Close

Direktor Global Leisure Sales Germany

Kempinski ernennt Direktor Global Leisure Sales Germany: Carina Rheinschmitt verantwortet den wichtigsten Quellmarkt der Luxushotelgruppe

Carina Rheinschmitt übernimmt die Leitung Global Leisure Sales Germany bei Kempinski Hotels. Vom weltweiten Verkaufsbüro in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main aus zeichnet die studierte Diplom-Kauffrau für den gesamten deutschen Freizeitreisemarkt und damit den wichtigsten Quellmarkt für Kempinski in diesem Segment verantwortlich. Als Ansprechpartnerin für Reiseveranstalter, Reisebüros und die gesamte Reisebranche kümmert sich die 34-Jährige um die Vermarktung und Positionierung der Luxushotels aus dem Kempinski-Portfolio. Die Position war zuletzt unbesetzt. Vor ihrem Wechsel zu Kempinski Hotels war Rheinschmitt fünf Jahre lang als Global Account Manager Leisure Travel für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Fairmont, Raffles, Swissôtel Hotels & Resorts in Bad Homburg tätig.

Read More