Close

December 20, 2011

Nachrichtendienst für Hotelprojekte (9): Jumeirah bleibt international auf Wachstumskurs – 31 Top-Hotelprojekte und Spitzenresorts in Bau

(Hamburg, 20. Dezember 2011) Dubai ist die neue Weltmetropole – Mit dem internationalen Filmstart von „Mission Impossible: Ghost Protocol“ im neu eröffneten Jumeirah Zabeel Saray wird deutlich, wo die Musik gespielt wird. Jumeirah Hotels, die Hotelgruppe der Dubai Holding, expandiert stark. Laut TOPHOTELPROJECTS sind international 31 große Hotelprojekt in Bau bzw. Entwicklung. Das größte ist das Jumeirah Anguilla Resort (TOPHOTELPROJECTS Nr. 9746) in der Karibik.

Hier entsteht ein Luxushotel mit 140 Zimmern und 480 Apartments und Villas nebst „Jack Nicklaus Signature Golf Course“. Das Resort auf der der westindischen Insel Anguilla soll Anfang 2014 fertig gestellt werden. Weitere Jumeirah Resorts entstehen auf Bali, im Oman, Jordanien, Kuwait, Marokko und auf den Virgin Islands.

Mitte Dezember neu eröffnet: Jumeirah Vittaveli Maldives mit 91 großen Villen

Mitte Dezember neu eröffnet: Jumeirah Vittaveli Maldives mit 91 großen Villen

Eines der neu eröffneten Spitzenresorts der arabischen Hotelgruppe ist das Jumeirah Vittaveli auf den Maldiven. 91 Villas, zum Teil über dem Wasser gebaut, bieten Platz von 184 bis 800 Quadratmetern. Als Chefkoch wurde der Deutsche Kai Boeddinghaus gewonnen, der zuvor einen Stern Michelin in der Kameha Suite Frankfurt/Main erkocht hatte.

Jumeirah eröffnete in diesem Jahr sechs neue Spitzenhotels: Jumeirah at Etihad Towers in Abu Dhabi, Jumeirah Zabeel Saray in Dubai, Jumeirah Dhevanafushi and Jumeirah Vittaveli auf den Malediven, Jumeirah Himalayas Hotel Shanghai in China und Jumeirah Frankfurt/Main.

Jumeirah Group
Laut TOPHOTELPROJECTS plant und baut die Jumeirah Group derzeit international 31 neue Hotels und Resorts mit über 8.398 Zimmern. In den nächsten sechs Monaten werden neuen Hotels in Dubai, Kuwait, London, Rom, Aserbaischan und auf Mallorca eröffnet. Seit Jahresbeginn 2011 wird damit die Zahl der Hotels verdoppelt. Laut TOPHOTELCHAINS sind derzeit 13 Hotels der Jumeirah Group weltweit in Betrieb.

Jumeirah Hotel Group (Quelle: TOPHOTELCHAINS)
Marke / Anzahl Hotels
Jumeirah – 11
Venu Hotels – 2

Über TOPHOTELPROJECTS: Die Online-Datenbank bietet über 4.500 Top-Hotelprojekte (nur First Class- und Luxushotels) mit kompletten Projektdaten und Ansprechpartnern. Monatlich kommen durchschnittlich 150 neue Hotelprojekte hinzu und mehrere hundert Hotelprojekte werden aktualisiert. Abonnenten von TOPHOTELPROJECTS sind führende Ausstatter und Zulieferer der Top-Hotellerie. Neben der Datenbank für Hotelbau-Projekte wird eine Datenbank mit Profilen aller wichtigen Hotelketten weltweit betrieben: TOPHOTELCHAINS bietet ausführliche Informationen zu allen bedeutenden Hotelmarken.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *