Close

September 13, 2012

100 Jahre Familie Wickenhäuser in München: Jubiläumsfeier mit Prominenz aus Politik und Gesellschaft im Hotel Cristal

(München, 13. September 2012) Feierstimmung in der Schwanthalerstraße: Die Familie Wickenhäuser hat am gestrigen Dienstag im Vier-Sterne-Hotel Cristal München ihr 100-jähriges Familienjubiläum begangen. Kathrin Wickenhäuser und Alexander Egger, die Vorstände der Wickenhäuser & Egger AG, begrüßten die rund 100 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Prof. Dr. Fritz Wickenhäuser, Aufsichtsratsvorsitzender der Wickenhäuser & Egger AG, erzählte an der Seite seiner Frau Ute Wickenhäuser von der langen Tradition, die die Familie mit dem Unternehmensstandort im Südlichen Bahnhofsviertel verbindet.

Alexander Egger (links) und Kathrin Wickenhäuser (rechts), die Vorstände der Wickenhäuser & Egger AG, heißen Martin Zeil, Stellvertretender Ministerpräsident und Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, und seine Frau Barbara Zeil bei der 100-Jahrfeier im Hotel Cristal willkommen (Foto: Jurga Graf)

Alexander Egger (links) und Kathrin Wickenhäuser (rechts), die Vorstände der Wickenhäuser & Egger AG, heißen Martin Zeil, Stellvertretender Ministerpräsident und Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, und seine Frau Barbara Zeil bei der 100-Jahrfeier im Hotel Cristal willkommen (Foto: Jurga Graf)

Es gratulierten an diesem Abend unter anderem Martin Zeil, Stellvertretender Ministerpräsident, Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie und Dr. Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst zu der beispiellosen Münchner Unternehmensgeschichte. Zu den Gästen zählten auch der Großgastronom Günther Steinberg, Paulaner-Chef Andreas Steinfatt, Otto Wiesheu, ehemaliger Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Peter Heinrich, Vorstandsvorsitzender Münchner Bank, Gabriele Weishäupl, ehemalige Fremdenverkehrsdirektorin der Stadt München, der Gastronom Richard Süßmeier sowie die Künstlerin Valeska.

Kathrin Wickenhäuser und Alexander Egger auf dem Parkdach des Hotel Cristals (Foto: Jurga Graf)

Kathrin Wickenhäuser und Alexander Egger auf dem Parkdach des Hotel Cristals (Foto: Jurga Graf)

Am Unternehmensstandort in der Schwanthalerstraße, wo die Familiengeschichte einst mit einem Autohaus begann, werden heute im Hotel Cristal Gäste aus aller Welt empfangen. Zur Wickenhäuser & Egger AG zählen inzwischen auch das Hotel Dolomit in der Goethestraße, das 1912 Restaurant & Bar, das WE-Tagungszentrum sowie das Car Park Cristal. Kathrin Wickenhäuser hat noch viele Pläne für die nächsten Jahrzehnte: „Ich freue mich, dass so viele Freunde und Weggefährten diesen Meilenstein mit uns feiern. Die Anerkennung spornt uns an und bestärkt uns darin, unsere Hotellerie und Gastronomie in den kommenden Jahren weiter auszubauen. Der Standort im Südlichen Bahnhofsviertel bleibt dabei aber immer das Herz unseres Unternehmens.“

Dr. Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst und Kristina Kalb (Foto: Jurga Graf)

Dr. Wolfgang Heubisch, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft, Forschung und Kunst und Kristina Kalb (Foto: Jurga Graf)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *