Close

Distribution

Hotelmarketing: Partnerschaften mit OTA auf dem Prüfstand – HSMA debattiert Direktbuchungen und Vertriebsmix

HSMA Pricing & Distribution Day 2016

Frankfurt/Main, 10. Juli 2016 – Jetzt wird Tacheles geredet: Die Partnerschaften mit den OTA stehen auf dem Prüfstand. Zur öffentlichen Debatte lädt nun die HSMA Deutschland ein – zum “Pricing & Distribution Day” am 18. Juli im Sheraton Frankfurt Airport Hotel.

Read More

Marco Nussbaum redet Klartext – Video-Anleitung zu Hotelmarketing 4.0

Marco Nussbaum redet Klartext - Video-Anleitung zu Hotelmarketing 4.0 / Screenshot: HOTELIER TV

Hamburg – Ohne Digitalstrategie geht gar nichts mehr: Prizeotel-Chef Marco Nussbaum (“Mr. Hotel Online”) redet im Video-Statement bei HOTELIER TV erneut Klartext: “In der Hotellerie sprechen viele immer über den Direktvertrieb, aber niemand sagt so wirklich, wie hoch der Anteil seiner Buchungen über die eigene Website tatsächlich ist. Hinzu kommt, dass kaum jemand über die wahren Kosten des Direktvertriebs spricht. Nachdem die Digitalisierung nicht nur den Konsolidierungs-, sondern auch den Veränderungsprozess unaufhaltsam vorantreibt, muss ich mir doch die Frage stellen: kann und will ich das alles noch?”

Read More

Revenue Management ist das A und O für den Turnaround – Interview mit “Mr. Future Hotel” Ulrich Pillau bei HOTELIER TV & RADIO

Revenue Management ist das A und O für den Turnaround - Interview mit "Mr. Future Hotel" Ulrich Pillau bei HOTELIER TV & RADIO

Berlin – Er ist der Branchenexperte für das “Hotel Zukunft”: Hetras-Topmanager Ulrich Pillau erläutert im Interview mit HOTELIER TV & RADIO – Teil von gastronomie & hotellerie – wie man Buchungssteigerungen von mehreren hundert Prozent erreichen kann. Der “digitale Hotelier 3.0” wird durch neue neue Buchungskanäle und komplexe Steuerungssyteme enorm herausgefordert. Problem ist, das “noch sehr viel veraltete Technologie in der Hotellerie im Einsatz” sei, so Pillau. Da gebe es Softwarelösungen von vor 20 Jahren, die immer noch genutzt werde. Entscheidend sei heute nicht die Höhe der Investition in neue IT-Systeme, sondern der Wille und die konkrete Vorstellung, was erreicht werden könne. “Selbst mit einfach Mitteln sind die Resultate oft frappierend”, so Pillau gegenüber HOTELIER TV & RADIO.

Read More

Neues White Paper zum Online-Reisemarkt: Detaillierter Überblick über Online Travel Agencies (OTAs), Metasuchmaschinen und Bewertungsportale und Ausblick auf die Zukunft

(Langenhagen, 05. August 2015) Buchungskanäle, Metasuchmaschinen, Bewertungsportale, Reise-Apps – die Digitalisierung im Tourismus schreitet immer weiter voran. Die Zahl der Internetplattformen nimmt stetig zu und macht eine Präsenz im Internet für einen touristischen Leistungsträger unumgänglich. Allerdings wird es für den einzelnen Hotelier immer schwieriger, die Zugehörigkeit der einzelnen Portale und ihre Arbeitsweise zu durchschauen. Hier schafft Quality Reservations Abhilfe. Der Spezialist für den Online-Vertrieb von Hotels hat ein White Paper zusammengestellt, in dem die Arbeitsweisen von Online Travel Agencies (OTAs), Metasuchmaschinen und Bewertungsportalen erklärt wird.

Read More

So bauen Hotels eine starke Online-Marke auf – Interview mit Travel-Tech-Guru Uli Pillau

Revenue Management ist das A und O für den Turnaround - Interview mit "Mr. Future Hotel" Ulrich Pillau bei HOTELIER TV & RADIO

(München, 15. Juli 2015) Dringend notwendig sind neue Internet Booking Engines und leicht vernetzbare Hotelsoftware, mahnt Uli Pillau, Geschäftsführer von Hetras und Travel-Technology-Guru, im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Stark verbesserungswürdig seien oftmals die Art der grafischen Darstellung, die Ladegeschwindigkeit, zuviele Buchungsschritte, zu wenig Interaktivität mit Verfügbarkeitend und Zimmerpreisen – gerade im Vergleich mit erfolgreichen OTA wie booking.com oder expedia.com.

Read More

Der digitale Hotelier steht täglich vor neuen Herausforderungen – Interview mit Carolin Brauer von QR Hotels

Carolin Brauer

(Hamburg, 19. Juni 2015) Die Flut der neuen Möglichkeiten im Onlinevertrieb fordert den “digitalen Hotelier” stark. Man muss sein Hotel täglich selbst im Netz betrachten – wie sieht es auf Desktop, Tablet, Smartphone, auf großen und kleinen Bildschirmen aus? Darauf weist Carolin Brauer, Chefin des sehr erfolgreichen Vertriebsverbundes QR Hotels, im Interview mit HOTELIER TV & RADIO hin.

Read More

ITB Berlin 2015: Alles aus Technik – Neue Automatisierung setzt Potenziale für echten Service am Gast frei

(Berlin, 06. März 2015) Siegeszug der Travel Technology: Großer Gewinner der diesjährigen ITB in Berlin sind die Anbieter von Buchungssystemen und Tools für Revenue Management sowie smarte Technik-Lösungen wie Gäste-Feedback-Systeme (“iFeedback”) und Concierge Tablets (“Suitepad”). Die “Customer Journey” wird längst voll-automatisiert durch ausgereifte Systeme begleitet – und just diese Automatisierung setzt neue Potenziale für mehr und echten Service am Gast frei. Die Front-Office-Mitarbeiter müssen nun nicht mehr vertieft in unübersichtlichen PMS den Gast einchecken, sondern können sich auf dessen Bedürfnisse voll und ganz konzentrieren. Check-in im Hotel am Desk – und dementsprechende Wartezeiten – dürften passé sein.

Read More

Zwei Sekunden entscheiden über den Erfolg – Wie man mit geschicktem Marketing die Online-Distribution für sich entscheidet

Von Astrid Creutz – Es gibt kein Rückfahrticket ins „Früher-war-alles-besser-Land“: Hotels müssen die Online-Distribution anpacken und das Internet als Chance für mehr Umsatz verstehen. Das wurde einmal mehr beim Hotelkongress in Berlin deutlich.

Read More

Hotels scheuen Preiserhöhungen aufgrund hoher Transparenz im Internet – Couponing soll Bettenauslastung steigern

(Berlin, 22. Februar 2013) Jedes fünfte Hotel in Deutschland kann steigende Kosten aufgrund der hohen Preissensibilität nicht an die Gäste weitergeben. Generell lassen sich Preiserhöhungen aufgrund der großen Preistransparenz schwerer am Markt durchsetzen. Dies geht aus einer deutschlandweiten Befragung unter Hoteliers hervor, die die gerlernte Reiseverkehrskauffrau Eva-Maria Deutsch für ihre Bachelor-Arbeit durchgeführt hat. Die einfache Recherche von Zimmerpreisen im Internet führt nicht nur zu mehr Preisbewusstsein bei Gästen. Rund 24 Prozent der Hoteliers setzen verstärkt auf Benchmarking. Die Preissensibilisierung hat bei 14 Prozent der befragten Hoteliers zu kurzfristigerem „Yielden“ geführt. Weiterhin finden sich vermehrt extreme zeitliche Preisunterschiede wie zu Messezeiten, in denen ein Zimmer statt für reguläre 79 Euro für ein Vielfaches an die Gäste verkauft wird.

Read More

hetras ermöglicht die Datenmigration aus Legacy-PMS

Hotels, die noch herkömmliche Property Management Systeme nutzen, können jetzt automatisch ein Upgrade zur Cloud-Lösung von hetras durchführen, ohne relevante Daten neu eingeben zu müssen. Die Daten bleiben dabei nicht nur erhalten, sondern erscheinen im fortschrittlichen Business Intelligence System von hetras.

Read More