Close

June 24, 2009

Holidaycheck.de: Immer mehr Hoteliers analysieren Gästebewertungen genauer

Gästekritik im Web zeigt Wirkung: Immer mehr Hoteliers analysieren die Rezensionen ihrer Gäste im Internet genauer und stellen Missstände daraufhin ab. „Bei der Durchsicht der Bewertungen fällt immer wieder auf, wie bisher schlecht bewertete Hotels plötzlich besser beurteilt werden“, sagt Ulrich Cramer von holidaycheck.de gegenüber dieser Fach-Illustrierten. Genaue Angaben darüber, wie viele Hoteliers intensiv die Rezensionen aufarbeiten, könne man aber nicht machen.

Gästekritik zeigt Wirkung: Immer mehr Hoteliers analysieren die Webrezensionen (Foto: ant236/fotolia.com)

Gästekritik zeigt Wirkung: Immer mehr Hoteliers analysieren die Webrezensionen (Foto: ant236/fotolia.com)

Die öffentlich gestellte Gästemeinung hat gerade bei Ferienhotels Einfluss auf die Buchungsentwicklung. So ist es auch nicht verwunderlich, dass der erfolgsabhängige Gehaltsteil von Führungskräften in der Hotellerie bei negativen Bewertungen etwas schmaler ausfällt. Dies sei gerade bei einer größeren Hotelkette außerhalb Europas der Fall gewesen, so Cramer. „Anfang Juli findet ein Workshop mit den Hotelmanagern plus Vertretern der beiden Portale tripadvisor.com und holidaycheck.de statt“, berichtet er. „Die Manager werden – falls die Kritik öfters vorkommt – geradezu mit Boni-Streichungen gestraft.“

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag:
http://www.tophotel.de/index.php?gaestebewertung-von-hotels-zeigt-wirkung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *