Close

Berlin

Coworking: So beeinflusst der Trend die Hauptstadt – 72 neue Coworking-Spaces in Berlin binnen vier Jahren und zahlreiche Hotels ziehen nach

Köln, 21. September 2016 – Coworking – das lockere Zusammenarbeiten – ist keine gänzliche Neuheit, entwickelt sich aber seit mehreren Jahren zum Trend. Berlin gilt als die deutsche Coworking-Hauptstadt und es werden Monat für Monat neue kreative Stätten eröffnet. Hrs.de hat die Entwicklung in der Hauptstadt genauer unter die Lupe genommen und in einer Infografik zusammengefasst: Insbesondere digitale Freelancer und Jungunternehmer schätzen den Schreibtisch in offener Arbeitsatmosphäre. Und weil diese Klientel immer häufiger geschäftlich unterwegs ist, bieten nun auch Hotels vermehrt temporäre Coworking-Spaces an.

Read More

Der Marathon-GM joggt mit seinen Gästen durch die Hauptstadt – Interview mit Jan-Patrick Krüger vom Hotel Berlin, Berlin

GM's Run mit Jan-Patrick Krüger, General Manager vom Hotel Berlin, Berlin

Berlin, 17. August 2016 – Jan-Patrick Krüger, General Manager des viertgrößten Hotels Deutschlands, des Hotel Berlin in Berlin, läuft privat Marathon und Ultramarathon (bis zu 80 km). Seine Gäste lädt er regelmäßig zum “GM’s Run” ein, einer einstündigen, lockeren Jogging-Sightseeing-Tour durch die Hauptstadt. Im Interview mit HOTELIER TV & RADIO erläutert er, wie das geht.

Read More

Kempinski Hotel Bristol Berlin: Warum Israel nicht in der Telefonliste auftauchen darf – „Die Mehrheit unserer Kundschaft sind Araber, und sie haben verlangt, dass Israel gestrichen werde.“ – Kempinski dementiert: Es gab keine Anweisung der Hoteldirektion

Kempinski Hotel Bristol Berlin

UPDATE – Berlin, 11. August 2016 – Der Kampf um Israel wird offenbar auch im Kempinski Hotel Bristol in Berlin ausgetragen: Claude Lanzmann, Regisseur des Kinofilms “Shoah”, bemerkte, dass die Landesvorwahl von Israel (++972) in der Telefonliste des Hotels nicht aufgeführt war. Auf Nachfrage bekam er von einem Hotelmitarbeiter zu hören: “Die Mehrheit unserer Kundschaft sind Araber, und sie haben verlangt, dass Israel gestrichen werde!”, zitierte der Filmproduzent in einem Gastbeitrag für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung”. Von Kempinski kam dazu ein Dementi: “Es gab und gibt keine Anweisung seitens der Hoteldirektion und auch nicht von der Kempinski AG, die israelische Vorwahl nicht in die Ländervorwahl-Liste aufzunehmen.”

Read More

Neues Urteil stärkt Airbnb: Zweitwohnungen in Berlin dürfen zeitweise an Touristen vermietet werden

Davon dürfen sich Hotels eine Scheibe abschneidet: Airbnb bietet Authentizität - Anschluss an den Kiez (Screenshot: Airbnb)

Berlin, 09. August 2016 – Airbnb & Co. haben wieder Aufwind: Zweitwohnungen in Berlin dürfen zeitweise an Touristen vermietet werden. Dafür müssen die Bezirksämter Ausnahmegenehmigungen erteilen, entschied nun das Verwaltungsgericht der Hauptstadt. Das wegweisende Urteil bedeutet einen Rückschlag für die Hotellerie, den Wildwuchs an unkontrollierten Beherbergungsalternativen einzudämmen.

Read More

So sieht das Businesshotel der Zukunft aus – Rent24 eröffnet Co-Working & Co-Living Hostel in Berlin

Berlin, 15. Juni 2016 – Wie definiert man ein Businesshotel? Smarte, günstige Zimmern und gemütliche Flächen zum Arbeiten. So oder so ähnlich. In Berlin entsteht nun von Rent24 ein “Boutique Hostel” als Melting-pot für Co-Working und Co-Living. Das historische Gebäude in Berlin-Schöneburg ist das erste Projekt. Weitere in Hamburg, Frankfurt/Main, München und Amsterdam sollen folgen.

Read More

Organisierte Kriminalität in Berliner Hotels: Wie Zimmermädchen Gäste beklauen

Dieb im Hotel (Foto: Jeancliclac/Fotolia.com)

Berlin, 10. Juni 2016 – Das läuft schon seit zwei Jahren so: Zimmermädchen aus Osteuropa klauen Wertsachen von Gästen in Berliner Tophotels und verstecken sie an verdeckten Stellen. Später kommen Komplizen und holen diese ab. Darauf machte nun die Polizei Hoteliers bei einer Sicherheitstagung aufmerksam.

Read More

Heike Naumann leitet Novotel Berlin Mitte

Frauenpower im Novotel Berlin Mitte – Claudia Ulbricht und Heike Naumann

Berlin, 14. Mai 2016 – Heike Naumann ist neue Hoteldirektorin im Novotel Berlin Mitte. Sie hat das Ruder von Albert Maubourguet übernommen, der das 4-Sterne-Hotel auf der Berliner Spreeinsel vor 14 Jahren eröffnete und nun in seinen wohlverdienten Ruhestand geht. Ebenfalls neu an Bord ist Claudia Ulbricht, die Heike Naumann als Direktionsassistentin unterstützt. Beide Frauen haben damit in der Hauptstadt ihren Traumjob angetreten und freuen sich auf die Herausforderung.

Read More

Airbnb wird in Berlin immer stärker: Schon 17.300 Unterkünfte

Berlin – Vielleicht sind Hotelketten schon gar nicht mehr Marktführer: Die bei airbnb.de angebotenen Privatunterkünfte in Berlin sollen nach einer Marktuntersuchung von Deloitte mehr als 17.300 betragen. Für Deutschland wird das Angebot nicht eindeutig beziffert, in verschiedenen Quellen wird die Anzahl mit ca. 57.000 Unterkünften angegeben (im Vergleich zu weltweit 1,5 Mio.). 2015 sollen laut Unternehmensaussage weltweit mehr als 30 Millionen Gäste in Airbnb-Unterkünften übernachtet haben.

Read More

Endlich steigen die Hotelraten auch in Deutschland: Berlin, Frankfurt und München teurer – Hamburg und Düsseldorf stabil

Check-in im Luxushotel: Ihr Auftritt auf der großen Bühne

Frankfurt/Main – Es bleibt noch immer viel Luft nach oben: Die Hotelpreise in Deutschlands Großstädten sind weiterhin unterdurchschnittlich, trotz Steigerung. Dies geht aus der jährliche Untersuchung von Hotelpreisen in weltweiten Metropolen durch die Hogg Robinson Group (HRG) hervor. Demnach seien die globalen Raten – gemessen in der Landeswährung – im Jahr 2015 durchschnittlich gestiegen sind. Diesen Trend bestätigen auch die deutschen Städte. Rückläufig sind die Hotelpreise hingegen in Paris, Dubai oder Rom.

Read More