Close

March 4, 2014

Noch mehr neue Hotels in Dubai – 63 Hotelbau-Projekte mit mehr als 21.000 Zimmer in Bau

(Dubai/UAE, 04. März 2014) Der Hotelmarkt Dubai explodiert geradezu: Zu den bestehenden 416 Hotels kommen in den nächsten drei Jahren 63 weitere hinzu. Dies geht aus den umfangreichen Datenerhebungen von tophotelprojects.com hervor. Damit liegt die Zahl der Hotelbau-Projekte in der arabischen Handels- und Tourismusmetropole höher, als zuletzt bekannt. Insgesamt kommen mehr als 21.000 neue Hotelzimmer in den nächsten zwei Jahren auf den Markt.

Neues Hotel-Highlight in Dubai: Der Palazzo Versace wird im August 2014 eröffnet

Neues Hotel-Highlight in Dubai: Der Palazzo Versace wird im August 2014 eröffnet

Derzeit gibt es in Dubai 416 Hotels mit rund 80.000 Zimmern. Davon sind 159 Häuser im sog. Upscale-Segment (Luxus/First Class), 66 Hotels in der mittleren Komfort-Kategorie und 191 in den Budget- und Low-Budget-Segmenten einzusortieren.

Nun wächst die Zahl der luxuriösen Hotels – und damit das Angebot an anspruchsvollen Arbeitsplätzen – weiter. Im August wird das Palazzo Versaco in Dubai eröffnet, ein märchenhafter Palast mit 217 Zimmern und Suiten. Die exklusive Luxushotel-Gruppe Taj bereitet für das Frühjahr 2015 die Einweihung des neuen 400-Zimmer-Hauses in Dubai vor. Und die Topmarke St. Regis von Starwood Hotels & Resorts wird gleich mit zwei neuen Häusern in den boomenden Tourismusmarkt einsteigen: Mitte 2016 soll ein 241-Zimmer-Hotel in Betrieb genommen werden und Anfang 2017 ein exklusives Serviced-Apartment-Haus mit 80 Suiten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *