Close

August 23, 2012

Aviva-Alm in St. Stefan a.W. vergibt Patenschaft für 22 Alm-Vogelhäuser der ganz besonderen Art

(Sankt Stefan am Walde/Österreich, 23. August 2012) Nicht umsonst gilt die Aviva-Alm in St. Stefan am Walde im oberösterreichischen Mühlviertel, als der Geheimtipp unter den heißesten Hütten Österreichs. Auf fast 1000 Höhenmeter und mit fantastischem Ausblick über die Mühlviertler Landschaft bis zu den Alpen erleben Einheimische, Ausflügler und Singles & Freunde als Gäste vom Hotel Aviva, das ganz besondere Aviva-Alm-Feeling. Auch die Vögel der Gegend wurden auf das “gemütliche Platzerl”, auf die Alm-Terrasse, aufmerksam und zwitschern es schon von den Dächern. Für 22 einheimische Vögel hat die Aviva-Alm nun ein ganz besonderes Zuhause geschaffen.

Aviva-Alm vergibt Patenschaften für 22 Alm-Vogelhäuser der ganz besonderen Art

Aviva-Alm vergibt Patenschaften für 22 Alm-Vogelhäuser der ganz besonderen Art

22 Singles der Vogelwelt haben jetzt die Möglichkeit ganz nah und frei den Hüttenzauber zu genießen und dürfen in ein kleines, feines, exklusives Heim einziehen. Die ersten Vogel-Herren haben es sich schon gemütlich gemacht und mit der Ausschau auf die richtige Vogel-Dame begonnen.

11 Single-Damen und 11 Single-Männer haben nun die Möglichkeit eine Patenschaft für eines dieser bunten Vogelhäuser zu übernehmen. Neben verschiedensten, damit verbundenen Highlights (siehe unten) und Hüttenzauber vom Feinsten, tragen sie zur Erhaltung der bunten und lustigen Aviva-Alm-Vogelwelt bei.

Eine exklusive Aviva-Alm-Vogelhaus-Patenschaft inkludiert:

  • Ein Häuschen Ihrer Wahl wird nach Ihrem Namen (oder Wunsch) benannt & beschriftet
  • Eine Vogelhaus-Patenschafts-Urkunde wird ausgestellt
  • Jährlich findet das Vogelhaus-Patenschafts-Treffen mit zünftigem Rahmenprogramm statt
  • Wenn der Pate/die Patin gerade nicht im Aviva-Land ist, füttert das Alm-Team den Vogel
  • Ihr Beitrag: 28,00 Euro pro Jahr für das Futter

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *