Close

February 20, 2015

Eine Software für alles im Hotel – Gold Inn-Chef Aleksey Leunov startet Hotel Office Solutions

Aleksej Leunov

(Berlin, 20. Februar 2015) Vom Hotelier zum Softwareentwickler: Was Dietmar Müller-Elmau kann will nun auch Aleksej Leunov schaffen. Der Chef der Gold Inn Hotels hat aus Mangel an Alternativen eine eigene Software-Suite für die Steuerung eines Hotels programmieren lassen. „Hotel Office Solutions“ soll nun von dem erfahrenen IT-Vertriebsexperten Ulf G. Guldi in die Hotellerie gebracht werden. Das System solle alle nötigen Steuerungsprogramme für  Revenue Management, Reservierung, Verkauf, Empfang, Bankett, Büro, Restaurant, Internetseite oder Gästebewertung vereinen.

„Um die Arbeit zu erleichtern und um Zeit und Kosten zu sparen, ist im operativen und administrativen Geschäft unserer Gold-Inn-Hotels in den letzten Jahren der Wunsch entstanden, alle Systeme und Services zu bündeln. Da uns jedoch kein Anbieter das ‘Rund-um-Sorglos-Paket’ liefern konnte, haben wir es einfach selbst geschnürt“, sagte Leunov. In seinen Berliner Hotels Angleterre und Adrema laufen die Lösungen  seit Monaten unter Volllast im täglichen Betrieb – und können dort getestet werden.

Das neue System biete eigenständigen Hoteliers jetzt die technischen Möglichkeiten großer Ketten oder Kooperationen, ganz ohne starre Bindungen oder dazugehörige Einschränkungen, so Guldi.
„Durch die integrierbaren Bausteine wie Yield-, Channel- und Sales-Management, lassen sich die Umsätze optimieren, während Dokumenten-Manager und Office-Anwendungen eine Verbesserung der Produktivität durch effizientere Abläufe ermöglichen“, so sein Credo.

2 Comments on “Eine Software für alles im Hotel – Gold Inn-Chef Aleksey Leunov startet Hotel Office Solutions

Stefan Bezold
February 20, 2015 at 3:32 pm

Noch ein PMS, das braucht der Markt.

Reply
A
February 20, 2015 at 11:23 pm

es ist bei weitem nicht nur ein pms. Checken sie mal die website http://www.hotelofficesolutions.de

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *