Close

November 11, 2013

Dennis Laubenstein ist neuer Food & Beverage Manager im Breidenbacher Hof

(Düsseldorf, 11. November 2013) Dennis Laubenstein (27) hat schon bei seiner Ausbildung zum Restaurantfachmann im Hotel Bareiss mit Hermann Bareiss einen bekannten und leidenschaftlichen Gastronomen zum Chef gehabt. Geprägt von dieser Zeit, setzte er seinen Werdegang später im Traditionshaus in Baiersbronn im Schwarzwald fort. Zeitgleich absolvierte er ein duales Studium an der DHBW und erwarb seinen Bachelor of Arts für Hotel- und Restaurant-Management. Es folgte die Beförderung zum stellvertretenden F&B-Manager. Seit gut einem guten Jahr ist er nun im Breidenbacher Hof in Düsseldorf: Hier begann er zunächst als leidenschaftlicher Gastgeber im F&B Bereich des Luxushotels. Jetzt hat General Manager Cyrus Heydarian ihn zum Food & Beverage Manager ernannt.

Dennis Laubenstein

Dennis Laubenstein

Mit dieser neuen Herausforderung ist Dennis Laubenstein – übrigens gebürtiger Essener – nun für den gesamten Gastronomie-Bereich im Haus verantwortlich. Die neue Position fordert nicht nur seine Kreativität in der Umsetzung neuer Konzepte, sondern auch die erfolgreiche Vermittlung seiner Visionen und Erfahrungen an das gesamte Service Team. Gemeinsam mit seinen Kollegen, unter anderem Küchenchef Philipp Ferber, setzt er sich täglich das Ziel, herzlich-kümmernden Service zu bieten.

„Mich haben die Jahre im Hotel Bareiss sehr geprägt“, verrät der neue F&B Manager, „schon damals hatte ich mir fest vorgenommen, eines Tages „Genussexperte“ in einem der legendären deutschen Grand-Hotels zu werden. Hier im Breidenbacher Hof kann ich zusammen mit meinen Mitarbeitern und Kollegen viele meiner Ideen verwirklichen. Dabei steht die Qualität an erster Stelle“.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *