Close

September 7, 2012

125 Jahre Raffles Singapur – Jubiläum einer einzigartigen Hotellegende

TOPHOTELPROJECTS: Sechs neue Hotelbau-Projekte der Hotelkette in Bau

(Singapur, 07. September 2012) Queen Elizabeth II war schon da – nun reisen Prinz William und Kate an. Das Raffles Hotel Singapur erwartet zum 125-jährigen Bestehen im September höchsten Staatsbesuch. Das einzigartige Grand Hotel steht wie kein zweites weltweit für ein ganzes Land. 1887 wurde es eingeweiht und nach Sir Thomas Stamford Raffles, der als Gründer des Stadtstaates im Süden von Malaysia gilt, benannt. Heute umfasst die Hotelkette Raffles acht ausgesuchte Adressen in Asien und Europa. Laut TOPHOTELPROJECTS, dem führenden Informations-Dienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, sind sechs neue Bauprojekte in Entwicklung.

125 Jahre alt: Raffles Hotel Singapur

125 Jahre alt: Raffles Hotel Singapur

Das sind die neuen Raffles-Hotelprojekte:

  • Raffles City Ningbo – China – 160 Zimmer – Eröffnung: Oktober 2012 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 8788
  • Raffles Clearwater Bay Hainan – China – 299 Zimmer – Oktober 2012 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 13002
  • Raffles Hotel Makati Manila – Philippinen – 30 – Oktober 2012 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 8615
  • Raffles Hotel Istanbul Zorlu Center – Türkei – 184 – März 2013 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 9580
  • Raffles Hotel Jakarta – Indonesien – 180 – Februar 2013 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 3903
  • Raffles Resort Konottaa – Malediven – 49 – Oktober 2012 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 8940

Das Stammhaus in Singapur ist Hort von Geschichte und Legenden. Es ist einzigartig, dass ein Hotel jemals zum Nationaldenkmal erklärt wurde. Große Schriftsteller wie Hermann Hesse und Somerset Maugham ließen sich hier inspirieren – von Ereignissen, die heute niemand mehr so genau weiß, aber um die Welt gingen. So wird einem Barmann des Raffles Singapur die Erfindung des erfrischenden „Singapore Sling“ – ein Gin-Cocktail, dessen Zubereitung jeder Bartender weltweit beherrschen muss – zugeschrieben, so zwischen 1910 und 1915. Und just in diesem Grand Hotel wurde 1902 der letzte Tiger Singapurs erschossen – angeblich in der damaligen Long Bar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *