Close

March 25, 2015

Neues Marketing-Team bei der GCH Hotel Group

Bettina Wilms

(Berlin, 25. März 2015) Die Hotelmanagement-Gesellschaft GCH Hotel Group hat ihre Marketing-Abteilung ihrer Berliner Zentrale mit zwei neuen Köpfen besetzt: So zeichnet zum einen Bettina Wilms – bisher Project Manager Revenue & Distribution – als neuer Corporate Director of Marketing & Digital Promotion verantwortlich. Damit steht die 39-Jährige ab sofort an der Spitze des neunköpfigen Marketing- und E-Commerce-Teams und berichtet direkt an Bart Beerkens, Vice President Commercial GCH Hotel Group. Zum anderen steigt Harald Schäffer (38) vom Marketing Manager zum Marketing Direktor auf.

Bettina Wilms

Bettina Wilms

Bettina Wilms ist seit 2008 bei der GCH Hotel Group aktiv. Nach dem Abschluss zum Master of Business Administration (Hotel Management & Tourism) an der Fachhochschule München startete sie ihre Karriere als Revenue Managerin bei der IHG InterContinental Hotels Group Berlin. 2005 wechselte die Niederbayerin als Business Development Managerin zu The Westin Bellevue Dresden. Bei der GCH Hotel Group hatte sie zunächst die Position des Corporate Director Revenue & Distribution inne. 2013 kehrte sie von einem zweijährigen Aufenthalt in Chişinău (Republik Moldau) in die Berliner Zentrale am Kurfürstendamm zurück.

Harald Schäffer

Harald Schäffer

Auch Harald Schäffer ist seit 2008 im Unternehmen: Der gelernte Hotelfachmann (Abschluss: 1996) war zunächst an den Rezeptionen von zwei Stuttgarter Vier- und Fünf-Sterne-Hotels beschäftigt und wechselte 2000 in das Hotel Mercure Stuttgart Bad Cannstatt, wo er für den Bereich Verkauf & Marketing verantwortlich war. Ein Jahr später zog Schäffer nach Berlin um: Nach einem kurzen Zwischenstopp im Crowne Plaza Berlin City Centre als Regionaler Verkaufsleiter folgten dort die Gold Inn Hotels, für die er als Sales Manager Corporate tätig war und dabei auch das Marketing der drei Berliner Häuser übernahm. Parallel absolvierte er ein Studium zum PR-Berater an der Deutschen Presseakademie Berlin. Bei der GCH Hotel Group war er unter anderem für die Einführung des neuen Corporate Designs im Rahmen des Rebrandings von „Grand City Hotels“ zu „GCH Hotel Group“ verantwortlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *