Close

August 17, 2012

Istanbul – Immer noch ein Geheimtipp für Städtereisende: “Urban Inspiration City Istanbul” zeigt einen Blick hinter die Kulissen dieser faszinierenden Stadt

(Essen, 17. August 2012) Kaum ein Städtereiseziel vermittelt soviel Gegensätze wie die Stadt am Bosporus. Hier trifft nicht nur Ost auf West. Istanbul vereint völlig unterschiedliche und gegensätzliche Kulturen und Religionen in sich. Und gerade in diesen Gegensätzen ist die schier unglaubliche Energie begründet. Sie sind die Basis der Dynamik und Kreativität. Nach wenigen Stunden Flug kann man in diese junge Metropole eintauchen und den Kontrast, das Tempo und gleichzeitig die Unvollständigkeit erleben – alles zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Buch bietet faszinierende Stadtinfos und nützliche Tipps für Gäste und Istanbuler gleichermaßen. Prall gefüllt mit angesagten Adressen und trendigen Insider-Tipps aus den Rubriken hotel, dining, nightlife, shopping und enjoy. Empfehlungen für das besondere Reiseerlebnis sind z.B.: die Übernachtung im aufwendig restaurierten The House Hotel im trendigen Viertel Beyoglu, ein Abendessen mit Blick über den Bosporus bis zum Topkapi Palast im Mikla (unbedingt die geeiste Erbsensuppe mit Minze probieren) und nach dem Shopping im Großen Basar zur Entspannung ein Dampfbad im ältesten türkischen Badehaus der Stadt, dem Cemberlitas Hamami.

Urban Inspiration City Istanbul

“Uurban Inspiration City” – der Name ist Programm. Auf 197 Seiten wird eine Selektion der Highlights von Istanbul so komprimiert, dass sie modernem Leseverhalten entspricht. Abwechslungsreich, schnell, spannend und unterhaltsam. Ein Reiseführer, der dem Diktat des üblichen widerspricht. Nach der Philosophie Weniger ist mehr werden in jeder Kategorie +/- 10 Locations vorgestellt, die eine Städtereise unvergesslich machen. Alle Empfehlungen werden mit eindrucksvollen Fotos in Szene gesetzt. Mit einem Anspruch an lässige Ästhetik und konsequent umgesetztem Layout. Diese Edition ist Reiseführer, Bildband und gleichzeitig ein Coffee-Table-Buch. Mehr als bedrucktes Papier zwischen zwei Deckeln.

Im Vordergrund steht das individuelle Erleben
Istanbul gehört mit den Ausgaben New York, Cape Town, Berlin, Mallorca, London, Ruhrgebiet und Miami zu der Reiseführer-Edition urban inspiration city. “Kernidee der Bücher ist es, möglichst individuelle Orte abseits der gängigen Touristenattraktionen vorzustellen und so ein besonderes Erleben der Metropolen zu ermöglichen“, erklärt Verleger Wolfgang Seifert. “Die Reiseführer sollen inspirieren, die Lust am etwas anderen Blickwinkel wecken.“ In urban inspiration city findet der anspruchsvolle Globetrotter und der lifestyleorientierte Städtereisende die besondere Zusammenstellung – von low-budget bis Luxus.

Wolfgang Seifert realisiert in seiner Essener Buchmanufaktur Colon nicht-alltägliche, hochwertige Produkte. Mit “Urban Inspiration City” startete Colon 2011 die City Guide Reihe. Die zweisprachigen (deutsch/englischen) Hochglanzreiseführer im Format von 20×20 cm zeichnen sich durch hohe Qualität aus. Moderner veredelter Flexeinband, hochwertige Buchbindung, edles Papier, künstlerisch verfremdete Cover-Motive. Die Ausgaben New York und London und LONDON sind auch als App erschienen. Durch nützliche interaktive Funktionen wird die Print-Ausgabe optimal ergänzt. Weitere Ausgaben folgen kurzfristig.

Urban Inspiration City – Ausgabe Istanbul
ISBN 978-3-942576-01
7€ (D) 21,70; € (A) 22,40; CHF (CH) 29,80
www.colon.de

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *