.000-Zimmer-Marke in der Asien-Pazifik-Region

Mit der Eröffnung des Ibis Hongkong Central and Sheung Wan verfügt Accor als – nach eigenen Angaben – größter internationaler Hotelbetreiber im Asien-Pazifik-Raum über 100.000 Zimmer in der Region. Michael Issenberg, Chairman and Chief Operating Officer Accor Asia Pacific, kündigte diesen Meilenstein am 11. September 2012 auf der Fachmesse Economy Hotels World Asia 2012 in Singapur an und bestätigte damit die Wachstumsstrategie der Accor Gruppe für den Asien-Pazifik-Raum. Issenberg stellte ebenfalls die Ergebnisse der Accor Studie 2012 zu Economy-Hotels in Asien vor: Ziel der Studie ist ein besseres Verständnis der unterschiedlichen Einstellungen von Reisenden, die in Economy-Hotels übernachten.

Read More