Close

November 27, 2012

Accor eröffnet 100. Franchise Hotel: Ibis Styles Nagold-Schwarzwald

(München, 27. November 2012) Grund zum Feiern für die Accor Hotelgruppe: Im Schwarzwald öffnete diese Tage mit dem Ibis Styles Nagold-Schwarzwald das 100. Franchise-Hotel von Accor seine Pforten. Accor ist in Deutschland mit 344 Hotels und über 43.000 Zimmern der führende Hotelkonzern und befindet sich auf einem konsequenten Wachstumskurs. Dabei liegt der Fokus neben der Entwicklung von Eigenhotels auf Franchise, seit über 35 Jahren fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie von Accor.

Ibis Styles Nagold-Schwarzwald - Gästezimmer

Ibis Styles Nagold-Schwarzwald – Gästezimmer

“Unsere Franchisepartner können auf die Kompetenz von Accor als Hotelbetreiber zählen und profitieren von unserer umfassenden Expertise im Hotelmanagement, sowie den zahlreichen Leistungen unserer Fachabteilungen. Mit der Erneuerung der Marke ibis zeigen wir nicht nur unseren Gästen, sondern auch unseren Franchise-Nehmern, dass ibis in der Economy-Branche neue Maßstäbe setzt. Der neue, zeitgemäße Look unterstreicht unseren Anspruch für ibis: Einfach, Modern, Wohlfühlen und mehr Komfort in allen Bereichen”, sagt Michael Mücke, Generaldirektor Ibis, Ibis Styles, Ibis Budget, und Geschäftsführer Accor Hospitality Germany GmbH.

Ibis Styles Nagold-Schwarzwald - Frühstücksraum

Ibis Styles Nagold-Schwarzwald – Frühstücksraum

Das Ibis Styles Nagold-Schwarzwald gilt bereits kurz nach seiner Eröffnung als innovatives Vorzeigehotel. Auch Manfred Friedrich, Geschäftsführer der Success Hotel Management GmbH, die als Franchisenehmer den operativen Betrieb des 18. Ibis Styles Hauses in Deutschland übernimmt, zeigt sich begeistert von dem neuen Schmuckstück: “Wir freuen uns sehr, mit diesem besonderen Ibis Styles Haus die Zusammenarbeit mit Accor fortsetzen und ausbauen zu können”. Es handelt sich dabei bereits um das vierte Ibis Styles der Stuttgarter Unternehmensgruppe.

In 54 Ländern führt Accor seit September letzten Jahres das Rebranding der Marke Ibis durch. Der Hotelkonzern reagiert damit nicht nur auf die Erwartungen seiner Gäste, die nach modernen, zeitgemäßen und erschwinglichen Unterkünften suchen, sondern baut auch seine Vorreiterrolle im Economy-Segment aus. Mit 179 Häusern der Ibis Familie – 88 Ibis, 18 Ibis Styles und 73 Ibis Budget Hotels – nimmt das Economy-Angebot von Accor so über die Hälfte des Gesamtangebots in Deutschland ein.

Das Ibis Styles Nagold-Schwarzwald unter der Leitung von Stefan Deisinger ist ein Hotel der Economy-plus-Kategorie und verfügt über 69 innovative Komfortzimmer, darunter vier Suiten und ein barrierefreies Zimmer, das für Rollstuhlfahrer geeignet ist. Außerdem bietet das 100-prozentige Nichtraucherhotel einen Tagungsraum, der je nach Bestuhlung für bis zu 18 Personen geeignet ist. Der attraktive Hotelneubau in der Inselstraße 14 ist nur 800 Meter vom Bahnhof entfernt, die Altstadt mit ihren historischen Fachwerkhäusern und attraktiven Geschäften in kleinen Gassen ist zu Fuß schnell erreicht.

One Comment on “Accor eröffnet 100. Franchise Hotel: Ibis Styles Nagold-Schwarzwald

Ursula Blank
March 28, 2013 at 1:00 pm

Neulich haben wir unsere Unternehmensseminare im Basler Hof in Lauterbach abgehalten. Die technische Ausstattung und die Verpflegung für unser Personal waren top. Die nächsten Schulungen werden wir wieder dort abhalten. http://www.baslerhof.de

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *