Close

Anschläge

Hotels müssen aufrüsten – gegen Gefahr von innen

Las Vegas/Hamburg, 04. Oktober 2017 – Hotels brauchen mehr Sicherheit, aber anders als man denkt. Nach dem schrecklichen Attentat in Las Vegas, bei dem ein Hotelgast des Mandalay Bay Resorts 59 Menschen erschoss, müssen Hotelbetreiber aufrüsten – nun auch gegen Gefahr von innen. Metalldetektoren und Körperscanner sollen Gäste durchleuchten. Schwer bewaffnete Sicherheitsleute gehören künftig zur Alltagsansicht in Lobbys. Lückenlose Videoüberwachung in Aufzügen, allen Gängen und an sämtlichen Eingängen ist bereits Standard.

Read More

Eignen sich Hotels besonders für Attentate? Travel Risk Management mit neuen Herausforderungen

L'Arrivée Hotel & Spa in Dortmund

Dortmund, 19. April 2017 – Große Spurensuche am Mannschaftshotel des BVB Dortmund: Die Zufahrtsstraße des l’Arrivée wurden gestern Abend erneut genau abgesucht – zur Tatrekonstruktion. Vor einer Woche wurden dort drei Rohrbomben mit Metallgegenständen am Bus der Bundesligaelf gezündet; ein Spieler und ein Polizist wurden verletzt. Nur durch großes Glück kam es nicht zu Todesfällen.

Read More

Terrorabwehr in Hotellerie: Müssen Mannschaftshotels der Bundesliga-Clubs von Polizei gesichert werden?

Infinity Munich Unterschleißheim, Domizil des FC Bayern München

Hamburg, 12. April 2017 – Nach dem Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus des BVB Dortmund werden auch die ersten Mannschaftshotels von der Polizei abgesichert, so z.B. das Hilton Munich Park Hotel, wo die Elf von Real Madrid eingecheckt hat. Müssen künftig auch die Stammhotels der Bundesliga-Clubs wie beispielsweise das Infinity Unterschleißheim (Domizil des FC Bayern bei Heimspielen) von der Polizei bewacht und ggf. mit Sprengstoff-Spürhunden (wie nun die Mannschaftsbusse) durchsucht werden?

Read More

Checkliste: Wie sicher sind Hotels in Deutschland? – Aktionsplan bei Krisenfällen

Angst vor Terror in der Gastronomie (Foto: Sevenheads/Pixabay)

Frankfurt/Main, 26. Januar 2017 – Immer häufiger werden Gefährder enttarnt, konkrete Anschlagspläne vereitelt. Bevorstehende Faschingsumzüge werden mit Betonpollern gesichert. Auch Hotels sind erheblich gefährdet, weiß der auf Hotelsicherheit spezialisierte Branchenexperte Ulrich Jander von einer aktuellen Sicherheitskonferenz zu berichten.

Read More

Wann kommt der nächste Anschlag auf die Gastronomie?

Angst vor Terror in der Gastronomie (Foto: Sevenheads/Pixabay)

Berlin, 02. Januar 2016 – Zwölf Tote auf einem Berliner Weihnachtsmarkt, knapp 40 Opfer in einem Nachtclub in Istanbul… wann und wo erfolgt der nächster Terrorangriff auf die Gastronomie? Was lange von vielen abgetan wurde, wird zur traurigen Realität: Restaurants, Bars und öffentliche Feste sind offenbar zum Ziel für IS-Terroristen geworden.

Read More

So sichern Sie Ihr Hotel vor Anschlägen

Polizeisprecher - Foto: Newsaktuell

Hamburg, 05. Dezember 2016 – Die Polizeipräsenz in Hamburg ist massiv verstärkt worden. Rund um das Messegelände gehen Einsatzteams auch in den Hotels ein und aus. Zum OSZE-Ministerratstreffen am 8. und 9. Dezember werden weitere Anschläge erwartet. Die internationale Konferenz gilt in Polizeikreisen als Testlauf für das G20-Gipfeltreffen am 7. und 8. Juli in der Hansestadt. Dabei erwartet man weitaus schwerere Ausschreitungen und Anschlagsversuche.

Read More

Reisewarnung vor Terror in Europa: Kommen jetzt weniger zahlungskräftige Gäste aus den USA?

Der Hotelmarkt Deutschland wächst weiter: Berlin ist mit 32 Hotelbau-Projekte Spitzenreiter (Foto: Brandenburger Tor/visitBerlin)

Washington D.C./Berlin, 01. Juni 2016 – Schlägt der IS wieder zu? Die USA warnen nun ihre Bürger vor Reisen nach Europa, gerade im Sommer und zur Fussball-Europameisterschaft. Ist nun ein Einbruch bei den wichtigen Übernachtungen mit zahlungskräftigen Amerikanern zu erwarten?

Read More

Ausnahmezustand in EM-Hotels: Minenräumkommandos checken alles – Angst vor Terroranschlägen

Paris, 12. Mai 2016 – In den Teamhotels zur Fussball-Europameisterschaft (10. Juni bis 10. Juli) herrscht Ausnahmezustand: Minenräumkommandos wühlen sich durch alles, schrauben jede Klappe auf, überprüfen jedes noch so geheime Versteck. Die Angst vor Terroranschlägen in Frankreich bleibt. Jedes sog. Transferhotels, in denen die Nationalmannschaften am Abend vor dem Spiel wohnen, wird ausgiebig durchsucht. Für die Hotelbetriebe bedeutet dies ein hoher Aufwand.

Read More

Terrorangst im Urlaub: Ein Drittel der Deutschen plant Ferien wegen Anschlags-Angst um – Verstärken Sie jetzt Ihre PR für Direktbuchungen

Strandkorb an Deutschlands Küsten: Bald alles ausgebucht? Foto: Michael Bader / TASH

Berlin – Die Osterferien nähern sich ihrem Ende; viele Deutsche planen jetzt den nächsten Urlaub – in den Sommerferien. Beeinflusst der Terror in Europa und anderen Staaten der Welt die Urlaubsplanung der Bundesbürger? Nein, sagen 68 Prozent der Befragten in einer repräsentativen N24-Emnid-Umfrage. Ja, antworten dagegen 31 Prozent.

Read More

#AufDieLiebe: Wir in der Hotellerie und Gastronomie bleiben weltoffen!

Hamburg – Ein Aufruf von Carsten Hennig: Terror und Tod, Hass und Heimtücke machen unsere Herzen schwer: Seit den schweren Terroranschlägen gegen in Brüssel schließen sich immer mehr Menschen dem Aufruf #AufDieLiebe an. “Ein Hashtag, der das Leben feiert, hat einen fremdenfeindlichen verdrängt”, twitterte gestern Nacht die “Spiegel”-Onlineredaktion. Wir in der Hotellerie und Gastronomie bleiben weltoffen, weltgewandt und liberal.

Read More