Vienna International übernimmt zwei weitere Hotels in Deutschland

Arcadia Hotel Amberg

(Wien, 31. Juli 2013) Vienna International (VI) übernimmt zwei weitere Hotels in Deutschland. Somit verdoppelt der österreichische Hotelbetreiber zum 1. August 2013 seine Präsenz am Deutschen Markt. Am 1. Juli 2013 übernahm die VI das Arcadia Hotel Amberg. Die nächste Übernahme erfolgt zum 1. August 2013 in Wuppertal. VI übernimmt bei beiden Hotels das Management bei laufendem Betrieb und vermarktet die mittlerweile drei Arcadia Hotels (Coburg wurde am 1. Juni 2013 übernommen) weiterhin über den Vertrieb der Arcadia-Gruppe als auch über die eigenen Kanäle.

So wird der Wellness-Urlaub nicht zum „Wellnepp“ – Tipps für ein gutes Wellnesshotel

(Wiesbaden, 31. Juli 2013) Abschalten, Auftanken, sich etwas Besonderes gönnen – das sind die Erwartungen, die wir an einen gelungenen Urlaub stellen. Immer mehr Reisende suchen deshalb im Urlaub gezielt nach Wellness-Angeboten. Doch nicht überall, wo Wellness draufsteht, ist auch Wellness drin. Denn der Begriff ist nicht geschützt. Dazu gibt Europe Spa, das Qualitäts- und Zertifizierungssystem des Europäischen Heilbäderverbandes, Tipps, die bei der Auswahl des richtigen Wellness-Aufenthalts helfen können.

Salzburg: Viele Beschäftigte im Tourismus tageweise arbeitslos – Imagekampagne für Hoteljobs – Reports bei HOTELIER TV

Salzburg - Viele Beschäftigte im Tourismus tageweise arbeitslos

Das betrifft auch Deutsche: Im Salzburger Land werden immer mehr Beschäftigte im Tourismus tageweise arbeitslos. Rund 400 Unternehmen stehen in der Kritik der Arbeiterkammer, u.a. Kellner und Zimmermädchen bei schwacher Auslastung tageweise in die Arbeitslosigkeit zu schicken und dann wieder einzustellen. Sehen Sie dazu Reports bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/hotel-job-tv

Verwirrung um Rücktrittsrechte bei Hotelbuchungen – Europäische Hotellerie fordert Nachbesserung beim Entwurf der neuen Pauschalreiserichtlinie

(Berlin/Brüssel, 31. Juli 2013) Der europäische Hotel-Dachverband Hotrec warnen vor einer Verunsicherung des Reisemarktes durch die von der Europäischen Kommission vorgeschlagenen neuen Regelungen zur Pauschalreiserichtlinie. Bezugnehmend auf den kürzlich veröffentlichten Vorschlag der Europäischen Kommission zur Revision der Pauschalreiserichtlinie, drückt Hotrec seine Besorgnis darüber aus, dass einige der neuen Regelungen einen beträchtlichen Schaden für den Hotelmarkt in Europa verursachen können.

Romantik Hotels gewinnt vier neue Mitglieder in Europa – Landhotel Doerr Bad Laasphe steigt ein

Landhotel Doerr Bad Laasphe

(Frankfurt/Main, 31. Juli 2013) Romantik Hotels & Restaurants wächst in Europa: Aufgenommen wurden das Romantik Landhotel Doerr in Bad Laasphe im Sauerland, das Romantik Hotel im Park in Bad Radkersburg in der Steiermark sowie das Romantik Hotel Landgasthof zu den drei Sternen bei Burg Brunegg und das Romantik Hotel Mulino Grande in Cusago bei Mailand.

Preise für Geschäftsreisen und MICE steigen 2014 moderat – Prognose von Carlson Wagonlit Travel

Weltweit prognostizierte Reisepreisentwicklung 2014

(Eschborn/Taunus, 31. Juli 2013) Im nächsten Jahren werden weltweit leichte Preissteigerungen der Airlines, Hotels, Transportmittel und Veranstaltungsdienstleister zu erwarten sein. Dies geht aus dem „2014 Travel Price Forecast“ von Carlson Wagonlit Travel (CWT) hervor. Diese gehen Hand in Hand mit den zurückhaltenden Erwartungen an das Wirtschaftswachstum. Allerdings sieht der „2014 Travel Price Forecast“ von CWT auch bemerkenswerte Ausnahmen voraus.

Sommelier Sebastian Schütz – Warum ein gelernter Bierbrauer seine Leidenschaft für Wein entdeckte – Job-Report bei HOTELIER TV

Sebastian Schütz - Sommelier und Bierbrauer

(Würzburg, 31. Juli 2013) Sebastian Schütz vom Würzburger Weingut Juliusspital war eigentlich gelernter Bierbrauer, doch über die Leidenschaft für den Wein hat er sich zum Sommelier fortbilden lassen. Den Job-Report sehen Sie bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net/hotel-job-tv

Einbruchserie in Hotels in Assmannshausen: Diebe steigen durch offene Balkontüren in Hotelzimmer ein – Schlafende Hotelgäste dreist bestohlen

(Rüdesheim, 30. Juli 2013) Leichtsinnige Hotelgäste: Durch offene Balkontüren konnten nun mehrfach unbekante Täter in Hotelzimmer in Assmannshausen eindringen und leichte Beute machen. Gestohlen wurden u.a. teurer Schmuck, Kameras und Handys. Die Polizei in Rüdesheim geht davon aus, dass es sich bei allen drei Diebstählen um ein und denselben Täter handelt.

Südtirol: US-Gast abgeführt – Er lief nackt durchs Hotel

Nackter Mann sperrt sich aus Hotelzimmer aus – Überwachungsvideo

(Wolkenstein/Südtirol, 30. Juli 2013) Das soll man einfach nicht machen: Ein 21-jähriger Hotelgast aus Kalifornien wurde nun von den Carabienieri abgeführt und ins Krankenhaus eingewiesen. Er war nackt durch das Hotel gelaufen.

Sieben Sterne in Dubai – Wo Deutsche für Luxus sorgen – Reportage über Heinrich Morio, Chef des Burj Al Arab in Dubai bei HOTELIER TV

Heinrich Morio

(Dubai, 30. Juli 2013) Wenn Heinrich Morio morgens zur Arbeit fährt, verspürt er das reine Glück, sagt er. Der Frankfurter leitet das Sieben-Sterne Hotel Burj Al Arab in Dubai. Nach Jobs als Hoteldirektor auf den Seychellen, auf Mauritius und in Florida ist er am Ziel seiner Träume: in Dubai. Das 312 Meter hohe Gebäude ist das Wahrzeichen des Wüstenstaates, das luxuriöseste Hotel der Welt, heißt es. Innen echtes Gold, auch auf dem Essen – nichts scheint unmöglich in der Glitzerwelt der Superreichen. Eine Nacht kostet bis zu 12.000 Euro. Hinter den Kulissen arbeiten 1.600 Menschen, viele aus Deutschland, vor allem in den Chefetagen und im Service. Die Reportage begleitet drei der insgesamt sechzig Deutschen – heute zu sehen bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net

Hotelmarkt Afrika: Rennen der Hotelketten um die besten Lagen in Afrika gewinnt an Geschwindigkeit – Starwood, Hilton und Marriott nehmen immer mehr Hotelbau-Projekte in Angriff

Villa Rose Kempinski Hotel Nairobi: Eröffnung soll im August sein

(Hamburg, 30. Juli 2013) Über 270 neue Tophotels werden in Afrika derzeit entwickelt. Bei dem Rennen um die besten Destinationen und Lagen sind Starwood Hotels, Hilton und Marriott führend. Dies geht aus einer Untersuchung von tophotelprojects.com hervor.

Grand Hotel Heiligendamm: Frist zur Zahlung verstrichen – Verkauf geplatzt

Grand Hotel Heiligendamm

UPDATE (Heiligendamm/Berlin, 30. Juli 2013) Der Verkauf ist geplatzt: Das Grand Hotel Heiligendamm ist wieder zu haben. Die zum 1. Juli geplante Veräußerung an ein Berliner Immobilienkonsortium bestehend aus De & De Holding GmbH und Palladio AG wurde von Insolvenzverwalter Jörg Zumbaum nun ad acta gelegt. Die angekündigten Käufer hatten die geforderte Kaufsumme (29,5 Millionen Euro) nicht entrichtet und auch eine verlängerte Zahlungsfrist bis 29. Juli, 24 Uhr, vertreichen lassen.

Nürnberg: Hotelgast stirbt bei Zimmerbrand – Überfall auf Hotelrezeption

Polizei Bayern

Gestern früh kam es zu einem Zimmerbrand im Hotel Drei Linden in der Äußeren Sulzbacher Strasse in Nürnberg. Ein 41-jähriger Hotelgast kam dabei ums Leben. Wie sich herausstellte, zündelte der Mann im Badezimmer und legte damit das Feuer selbst. Weitere Gäste und Hotelmitarbeiter kamen nicht zu Schaden.

Auch Dehoga Thüringen geht gegen Missbrauch bei Hotelsternen vor – Hotelklassifizierung wird auch vor Gericht verteidigt

Klassifiziert mit den offiziellen Hotelsternen der Deutschen Hotelklassifizierung

(Erfurt, 29. Juli 2013) Die andauernde Berichterstattung über Missbrauch bei Hotelsternen fügt der offiziellen Klassifizierung einen noch nicht zu beziffernden Imageschaden zu. Nach Berichten im NDR wird nun auch der MDR über unrechtmäßige Hotelsterne berichten („Umschau Extra“, 20. August, 20:15 Uhr). Nun geht auch der Dehoga-Landesverband Thüringen gegen Hotels vor, die die Hotelsterne einfach so benutzen.

InterContinental Hotel Carlton in Cannes: Schmuck im Wert von über 100 Millionen Euro geraubt – Report bei HOTELIER TV

InterContinental Carlton Cannes

(Cannes/Frankreich, 29. Juli 2013) Jackpot im Carlton Cannes: In dem von InterContinental geführten Luxushotel an der Cote d’Azur wurde wertvoller Schmuck von rund 40 Millionen Euro geraubt. Der furchtlose Täter nahmen einfach einen Koffer bei einer Ausstellung außergewöhnlicher
Edelsteine des israelischen Juweliers und Milliardärs Lev Leviev mit. Sehen Sie dazu einen Report bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net

Workspace on Demand – Marriott macht Buchung von flexiblen Arbeitsflächen so leicht wie Zimmerreservierung – Report bei HOTELIER TV

Workspring at Marriott - Redmond Marriott Town Center Hotel in Washington

(Washington/USA, 29. Juli 20139 Marriott geht auf die Anforderungen der „Mobile Worker“ ein: Nun kann man über eine App Arbeitsplätze in den US-Hotels buchen – das soll so einfach wie Zimmerreservierungen sein. Damit setzt sich die Hotelkette erneut in einem sich neu abzeichenden Trend an die Spitze. Der neue Service wird nun in rund 30 Marriott-Hotels in den Großregionen Washington D.C. und San Francisco sowie in Atlanta, Houston und St. Louis getestet. Sehen Sie dazu einen Report bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net

Neuer Hoteltrend aus New York: Luxus-Camping – Report bei HOTELIER TV

Luxus-Camping im Aka Central Park: Komfortbett unter freiem Himmel

(New York City, 27. Juli 2013) New York’s Hotels etablieren einen neuen Trend: Luxus-Camping auf der Terrasse hoch über den Strassenschluchten.Sehen Sie dazu einen Report bei HOTELIER TV: http://www.hoteliertv.net

Ärger im Urlaub: Für Lärm, Schmutz und Baustellen gibt es oft Geld zurück – Mängel sofort bei der Reiseleitung melden und dokumentieren

Rechtsberatung

(München, 27. Juli 2013) Wenn die schönsten Tage des Jahres durch gravierende Mängel getrübt werden, ist der Ärger groß. Meist sind es Baustellen im Hotel oder in der direkten Umgebung, Lärm oder Dreck, für die Urlauber nachträglich eine Minderung des Reisepreises fordern. Wenn bei Beschwerden keine Einigung mit dem Reiseveranstalter erzielt werden kann, landen solche Fälle vor Gericht. Damit Urlauber wissen, ob und wann sich dieser Weg lohnt, hat der ADAC über 270 Urteile rund um Reisemängel zusammengestellt.

Gashahn in Hotel geöffnet – Sollte leer stehendes Parkhotel in Bad Münstereifel abgefackelt werden?

Das ehemalige Parkhotel Bad Münstereifel steht leer und verwahrlost

(Bad Münstereifel, 27. Juli 2013) Es bestand schwere Explosionsgefahr: Im leer stehenden Parkhotel Bad Münstereifel war der Haupthahn der Gasleitung geöffnet worden. Die Feuerwehr konnte die Gasleitung abdrehen. Ein Passant hatte Gasgeruch an dem Gebäude an der Schleidtalstraße gemeldet.

Bayreuther Festspiele: Steigenberger Festspielrestauration bestens für Ansturm der Promis vorbereitet – Gastro-Report bei HOTELIER TV

Bayreuther Festspiele: Steigenberger Festspielrestauration bestens für Ansturm der Promis vorbereitet

(Bayreuth, 26. Juli 2013) Im Steigenberger Festspielrestaurant, direkt neben dem Festspielhaus, steigt so langsam die Spannung. Gut vorbereitet sind sie alle – auf den Ansturm der Prominenz in der Pause.Vis à vis des Festspielhauses sorgt u.a. Peter Wamhof während der Wagner Festspiele (29. Juli bis 28. August) für besondere Genussmomente.