Close

Diskriminierung

Höhere Zimmerpreise für Gäste aus dem Ausland – Ändern sich die Raten in Hotels?

Hamburg, 26. April 2016 – Gäste aus dem Ausland zahlen mehr: So könnte ein offizielles Ratenmodell der Zukunft aussehen. Technisch ist das bereits möglich: Sucht man auf der IBE nach Verfügbarkeiten, erkennt der Browser die Länderkennung und zeigt entsprechende höhere Zimmerpreise an.

Read More

Sind Erwachsenen-Hotels “problematisch”? Antidiskriminierungsstelle des Bundes: Kinder-Verbot könnte gegen Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz verstoßen

Berlin – Irre Diskussion: Die jüngsten Medienberichte über Ausschluss von Kindern unter 16 Jahren in einigen wenigen Häusern führte bereits zu Schlagzeilen wie “Kinderhasser-Hotels”. Nun legte die Antidiskriminierungsstelle des Bundes nach: Ein Kinder-Verbot könnte gegen das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verstoßen, weil damit auch Erwachsenen, eben: Eltern, der Zutritt verweigert würde. Wie weit das AGG tatsächlich anwendbar ist, war in der Vergangenheit immer wieder Gegenstand von richterlichen Entscheidungen. Offenbar bedarf es erneut eines Grundsatzurteils über das Hausrecht von Hoteliers.

Read More

Neue Debatte um Diskriminierung: Dürfen Mütter in der Gastronomie ihre Babies stillen? Nach Diskussion um Erwachsenen-Hotels neues, kontroverses Thema im Gastgewerbe

Baby - Foto: Rasmus Svinding

Berlin – Kommt ein neues Gesetz für die Gastronomie? Der Erfolg einer Online-Petition für den “Schutz stillender Mütter in der Öffentlichkeit” deutet darauf hin. Eine Mutter aus Berlin hatte die Online-Petition gestartet, da man ihr in einem Café im Szeneviertel Prenzlauer Berg das öffentliche Stillen untersagt habe. 15.000 Zustimmungen soll […]

Read More

Ärger für Luxushotel: Darf man in der Lobby sein Baby an der Mutterbrust stillen?

Lousie Burns (35) mit ihrer drei Monate alten Tochter Isadora im Claridges in London: Diskretion per Stoffserviette - diskriminiert das stillende Mütter?

(London, 08. Dezember 2014) Der Protest zieht Kreise: Rund hundert stillende Mütter demonstrierten nun gelassen mit ihren Babys an den Mutterbrüsten vor dem Luxushotel Claridge’s in London. Auslöser war ein Tweet der eines weiblichen Hotelgastes, die ihr Baby beim Afternoon Tea in der Lobby des exquisiten Hotels gestillt hatte. Ein Hotelmitarbeiter hatte sie aufgefordert, über Baby und Muttertbrust eine Serviette auszubreiten.

Read More