Close

July 16, 2009

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg – Finanzierung für 22-Mio-Sanierung steht noch nicht

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg

Die lange Wartezeit zermürbt: Im Team des 100 Jahre alten Hotel Atlantic Kempinski Hamburg nagt die Krise an den Nerven. Noch steht die Finanzierung für die geplante 22 Millionen Euro teure Generalsanierung nicht. Sobald grünes Licht vom Bankpartner – um welches deutsche Finanzierungsinstitut es sich handelt, wird nicht bekannt gegeben, doch die Hausbank der Betriebsgesellschaft ist die Deutsche Bank – da sei, würden die Arbeiten starten, so eine Sprecherin. Derzeit laufen die vorbereitenden Sanierungsarbeiten an Heizungsanlagen und Sanitäreinrichtungen. Der Abschluss der Sanierung wird auf das letzte Jahresdrittel 2010 geschätzt. Dann kann auch der geplante Neubau des Flügels an der Alstertwiete in Angriff genommen worden. Doch auch dieses Budget – ein hoher zweistelliger Millionenbetrag – muss noch mit einer Bank aufgebracht werden.

Lesen Sie den vollständigen Beitrag in der Onlineausgabe von “Top hotel”:
http://www.tophotel.de/index.php?kempinski-atlantic-hamburg-geld-sanierung-fehlt

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *