Close

July 4, 2012

Grand-Opening in China: Kempinski Hotel Xiamen – Europas älteste Luxus-Hotelgruppe eröffnet 13. Hotel in China

(Xiamen/China, 04. Juli 2012) Im mit über 198 Metern und insgesamt 39 Stockwerken höchsten Gebäude der Provinz Fujian und mit einem überragenden Blick über den populären Yundang Lake und die Stadt hat Kempinski Hotels jetzt sein 13. Haus in China eröffnet: das Kempinski Hotel Xiamen.

Kempinski Hotel Xiamen

Kempinski Hotel Xiamen

„Die Millionenstadt Xiamen im Südosten von China gehört zu den ökonomischen Zentren des chinesischen Küstengebiets und zählt zu den Top-MICE-Destinationen des Landes“, erläutert Michael Henssler, Regionalpräsident China von Kempinski Hotels. „Die Eröffnung unseres neuen Hotels hier ist ein weiterer Meilenstein im Rahmen unserer Entwicklung im Reich der Mitte“, ist Henssler überzeugt. Doch nicht nur Business spielt in Xiamen eine Rolle, auch als Privatreise-Ziel ist die Stadt überaus beliebt. Erst kürzlich wurde Xiamen zur saubersten Stadt Chinas gewählt. Straßen und Gebäude sowie der viel besuchte Uferbezirk versprühen die Atmosphäre Europas im 19. Jahrhundert und die kleine vorgelagerte, autofreie Insel Gulangyu dient Bewohnern und Besuchern mit zahlreichen Parks und Sehenswürdigkeiten als Ort der Ruhe und Entspannung.

Kempinski Hotel Xiamen - Lobby

Kempinski Hotel Xiamen – Lobby

Das Zentrum von Xiamen liegt auf einer, dem Festland vorgelagerten Insel mit einem eigenen Flughafen. Das neue Kempinski-Hotel befindet sich vom ersten bis 23. Stockwerk in einem 39-stöckigen Wolkenkratzer inmitten der Stadt – nur etwa 20 Minuten vom Xiamen Gaoqi International Airport und 15 Minuten vom internationalen Konferenzzentrum der Stadt entfernt. Das herausstechende, neue Fünf-Sterne-Haus bietet 460 geräumige, modern ausgestattete Zimmer und Suiten, umfangreiche Konferenz- und Tagungsmöglichkeiten auf über 2.600 Quadratmetern sowie verschiedene Restaurants. Eine komplette Etage steht vollständig im Zeichen der Entspannung und des Wohlfühlens – mit Spa, Swimmingpool und Fitness-Bereich. Damit verfügt das neue Kempinski-Haus über einen der größten Spa-Bereiche der Region.

Kempinski Hotel Xiamen - Swimmingpool

Kempinski Hotel Xiamen – Swimmingpool

Insgesamt fünf Restaurants sorgen im neuen Kempinski Hotel Xiamen für das leibliche Wohl der Gäste. Absolut on top ist das „Yue Fu Restaurant” mit 25 Privaträumen und Blick auf den See. Hier verwöhnt der ausgezeichnete Master Chef Yue Fu mit hervorragender, typisch cantonesischer Küche und lokalen Spezialitäten – ein absolutes “Muss” für Hotelgäste, Besucher und Einheimische. Im „Kaffee on 2”, dem All-Day-Dining-Restaurant des Hotels, werden asiatische und westliche Gerichte angeboten. Für Gäste hier besonders spannend: die lebhafte Show-Küche. Auch das bei Gästen überaus beliebte Paulaner-Brauhaus als Beispiel typisch deutsch-europäischer Gastlichkeit, das sich in beinahe allen der chinesischen Kempinski Hotels befindet, darf im Kempinski Hotel Xiamen als Alleinstellungsmerkmal nicht fehlen. „The Lounge” als idealer Treffpunkt mit einer umfangreichen Getränkeauswahl und leichten Snacks sowie das „Kempi Deli” mit unverkennbaren Delikatessen und typischem Backwerk runden das Restaurant-Angebot ab.

Mit insgesamt sieben geplanten Neueröffnungen in diesem Jahr steht das Reich der Mitte bei Kempinski 2012 im Fokus. Nach Eröffnungen in Shanghai, Sanya Haitang Bay und Qingdao folgen nach Xiamen noch Fünf-Sterne-Hotels in Taiyuan, Chongping und Guiyang.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *