Close

October 11, 2012

Neue Wellness-Oase im Bergkristall: Oberstaufner Top-Hotel erweitert Wellness- und Spa-Bereich für über 2,5 Millionen Euro

(Oberstaufen, 11. Oktober 2012) Heller, schöner, komfortabler: So präsentiert sich das Allgäuer Vier-Sterne-Tophotel Bergkristall – Natur und Spa in Oberstaufen-Willis nach der Erweiterung seines Wellnessbereichs. In viermonatiger Bauzeit waren zunächst ein jetzt ganzjährig beheizter Panorama-Außenpool mit Sonnendeck und Dreiländer-Alpenblick, ein neu gestalteter Innenpool mit großem Liegebereich und ein eigener Ruheraum mit gemütlichen Liege-Betten entstanden. Als i-Tüpfelchen folgte jetzt die Neugestaltung der großzügigen Panorama-Saunalandschaft. Insgesamt investierte das Bergkristall, das auch Mitglied der inhabergeführten Premium Selection Hotels ist, 2,5 Millionen Euro in die Optimierung des jetzt 1500 Quadratmeter großen Wellness- und Spa-Bereiches.

Schwimmen mit Traumpanorama: Der neue Auߟenpool im Spa im Bergkristall – Natur und Spa in Oberstaufen-Willis

Schwimmen mit Traumpanorama: Der neue Auߟenpool im Spa im Bergkristall – Natur und Spa in Oberstaufen-Willis

„Neben Gastfreundschaft und Herzlichkeit können wir unseren Gästen die einzigartige Nähe zur Natur und die damit verbundene Kraft der Ruhe bieten. Das ist genau das, was sie suchen, um von der Hektik des Alltags abschalten zu können. Die Neugestaltung unseres Bereichs ,Kristall-Spa’ ist ein echter Meilenstein“, sagt Hans-Jörg Lingg, der das Bergkristall gemeinsam mit seiner Ehefrau Sabine leitet. Wellness für die Seele ist im Bergkristall ein Rundum-Paket aus Naturgenuss, hochwertigen Behandlungen, feinstem Essen und geschmackvollem Ambiente.

Mit der Investition in die neue Pool- und Saunalandschaft weitet das Bergkristall auch sein umfangreiches Wellness- und Spa-Angebot aus. Egal, ob Biosauna, Bergkristall-Soledampfbad, Infrarotkabinen, Nagelfluh-Kneippbecken oder Saunalounge mit interaktivem Sandbild, das immer wieder neue Landschaften oder Fantasiekreaturen bildet: Die Gäste finden im Bergkristall künftig noch mehr Möglichkeiten zum Entspannen vor als bisher. Und immer wieder begegnen sie einem Mix aus fernöstlicher Schlichtheit und alpenländischer Gemütlichkeit. Im Wellness-Bereich gibt’s regionale Anwendungen wie die Allgäuer Kräuterpackung genauso wie die Ayurveda-Massage. Wer will, kann Körper, Geist und Seele beim Yoga in Einklang bringen oder die Geselligkeit in der Gruppe beim gemeinsamen Wandern mit Hans-Jörg und Hans Lingg genießen.

Nicht nur die Hotelgäste, sondern auch Tagesgäste und Einheimische sollen künftig vom neuen Angebot im Bergkristall profitieren. „Durch die Neugestaltung können wir jetzt noch interessantere Day-Spa-Angebote für externe Gäste machen“, erklärt Sabine Lingg.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *