Close

June 26, 2012

Boom bei Online-Reisebuchungen: Mit hotelkatalog-online.de ganz vorne im Web

Neue iPad- und englischsprachige Version des Hotelportals gestartet – Neue Hotelpartner in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz

(Hameln, 26. Juni 2012) Reisen werden online gebucht. Insgesamt haben schon 32 Millionen Deutsche Reiseleistungen im Internet bestellt. Über fünf Millionen Bundesbürger buchen ihre Reisen grundsätzlich im Web. Das eigene Hotel muss vorne dran stehen – in den Suchmaschinen wie Google Hotelfinder und sozialen Netzwerken wie Facebook (900 Mio. Mitglieder). Mit den neuen iPad- und Mobilversionen des Hotelportals www.hotelkatalog-online.de werden die Hotelpartner zeitgemäß präsentiert – und dies ganz vorne im Internet. Neu gestartet ist auch die englischsprachige Version von hotelkatalog-online.de. Die Hotelpräsentationen werden damit auch mit englischen Stichwörter für die internationale Internetsuche optimiert.

Nun auch für iPad optimiert: Hotels wie das IFA Hafendorf Rheinsberg gewinnen mit hotelkatalog-online.de mehr Gäste und Direktbuchungen

Nun auch für iPad optimiert: Hotels wie das IFA Hafendorf Rheinsberg gewinnen mit hotelkatalog-online.de mehr Gäste und Direktbuchungen

„Ständig bringen wir bei hotelkatalog-online.de Neuerungen“, berichtet Geschäftsführer Jens Reinheckel. So werde die Suchtechnologie im Hotelportal stetig ausgebaut. „Mit immer mehr Stichwörtern sowohl in Deutsch als auch in Englisch werden die Hotelpräsentationen detailliert verschlagwortet und somit für die Auffindbarkeit im Internet optimiert“, so Reinheckel. Wie angekündigt werden die bisherigen Neuerungen zügig umgesetzt und etliche Erweiterungen konkret geplant.

Nun wurde die Multimedia-Präsentation der Hotels auf hotelkatalog-online.de erneut verbessert: Das Hotelportal ist nun für die Darstellung auf dem Apple iPad optimiert. Gerade die beeindruckende Optik mit hochwertigen Hotelfotos sorgt für Begeisterung bei der Hotelpräsentation. Zudem wurde speziell für das mobile Internet eine eigene Version Webversion eingerichtet. Neu bei hotelkatalog-online.de sind nun auch hochauflösende HD-Hotelvideos.

Optisch hebt sich hotelkatalog-online.de von allen anderen Suchmaschinen für Hotels ab. Kernstück des Premium-Dienst ist ein sehr flexibles, eigens für das Portal entwickeltes Content Management System (CMS). Mit wenigen Texteingaben und Foto-Uploads wird eine sogenannte Hotel-Microsite mit Bildergalerien, aktuellen Arrangement-Offerten und etlichen wichtigen Marketinginformationen erstellt. Eine genaue Klickstatistik gibt Auskunft darüber, wie oft und mit welchen Stichworten das Hotelprofil abgerufen wurden.

Das Hotelportal zeichnet sich durch viele technische Innovationen aus: Das sind zum Beispiel intelligente Merk- und Vergleichsfunktionen, Tagungsraumplaner und Umkreissuchen sowie die Möglichkeit des Abfragens von über 1.000 Detailinformationen. Neu ist die Arrangement-Suche, die dem User nun durch neue, detaillierte Filterfunktionen noch genauere Suchergebnisse liefert.

Das Multimedia-Hotelportal gewinnt immer mehr neue Partner in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz. Die gelisteten Hotels berichten von stark steigenden Buchungen, die über hotelkatalog-online.de erzeugt wurden. Das sog. „Hotelwiki“ überzeugt seine Hotelpartner durch seinen Verzicht auf teure Provisionen und setzt auf überschaubare Jahresbeiträge. Die Mitgliedsgebühr beginnt für kleine Hotels mit bis zu 15 Zimmern bei lediglich 200 Euro netto und endet bei maximal 600 Euro netto für Hotels ab 51 Zimmern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *