Close

December 21, 2011

Rezidor: Missoni Hotel auf Mauritius eröffnet 2014

(Brüssel, 21. Dezember 2011) Hotelprojekt Nr. 5 für Missoni: Die Rezidor Hotel Group will 2014 ein 80-Suiten-Haus der Fashion-Marke hoch über dem Dorf Baie du Cap im Süden von Mauritius eröffnen. Bislang werdenm zwei Missoni Hotels in Edinburgh und und Kuwait betrieben. Geplant bzw. gebaut werden laut tophotelprojects.com auch neue Missoni Hotels in Belek/Türkei, Kapstadt/Südafrika, auf der brasilianischen Ilha de Cajaíba und Jebel Sifah/Oman.

Der Missoni-Style kommt an: International sind fünf Hotelprojekte geplant

Der Missoni-Style kommt an: International sind fünf Hotelprojekte geplant

„Die Kombination aus unverwechselbarem Missoni-Design und einer von Europa, Afrika und Asien geprägten Kultur macht dieses Hotel auf Mauritius wirklich einzigartig“, sagt Rezidor-Chef Kurt Ritter. „Seit über 30 Jahren begeistert mich Mauritius mit seiner Schönheit und seinem Charme, seiner farbenprächtigen Kultur und seiner wunderbaren Bevölkerung. Deshalb freut es mich ganz besonders, gemeinsam mit Rezidor unter der prestigeträchtigen Missoni-Marke eine neue Art von Luxushotel nach Mauritius zu bringen, das im Premium-Segment der einheimischen Tourismusindustrie zweifellos zum Renner und Aushängeschild aufsteigen wird“, ergänzte Gilles Bouigue, Executive Chairman von Bouigue Développement, der Eigentümerin des Hotels.

Mauritius ist das ganze Jahr über ein exklusives und exotisches Ferienziel mit wunderschönen, palmengesäumten Stränden und spektakulären Vulkanlandschaften. Jede Suite des neuen Hotels wird mit den typischen Mustern und Stoffen von Missoni sowie einem großzügigen gedeckten Wohnbereich im Freien, auf Mauritius „Varangue“ genannt, ausgestattet sein.

Rezidor macht Missoni zur stärksten Fashion-Hotelmarke

Rezidor macht Missoni zur stärksten Fashion-Hotelmarke

Das kulinarische Angebot umfasst das Restaurant „Cucina“ mit authentisch italienischer Küche, das „Choco Café“, ein intensiver Touch von klassisch italienischer Kaffeekultur, ein weiteres ganztags geöffnetes Restaurant, eine Lounge Bar und eine Beach/Pool Bar. Zu den Freizeiteinrichtungen gehören ein 650 Meter langer Sandstrand, Außenpools, Sportbereich inklusive Fitnessraum und Tennisplatz, ein Kinderklub und ein 900 Quadratmeter großer Spa-Bereich. Für Geschäftsreisende steht ein teilbarer Konferenzraum (235 Quadratmeter) mit moderner Audio-Video-Technik zur Verfügung.

Das Hotel Missoni Mauritius liegt im Süden der Insel und ist nur 40 Minuten vom Sir Seewoosagur Ramgoolam International Airport und 50 Minuten von der Inselhauptstadt Port Louis entfernt. 

Mauritius war bis in die 80er Jahre ein wichtiger Zuckerproduzent, bevor sich der Tourismus zum bedeutenden Wirtschaftssektor entwickelte, gefolgt von der Textil- und Bekleidungsindustrie und einem wachsenden Dienstleistungssektor mit Offshore-Banking und Freihandelsaktivitäten sowie IT- und Outsourcing-Dienstleistungen. 2010 erreichte die Zahl der touristischen Ankünfte 935.000 Gäste – die Regierung plant eine weitere Steigerung der Ankünfte (ein neuer Flughafenterminal wird zurzeit gebaut, Verhandlungen über neue Fluggesellschaften und Routen sind im Gang) und richtet ihren Fokus auf hochwertige Tourismusprodukte wie Vier- und Fünf-Sterne-Hotels.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *