Close

June 7, 2012

Panorama37 – endlich ein „Freiraum über Berlin“: Neue Veranstaltungsfläche mit 360 Grad-Panoramablick in 120 Metern Höhe über dem Alexanderplatz

(Berlin, 07. Juni 2012) Ab sofort können Event-Planer, TV-Produktionsfirmen oder Unternehmen die exklusive Location „Panorama37“ hoch über dem Alexanderplatz für die außergewöhnliche Inszenierung ihrer Veranstaltungen buchen. In der 37. Etage des Park Inn by Radisson Hotels, in 120 Metern Höhe, präsentiert sich eine 800 Quadratmeter große Fläche in stylish-morbidem Industrie-Ambiente – mit bodentiefen Fenstern und zum Teil unverputzten Wänden und Decken. Ohne vorgegebene Raumstrukturen und ohne feste Möblierung können Event-Organisatoren ihrer Kreativität freien Lauf lassen und auch unkonventionelle Veranstaltungsideen umsetzen – ein neuer „Freiraum über Berlin“ mit unvergleichlichem 360 Grad-Panoramablick über die Hauptstadt.

Panorama37: Ausblick über Berlin

Panorama37: Ausblick über Berlin

Hoteldirektor Thomas Hattenberger über die besondere Location, die früher ein Casino beherbergte: „Egal ob die Fläche vollständig umgestaltet und eingerichtet wird oder das unfertige, morbide Ambiente bewusst als Stilelement eingesetzt wird: Panorama37 ist eine unvergleichliche Bühne für außergewöhnliche Firmen-Events, innovative Produktpräsentationen, coole Partys, mediale Talkshow-Produktionen oder Kunst- und Fotoausstellungen. Genau das ist der „Freiraum“, den man für ausgefallene Events in der Hauptstadt sucht.“ Das überzeugte auch die Zeitschrift Grazia, die Panorama37 für die Verleihung der „Best Dressed Awards“ auswählte und Anfang Mai in luftiger Höhe mehrere deutsche Stars für ihre Stilsicherheit und ihr modisches Gespür ehrte. Rund 100 prominente Gäste aus der Film-, Beauty- und Fashion-Branche, darunter Erol Sander, Jessica Schwarz, Hannah Herzsprung, Kim Fischer und Sara Nuru, waren begeistert über den Ausblick.

Panorama37

Panorama37

In nur 30 Sekunden erreichen die geladenen Gäste per Express-Lift die Veranstaltungsfläche Panorama37, einen Ort, dessen Faszination sich niemand entziehen kann: Während am Boden das bunte Leben auf dem Alexanderplatz tobt, kann man von hier oben die vielen Schauplätze der Berliner Geschichte bestaunen – von der Karl-Marx-Allee und dem Fernsehturm über das Rote Rathaus und den Berliner Dom bis hin zum Brandenburger Tor und dem Reichstag. Bereits von unten macht der überdimensionale Schriftzug „PANORAMA37.de“ an der Außenfassade des Hotelgebäudes auf die außergewöhnliche Location aufmerksam. Der Name leitet sich ab von „Panorama International“, wie das Restaurant in der 37. Etage des damaligen Hotel Stadt Berlin hieß. Noch mehr Freiraum bietet die Panorama-Terrasse auf dem Dach des höchsten Hotelgebäudes der Hauptstadt, die auf Wunsch exklusiv für die Veranstaltungsgäste angemietet werden kann.

2 Comments on “Panorama37 – endlich ein „Freiraum über Berlin“: Neue Veranstaltungsfläche mit 360 Grad-Panoramablick in 120 Metern Höhe über dem Alexanderplatz

Lasse Schmitt
September 1, 2013 at 3:43 pm

Richtig schönes Bild – Panorama37 – Ausblick über Berlin!

Ist es möglich, dass ich das Bild für meine eigene Website verwende?? (In einem Image Slider – Website noch im Aufbau/Konzipierung) Selten so ein schönes Berlin Bild bei Nacht gesehen!

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Mit freundlichen Grüßen
Lasse Schmitt

Reply
Carsten Hennig
September 2, 2013 at 8:21 am

Das Foto ist ein Pressebild – bitte fragen sie beim Urheber nach.

Freundlicher Gruß
Carsten Hennig
Chefredakteur hottelling

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *